Amateurfunk Forum

Fragen und Antworten zum Thema Funk
irc
Aktuelle Zeit: Do 18.1.2018 2:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 92 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 1.6.2009 11:51 
Offline
S8
S8

Registriert: Do 13.9.2007 20:18
Beiträge: 3670
Wohnort: Elmshorn
dl9ed hat geschrieben:
So, ich habe jetzt das Wouxun Tool ausprobiert: Man kann damit tatsächlich den Voice Prompt schaltbar machen. Ausserdem gibt es auf der Hertsellerseite die Software Version 1.04. Damit lässt sich auch das 6,25kHz Raster programmieren.

Fehlt nur noch die Antwort auf die Frage, ob DTMF irgendwie geht. Manche Verkäufer werben damit, dass das KG-UVD1 DTMF kann. Damit wäre es von der Funktionalität her wirklich komplett.

73 de Elmar


Hallo Elmar,
danke für den Tipp, die neue EXE habe ich ich jetzt und ein neues Handbuch Stand 9.5.2009 habe ich jetzt auch.

73
Gerhard


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 3.6.2009 8:38 
Offline
S8
S8

Registriert: So 2.3.2008 20:23
Beiträge: 117
dl9ed hat geschrieben:
Hallo Gerhard,

ich habe meine 3 Probleme/Fragen (Voice Prompt nicht ausschaltbar, SW Fehler?, DTMF Töne) direkt an Wouxun geschrieben. Für den Voice Prompt habe ich gerade eine Zusatzsoftware per Mail bekommen, mit der man diesen ein-/ausschalten können soll. Ob diese funktioniert muss ich noch ausprobieren.

73 de Elmar


Hallo,
könntest du mir die SW bitte zuschicken?
Und wegen dem Kabel... kann man das nicht selber stricken?

Wäre für eine Antwort dankbar.

73 Chris


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 3.6.2009 16:50 
Offline
S6
S6

Registriert: Di 27.1.2009 23:27
Beiträge: 46
Die Voice-Prompt Software kann ich zur Verfügung stellen, wenn ich wieder an meinen Rechner komme.

Das Kabel ist ein Standardkabel für alle möglichen Kenwood und Chinageräte. Allerdings habe ich die USB Version. Da ist selbermachen teurer, als ein fertiges kaufen. Falls noch eine serielle Schnittstelle im Rechner ist: http://puxing.n1.hu/puxing_cable_working.jpg

73 de Elmar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 3.6.2009 22:20 
Offline
S6
S6

Registriert: Di 27.1.2009 23:27
Beiträge: 46
Und noch ein Link für die SW: http://rapidshare.com/files/240506980/KG-UVD1-VOICE.zip.html

73 de Elmar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 4.6.2009 9:30 
Offline
S8
S8

Registriert: So 2.3.2008 20:23
Beiträge: 117
Danke!
hilft mir schon mal weiter.
hoff die funke kommt morgen. bin schon sehr gespannt.
aber eins noch... wie ist das jetzt mit DTMF? weiß das jemand?
wär ned schlecht für echolink...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 4.6.2009 11:04 
Offline
S8
S8

Registriert: So 2.3.2008 20:23
Beiträge: 117
Wenn ich mir die Software von Wouxun herunterladen will bekomme ich einen Hinweis von meiner Sonic-Firewall, daß da möglicherweise ein Wurm enthalten ist.

also Vorsicht!!!

INFO:
Sonic-Firewall ist eine Hardware-Firewall und schon was anderes als eine Norton-Dings.
Kanns einer bestätigen?

ich bekomm:

This request is blocked by the SonicWALL Gateway Anti-Virus Service. Name: Suspicious#molebox (Worm)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 4.6.2009 13:45 
Offline
S6
S6

Registriert: Di 27.1.2009 23:27
Beiträge: 46
Welche Software gibt die Warnung aus, das VOICE Tool oder die Programmiersoftware (KG-UVD1...) von der Herstellerseite?! Eigentlich ist MoleBox ein Softwarepacker. Gibt es eine genauere Beschreibung was dem Scanner nicht gefällt? Ich habe leider keinen Virenscanner, da die ganzen Schädlinge bei mir sowieso nicht laufen.

73 de Elmar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 4.6.2009 14:55 
Offline
S8
S8

Registriert: Do 13.9.2007 20:18
Beiträge: 3670
Wohnort: Elmshorn
raptor_79 hat geschrieben:
Wenn ich mir die Software von Wouxun herunterladen will bekomme ich einen Hinweis von meiner Sonic-Firewall, daß da möglicherweise ein Wurm enthalten ist.

also Vorsicht!!!

INFO:
Sonic-Firewall ist eine Hardware-Firewall und schon was anderes als eine Norton-Dings.
Kanns einer bestätigen?

ich bekomm:

This request is blocked by the SonicWALL Gateway Anti-Virus Service. Name: Suspicious#molebox (Worm)


Moin,
Avira Pro prüft jeden Download und ein Virus wurde nicht entdeckt. Der Update für das KG-UVD1 beinhaltet nur die EXE, ist also ohne das Drumherum des Orginal-Programms nicht lauffähig.

73
Gerhard


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 4.6.2009 20:12 
Offline
S8
S8
Benutzeravatar

Registriert: Mo 3.11.2008 20:51
Beiträge: 5324
Wohnort: Höhr-Grenzhausen, JO30tk
Es gibt viele AV-Programme die jeden DL (und auch Email) überprüfen. Aber woher kommt es dann das sich etliche Leute solche Viren einfangen ????


Auch mit AVIRA hast Du schneller einen Virus im Bootsektor als Du Hallo sagen kannst wenn Du nicht weitere Vorsichtsmassnahmen ergreiftst..... AVIRA ist übrigend eines der Programme die sich durch häufige "Fehlmeldungen" auszeichnen und einen Container in den Müll verschieben der garnicht gefährlich ist.....

Aber jeder hat seine eigenen Favoriten .....

_________________
73´s Jürgen, DF5WW (DL0AK) RIG: TS-480SAT (Club) und SDR auf Red Pitaya Basis, 5 - 10 Watt an eine 2 x 6,5 m Doublet mit CG-3000 Automatik Tuner.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 5.6.2009 8:21 
Offline
S8
S8

Registriert: So 2.3.2008 20:23
Beiträge: 117
Guten Morgen,
also, die Firewall ist eine Hardware-Firewall.
Leider hab ich keine Möglichkeit mehr Infos zu erhalten.
Das ist alles, was ich sagen kann.
Ich kann das File auch nicht öffnen, bekomme immer eine Fehlermeldung.



Hab meine Wouxun gestern bekommen. 1. QSO war soweit ok. Nur mein Standort ist eher bescheiden.... na ja.
ZIP sagt mir, daß der Ordner beschädigt ist, oder ungültig.
Habs schon zig mal runtergeladen.

Ja, find das spaßigste ist die "Lümmel-Lampe"... macht das Licht mal an, und geht auf eine Wand/Decke mit einem Abstand von ca. 3-5m !!!
Wie sieht das denn aus! :-)

Sonst hatte ich leider noch nicht soo viel Zeit um mich mit dem Gerät zu beschäftigen. Aber was ich sagen kann ist, daß es die 130€ schon wert ist.
Kann ja mal Fotos posten, wie ich sie ausgepackt habe.

Kommt mit Stationslader. Find ich klasse.
Nur das Menü und die Bedienung sind eher etwas wirr.
Hat jemand die Belegung des Prog.-Kabels? Würde mir gern eins bauen.


Danke schon mal.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 5.6.2009 10:43 
Offline
S6
S6

Registriert: Di 27.1.2009 23:27
Beiträge: 46
Der JPG Link weiter oben zeigt alles was notwendig ist. Der Schaltplan ist zwar für die Puxing, aber die Wouxun (und auch Kenwood) haben die gleiche Schnittstelle. Nur ist das Protokoll von Gerät zu Gerät unterschiedlich und man braucht jeweils die geeignete Software.

73 de Elmar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 5.6.2009 11:45 
Offline
S8
S8

Registriert: Do 13.9.2007 20:18
Beiträge: 3670
Wohnort: Elmshorn
@raptor: die EXE habe ich überprüft und kann sie mit FILZIP noch mal einpacken und Dir mailen. Schicke mir eine PN, wo das Zeug hin soll.

Ich hatte die Software und das Kabel nachgeordert, da noch eine Nachlieferung aussteht. Für 10€ baue ich kein Kabel (MAX232+++).

73
Gerhard


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 5.6.2009 22:08 
Offline
S8
S8

Registriert: So 2.3.2008 20:23
Beiträge: 117
hallo,
ja, auf dem bild kann man aber leider nix erkennen.
entweder zu klein und pixelig, oder es ist einfach ein NICHTS da.

max232 hab ich rumliegen. mir gehts eher um das schnell haben.

software haben wir jetzt schon. danke....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 5.6.2009 23:54 
Offline
S8
S8

Registriert: Mi 20.9.2006 15:24
Beiträge: 426
Hallo,

Hätte Interesse an so einem Gerät und damit einige Fragen an die "Schon-Besitzer" ;-)

- Verarbeitung gut /ok oder gerade noch passabel?
- Wie gut ist die Modulation im Urzustand ohne ext Mic?
- Hat das Gerät wirklich VOX?
- Kann man beim UKW Rundfunk die Frequenzen auch manuell eingeben oder gehts nur per Suchlauf?Freq-Bereich wirkich 76-108MHz ?
- Ist die mitgeliferte Antenne einigermassen Ok?
- wie warm wird das Gerät z.B. ind er Ortsrunde?
- wie gut kommt man mit dem "elektronischen SQL" klar?


Ich weiss es sind Fragen ;) Würd mich aber sehr über eine Antwort freuen

Tnx
73

Félix


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Problem mit Wouxun...
BeitragVerfasst: Sa 6.6.2009 4:45 
Offline
S8
S8

Registriert: So 18.3.2007 15:37
Beiträge: 2449
Wohnort: Langerringen
...hallo Leute...
Seit gestern habe ich das Teil ebenfalls im Besitz.

Die Programmierung ohne Software ist schon etwas mühsam - man kommt aber damit klar.
Allerdings könnte ich verzweifeln weil ich folgendes nicht hinbekomme.
Wenn ich z.B. eine 70-cm-Frequenz und eine 2-m-Frequenz eingestellt habe springt das Gerät grundsätzlich dorthin wo gerade ein Signal anliegt. Angenommen auf 2 Meter liegt also ein Signal an - dann kann ich auf 70 cm umschalten wie ich will - es springt sofort wieder zur aktiven 2-m-Frequenz.
Hat jemand einen Tip wie man das abschaltet??

73 Mike

_________________
http://do1mde.synthasite.com/


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 92 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:


Amateurfunk Elektronikforum Physik-Lab Auto Blog Elektroshop PostgreSQL Forum SEO-Blog Inline Skating