Amateurfunk Forum

Fragen und Antworten zum Thema Funk
irc
Aktuelle Zeit: Fr 23.6.2017 17:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 92 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Neuer "Billigtwinbander" :-)
BeitragVerfasst: Do 21.5.2009 9:30 
Offline
S8
S8

Registriert: So 18.3.2007 16:37
Beiträge: 2376
Wohnort: Langerringen
http://www.wouxun.com/Two-Way-Radio/KG-UVD1.htm

gefunden beim rumsurfen.....


73 Mike

_________________
http://do1mde.synthasite.com/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 21.5.2009 9:37 
joa hab ich aucvh schon gesehen. und find es lustig wie weit die preise bei E-Bay gehen für sooooo ein schlechtes Gerät.

Da bekommt man mit bißchen aufpreis ne FT60 :)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 21.5.2009 9:49 
Offline
S8
S8

Registriert: So 18.3.2007 16:37
Beiträge: 2376
Wohnort: Langerringen
DO1SEC hat geschrieben:
joa hab ich aucvh schon gesehen. und find es lustig wie weit die preise bei E-Bay gehen für sooooo ein schlechtes Gerät.

Da bekommt man mit bißchen aufpreis ne FT60 :)



Klar - bei Ebay findet man immer nen Irren der sich für Schrott totzahlt :-)

...woher weißt Du daß das Gerät soooo schlecht ist - hast Du eins?

Mike

_________________
http://do1mde.synthasite.com/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 21.5.2009 11:17 
ich habe sie alle mal getestet vomn puxing 777 bis puxing 999 sowie die Geräte. Einzig Gerät welches okay ist bis auf die Mod, wenn man kein externes Mic dran hat ist das Puxing888.
Habe Puxing888 hier. und vom Power und empfangsleistung wirklich gut. nur wollte man wenn man sich auskennt, eine andere Kapsel einbauen. Mit nem externen Lautsprechermicrofon hört sich das deutlich besser an:)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 21.5.2009 13:45 
DO1SEC hat geschrieben:
ich habe sie alle mal getestet vomn puxing 777 bis puxing 999 sowie die Geräte. Einzig Gerät welches okay ist bis auf die Mod, wenn man kein externes Mic dran hat ist das Puxing888.


Interessanter ist eigentlich zu erfahren was nicht OK ist


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 21.5.2009 15:30 
Puxing 777: hat kein 1750 mhz Tone und kein ANI obwohl es drauf steht.
Puxing 888: Baugleich mit Midland CT210, bis jetzt das beste Gerät für den Preis 60 Euro finde ich, bringt um die 6 Watt (kann man mit der PC-Software einstellen) geht natürlich auf den Akku ^^
Puxing 999 wie diese woxun-Geräte: Werden schnell Heiß nicht mehr Warm und der Regler geht schnell kuppt und werden ungenau und funktionuren nur noch wenn man mit Gewalt drückt und dreht :)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 21.5.2009 17:16 
Offline
S8
S8

Registriert: Do 13.9.2007 21:18
Beiträge: 3480
Wohnort: Elmshorn
DO1SEC hat geschrieben:
Puxing 777: hat kein 1750 mhz Tone und kein ANI obwohl es drauf steht.
Puxing 888: Baugleich mit Midland CT210, bis jetzt das beste Gerät für den Preis 60 Euro finde ich, bringt um die 6 Watt (kann man mit der PC-Software einstellen) geht natürlich auf den Akku ^^
Puxing 999 wie diese woxun-Geräte: Werden schnell Heiß nicht mehr Warm und der Regler geht schnell kuppt und werden ungenau und funktionuren nur noch wenn man mit Gewalt drückt und dreht :)


Ich denke, Du solltest Deine Tests den Zeitschriften zur Verfügung stellen (Funkamateur etc...). Das Gehäuse des besagten Geräts besteht aus Alu und nicht aus Kunststoff. Darum habe ich heute ein Gerät bestellt, kann es messen und wieder retour senden. Wenn die Hände zu warm werden, wird das fast ohne Leistungsverlust bei 2W Sendeleistung weniger. Sascha, bleibe auf dem Teppich denn selbst ein 3 mal so großes Funkgerät wie ein C-528 hatte Probleme mit der Wärmeabfuhr. In der Hand merkt man leicht die Wärme und reduziert ggf. die Leistung. Bei Deiner Anwendung mit höherer Leistung kannst Du stolz darauf sein, die Wärmeabfuhr von Kühlschienen nicht verstanden zu haben. In diesem Sinn [...]. Schmelze weiter die Gehäuse von Drehgebern zusammen.

73
Gerhard


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 21.5.2009 17:31 
Offline
S8
S8
Benutzeravatar

Registriert: Mo 3.11.2008 21:51
Beiträge: 4891
Wohnort: Höhr-Grenzhausen, JO30tk
Hallo Gerhard,

bin mal gespannt auf Deine Ergebnisse..... Bei dem Preis und den Möglichkeiten sicher nicht schlecht wenn es auch noch etwas taugt. Für Minimalisten die nur ein Gerät zum Wandern oder als OV-Telefon benötigen wäre das noch was.........

cu :wink: :wink:

_________________
73´s Jürgen (DF5WW) ex DH0PAM, ex DG6PN RIG: SDR auf Red Pitaya Basis, 5 Watt an eine 2 x 10,1 m Doublet (als Schleife gefaltet und schliessbar) mit 1,5 Hühnerleiter in 30 m² Dachwohnung


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 21.5.2009 22:57 
Offline
S8
S8

Registriert: Fr 6.3.2009 17:04
Beiträge: 136
Wohnort: Neustadt am Rübenberge
Moin, ob mein Post nu dazu passt weiß ich nicht ...

Das KG-UVD1 wird aber der Freenet / PMR Hit .. siehe Preis und 6,25 Step ..
Hab ein im Freundeskreis der hat eins und hat für diverse Leute seiner CB Funk Gemeinschaft weitere aus den Niederlanden bestellt.
Er selber ist voll zufrieden damit. Ob das nun Legal ist, ist ne andere Frage.

Klare Aussage war das es sich besser anhört und empfängt als sein Kenwood TK-2202 Freenet Gerät.
Und für den Preis von unter 100 Euro ist es nicht gerade teuer .. gegenüber dem Kenwood für um die 200 Euro …

Gruß
Bastian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 21.5.2009 23:14 
Offline
S8
S8
Benutzeravatar

Registriert: Mo 3.11.2008 21:51
Beiträge: 4891
Wohnort: Höhr-Grenzhausen, JO30tk
Wo kostet das Gerät unter 100.- Euro ???? Hier in DL gibts das Gerät füe 129.- Euro und das sind 30.- Euro mehr als der von dir genannte Preis. In der eBucht läuft gerade ein solches Gerät in einer Auktion und selbst da ist der Preis bereits über 100.- Euro angelangt und es läuft noch 3 Tage.....

cu :wink: :wink:

_________________
73´s Jürgen (DF5WW) ex DH0PAM, ex DG6PN RIG: SDR auf Red Pitaya Basis, 5 Watt an eine 2 x 10,1 m Doublet (als Schleife gefaltet und schliessbar) mit 1,5 Hühnerleiter in 30 m² Dachwohnung


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 22.5.2009 7:37 
diese Geräte gibt es zuhauf bei Ebay um 85 E Sofortkauf, man muss nur gezielt bei den Ausländern gucken :)

http://url.desasec.de/?id=h


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 22.5.2009 9:44 
Offline
S6
S6

Registriert: Mi 28.1.2009 0:27
Beiträge: 46
Im Nicht-EU Ausland sage ich nur: Zoll und Einfuhrumsatzsteuer! Bei DOA (Dead On Arrival) gibt es auch noch Theater mit der Abwicklung. Garantie ist im Ausland sowieso immer ein Problem.

Ich habe übrigens ein Bidatong 428 (Bauglich Puxing-777, Midland CT410) hier: Das Gerät ist für den Preis vollkommen in Ordnung und hat übrigens 1750kHz und den ANI Encoder, wobei ich beim letzten nicht wüsste, wofür ich das brauche.

Ich werde mir den Duobander jedenfalls mal anschauen. Danke übrigens für den Hinweis.

73 de Elmar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 22.5.2009 11:51 
Offline
S8
S8
Benutzeravatar

Registriert: Mo 3.11.2008 21:51
Beiträge: 4891
Wohnort: Höhr-Grenzhausen, JO30tk
Yes, und die "gezielten Ausländer" bei eBay kommen alle aus Hong Kong.... ergo kommen Zoll und MwSt noch dazu und dann sind wir auch da was man hier in DL zahlt. Im übrigen ist auch ein Holländer das Gerät im sofortkauf am verticken und der will glatt 149.- Euro haben :D

cu :wink: :wink:

_________________
73´s Jürgen (DF5WW) ex DH0PAM, ex DG6PN RIG: SDR auf Red Pitaya Basis, 5 Watt an eine 2 x 10,1 m Doublet (als Schleife gefaltet und schliessbar) mit 1,5 Hühnerleiter in 30 m² Dachwohnung


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 22.5.2009 12:01 
Offline
S8
S8

Registriert: Fr 6.3.2009 17:04
Beiträge: 136
Wohnort: Neustadt am Rübenberge
^ mach preisvorschlag .. 99 Euro und Du bekommst es. 8)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 22.5.2009 12:10 
Offline
S8
S8
Benutzeravatar

Registriert: Mo 3.11.2008 21:51
Beiträge: 4891
Wohnort: Höhr-Grenzhausen, JO30tk
@toxell

ich suche keines da ich von KW bis 70 cm bestückt bin aber hier sind sicherlich einige interessiert :D

cu :wink: :wink:

_________________
73´s Jürgen (DF5WW) ex DH0PAM, ex DG6PN RIG: SDR auf Red Pitaya Basis, 5 Watt an eine 2 x 10,1 m Doublet (als Schleife gefaltet und schliessbar) mit 1,5 Hühnerleiter in 30 m² Dachwohnung


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 92 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:


Amateurfunk Elektronikforum Physik-Lab Auto Blog Elektroshop PostgreSQL Forum SEO-Blog Inline Skating