Amateurfunk Forum

Fragen und Antworten zum Thema Funk
irc
Aktuelle Zeit: Do 18.1.2018 7:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 61 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 11.6.2017 14:19 
Offline
S6
S6

Registriert: So 28.10.2007 21:08
Beiträge: 42
Wohnort: Rhein/Main Gebiet
Hallo,
ich bin wirklich gespannt, ob dieses so durchgeht.
Es soll bestraft werden, wenn mal während der Fahrt ein
Funkgerät verwendet.

"Nachtrag aufgrund von Leser-Anfragen: Aus dem Kontext des Verordnungs-Entwurfs ist zu schließen, dass auch Amateurfunkgeräte unter die geplante Regelung fallen.)"

Dann dürften ja auch Taxifahrer und Fahrschulen nicht mehr funken.

Quelle:
http://funkmagazin.de/050617.htm


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 11.6.2017 14:35 
Offline
S8
S8
Benutzeravatar

Registriert: Mo 3.11.2008 20:51
Beiträge: 5324
Wohnort: Höhr-Grenzhausen, JO30tk
Was soll so anders daran sein ob man ein Mikro oder ein Handy in der Hand hält ??
Ich fände es nur korrekt wenn es da eine Gleichstellung gäbe und so schwer wird
es ja nicht sein sowas wie eine Freisprecheinrichtung für den Funk einzurichten. VOX
& Co gibt es ja nun bereits länger.

Zudem wurde das auch in der Vergangenheit bereits des öfteren Bestraft auch wenn
das eigentlich nicht für den Amateurfunk gelten sollte. Je nach Gericht hat der eine
oder andere in der Vergangenheit schon blechen müssen und die angebliche Sonderregelung
hat gerade garnichts genutzt.

Zudem, warum wird immer das FM zitiert ?? Die Geschichte ist bereits seit mehreren Tagen
auf der DARC Homepage zu finden (es geht ja um die Arbeit des RTA) und war auch am
vergangenen Freitag bereits im DL Rundspruch ...

:wink: :wink:

_________________
73´s Jürgen, DF5WW (DL0AK) RIG: TS-480SAT (Club) und SDR auf Red Pitaya Basis, 5 - 10 Watt an eine 2 x 6,5 m Doublet mit CG-3000 Automatik Tuner.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 11.6.2017 14:44 
Offline
S8
S8

Registriert: Mi 25.8.2010 22:37
Beiträge: 3013
Das Thema hatten wir doch schon vor wenigen Monaten durchgekaut - immer mit demselben unschlüssigen Resultat: Hobbyjuristen einerseits und in jeder Beziehung rücksichtslose Fahrer andererseits; das wird auch in diesem Thread wieder aufs selbe hinauslaufen.

Also treiben wir mal wieder diese Sau durchs Dorf, oder soll ich besser durchs Sommerloch sagen...?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 11.6.2017 14:50 
Offline
S6
S6

Registriert: So 28.10.2007 21:08
Beiträge: 42
Wohnort: Rhein/Main Gebiet
Eine VOX Steuerung für Funkgeräte ist absolut unbrauchbar. Man bräuchte eine PTT , denn sonst würde die VOX Steuerung permanent auf Sendung gehen, wenn man mit dem Beifahrer redet oder die Umgebungsgeräusche höher sind. (Autobahn etc.)

Eine Bestrafung für Funkgerätebenutzer ist im Gesetz bisher überhaupt nicht vorgesehen.
Falls es da mal Verurteilungen gab, dann zu unrecht und wäre in zweiter Instanz aufgehoben worden

(§ 23 StVO : Wer ein Fahrzeug führt, darf ein Mobil- oder Autotelefon nicht benutzen, wenn hierfür das Mobiltelefon oder der Hörer des Autotelefons aufgenommen oder gehalten werden muss.) Hierin ist ausdrücklich die Rede von Telefonen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 11.6.2017 14:51 
Offline
S6
S6

Registriert: So 28.10.2007 21:08
Beiträge: 42
Wohnort: Rhein/Main Gebiet
Habe leider aktuell in der Suche kein Thema dazu finden können. Daher habe ich das gepostet.

HB9EVI hat geschrieben:
Das Thema hatten wir doch schon vor wenigen Monaten durchgekaut - immer mit demselben unschlüssigen Resultat: Hobbyjuristen einerseits und in jeder Beziehung rücksichtslose Fahrer andererseits; das wird auch in diesem Thread wieder aufs selbe hinauslaufen.

Also treiben wir mal wieder diese Sau durchs Dorf, oder soll ich besser durchs Sommerloch sagen...?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 11.6.2017 14:55 
Offline
S8
S8

Registriert: Mi 25.8.2010 22:37
Beiträge: 3013
Ich mag jetzt nicht suchen, aber wir haben an dieser Stelle genau diese Gesetzesänderung diskutiert - mit eben jenem durchzogenen Ergebnis, dass der Thread zum Schluss geschlossen wurde, weil jeder seine Position hartnäckig hervorheben musste.
Schlussendlich wird der Gesetzgeber machen, was er will, ob das nun den Funker gefällt oder nicht; und gewisse Leute sollten auch endlich aufhören, ständig ihre fahrerischen Fähigkeiten und ihre Multitaskingfähigkeit zu überschätzen - schlussendlich resultiert nur daraus ein solches gesetzgeberisches Ei.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 11.6.2017 15:01 
Offline
S8
S8

Registriert: So 5.4.2015 14:35
Beiträge: 3091
DO7FE hat geschrieben:
Eine VOX Steuerung für Funkgeräte ist absolut unbrauchbar. Man bräuchte eine PTT , denn sonst würde die VOX Steuerung permanent auf Sendung gehen, wenn man mit dem Beifahrer redet oder die Umgebungsgeräusche höher sind. (Autobahn etc.)


Eine richtig eingestellte VOX reagiert nicht auf Umgebungsgeräusche und wenn ich funke kann ich mich auch zu Hause nicht mit jemandem im Raum unterhalten, das wäre höchst unhöflich.
Ich habe gut 8 Jahre täglichen Mobilbetrieb per VOX durchgeführt.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 11.6.2017 17:34 
Offline
S8
S8

Registriert: Fr 28.10.2016 10:27
Beiträge: 288
Straßenfeste müssen mit LKWs als Blockaden gesichert werden, und wir diskutieren über ein Verbot der Benutzung von Funkgeräten während der Fahrt. Deutschland schlaf mal schön weiter.... (dass es aufwachen soll, habe ich nicht verlangt!)
Das ist genauso bescheuert wie 99% der in den letzen Jahren diskutierten Verbote. Aber das, was verboten gehört....das wird hierzulande gefördert. Ich gehe mal eben brechen....


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 11.6.2017 17:56 
Offline
S2
S2

Registriert: Mo 11.3.2013 21:47
Beiträge: 7
Miniwelle hat geschrieben:
Straßenfeste müssen mit LKWs als Blockaden gesichert werden, und wir diskutieren über ein Verbot der Benutzung von Funkgeräten während der Fahrt.


Das liegt wohl daran, dass dies ein Amateurfunk-Forum ist.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 12.6.2017 1:07 
Offline
S8
S8

Registriert: Sa 21.10.2006 3:15
Beiträge: 643
Wohnort: Aachen
Bei fast jedem Handfunkgerät ist ein Headsets im Lieferumfang .
Mein Headset ,vom China UV 5 hat sogar eine PTT eingebaut.
Schön unauffällig in Brusthöhe die PTT drücken und gut ist es.

73 Charly

_________________
Mein Hobby (Diashow)http://i.picasion.com/pic86/919141ee2580dd41bc10b6391d05b26d.gif


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 12.6.2017 6:29 
Offline
S6
S6

Registriert: So 28.10.2007 21:08
Beiträge: 42
Wohnort: Rhein/Main Gebiet
Habe noch nie ein Handfunkgerät der gehobenen Preisklasse gehabt bei dem ein Headset dabei war.
Wahrscheinlich ist das leider nur bei den günstigen Handfunkgeräten der Fall.

Solange das Funkverbot, wie auch beim Handyverbot, nur darauf abzielt das Gerät während der Fahrt nicht in der Hand zu halten,
ist das Problem mit einem Headset eigentlich kein Problem mehr. Oder alternativ eine PTT am Lenkrad.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 12.6.2017 7:12 
Offline
S6
S6

Registriert: Mi 25.5.2016 14:21
Beiträge: 45
Ich würde die PTT ans Gaspedal hängen :busch:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 12.6.2017 8:32 
Offline
S8
S8

Registriert: So 5.4.2015 14:35
Beiträge: 3091
DO7FE hat geschrieben:
Habe noch nie ein Handfunkgerät der gehobenen Preisklasse gehabt bei dem ein Headset dabei war.


Die gehen davon aus das derjenige sich auch ein Headset leisten kann ;-)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 12.6.2017 8:56 
Offline
S8
S8
Benutzeravatar

Registriert: Do 16.6.2005 22:35
Beiträge: 1113
Wohnort: Gehrden bei Hannover JO42SH
Eigentlich gibt es wesentlich wichtigere Dinge zu regeln....
Was mich angesichts dieser Diskussion(en) immer wieder wundert ist der Umstand, daß das was seit mehr als dreißig Jahren Normalität war, nämlich mobil zu funken mit dem Mikro in der Hand, plötzlich so brandgefährlich sein soll daß man sich genötigt sieht ein Gesetz anzustreben, mit relativ einschneidenden "Strafmaßnahmen". Daran wird mal wieder die geballte Inkompetenz dieser Gremien offenbar, die solche Entwürfe ausarbeiten. Natürlich ist man mental u.U. etwas abgelenkt wenn man funkt. Aber das ist man beim Gespräch mit dem Beifahrer, beim Rauchen im Auto usw. auch. Das Hauptproblem ist, daß bei mobilen Endgeräten wie Mobiltelefonen, Tablets, Navis, der Blick von der Fahrbahn abgelenkt ist. Die Auswirkungen sieht man immer wieder, wenn das vor einem fahrende Fahrzeug sanft von rechts nach links auf der Fahrbahn pendelt und dieses Pendeln bisweilen von etwas abrupten Richtungsänderungen unterbrochen wird. Aber das ist beim klassischen Funk überhaupt nicht der Fall. Man hat nur ein Mikro in der Hand und glotzt nicht wie beim Handy o.ä. ständig aufs Display statt auf die Fahrbahn.
Trotzdem ist man der Meinung das alles in einen Topf werfen zu müssen.
Purer Aktionismus, und dennoch fällt einigen nichts anderes ein als jede neue noch so blödsinnige Regelung immer und immer wieder neu zu beklatschen. Ist ja auch einfacher als hin und wieder mal ein wenig selbst nachzudenken was man besser tut oder läßt.
Aber wie schon geschrieben wurde...selbst wenn dieser Unsinn umgesetzt wird heißt das ja nicht, daß man gar nicht mehr mobil funken darf. Es gibt immer eine Lösung. Und wenn die VOX nicht für den einen oder anderen in Frage kommt, ein Funktaster am Lenkrad oder ein Fußtaster neben dem Kupplungspedal für die PTT sind kein Hexenwerk.

Vy 73
Wilfried, DJ1WF


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 12.6.2017 9:12 
Offline
S8
S8

Registriert: Fr 28.10.2016 10:27
Beiträge: 288
Laser-TV hat natürlich vollkommen Recht mit seiner Ansicht der Situation, aber alle paar Jahre mal ein Punkt in Flensburg und 50€ sind für mich die bessere Alternative zu einem unsäglichen Gefummel im Auto oder den ganzen Heckmeck mit Headset, Freisprech- und sonstigem Kram.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 61 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:


Amateurfunk Elektronikforum Physik-Lab Auto Blog Elektroshop PostgreSQL Forum SEO-Blog Inline Skating