Amateurfunk Forum

Fragen und Antworten zum Thema Funk
irc
Aktuelle Zeit: Do 18.1.2018 6:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: SW-Stöhrung
BeitragVerfasst: Mo 28.8.2017 16:14 
Offline
S8
S8

Registriert: Di 24.1.2017 8:33
Beiträge: 150
Seit eininen Tagen treibt bei mir ein Stöhrsignal sein unwesen.
Ich habs mal aufgenommen.
Vieleicht könnt ihr mir ja sagen welches Gerät den Unrat produziert.
Am Stärksten ist es auf 7,555 MHZ teilweise vollanschlag.
Aufgenommen habe ich es mit meinem TRX und Laptop wobei ich die Hauptsicherung im Haus rausgezogen habe.
Also von mir kommt es nicht.
Zum 10 Meter Band wird es schwecher bis auf S4.
Ist es PLC???
Eigendlich sollte hir noch ein .wma file als anhang auftauchen irgendwie geht es nicht mit dem hochladen :?: :?:

_________________
MFG. Oliver


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SW-Stöhrung
BeitragVerfasst: Mo 28.8.2017 16:40 
Offline
S8
S8

Registriert: Di 24.1.2017 8:33
Beiträge: 150
Dateianhang:
HRD 2017-08-28 173816.mp3

Jetzt mit sound Datei hoffe ich.
Scheint gelungen lag wohl am Format.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
MFG. Oliver


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SW-Stöhrung
BeitragVerfasst: Mo 28.8.2017 19:10 
Offline
S8
S8
Benutzeravatar

Registriert: Mo 3.11.2008 20:51
Beiträge: 5324
Wohnort: Höhr-Grenzhausen, JO30tk
oliver hat geschrieben:
Seit eininen Tagen treibt bei mir ein Stöhrsignal sein unwesen.
Ich habs mal aufgenommen.
Vieleicht könnt ihr mir ja sagen welches Gerät den Unrat produziert.
Am Stärksten ist es auf 7,555 MHZ teilweise vollanschlag.
Aufgenommen habe ich es mit meinem TRX und Laptop wobei ich die Hauptsicherung im Haus rausgezogen habe.
Also von mir kommt es nicht.
Zum 10 Meter Band wird es schwecher bis auf S4.
Ist es PLC???
Eigendlich sollte hir noch ein .wma file als anhang auftauchen irgendwie geht es nicht mit dem hochladen :?: :?:


Es gibt Unmengen an Soundfiles im Netz bei denen es um Störungen auf Kurzwelle geht.
Einfach mal Tante Google bemühen. Guter Anhaltspunkt ist die Bandwacht des DARC.

Daneben hilft auch noch ein Kurs bei der nächsten VHS zum Erlernen eines halbwegs
verständlichen Deutsch.

_________________
73´s Jürgen, DF5WW (DL0AK) RIG: TS-480SAT (Club) und SDR auf Red Pitaya Basis, 5 - 10 Watt an eine 2 x 6,5 m Doublet mit CG-3000 Automatik Tuner.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SW-Stöhrung
BeitragVerfasst: Mo 28.8.2017 20:25 
Offline
S8
S8

Registriert: Sa 6.3.2010 21:25
Beiträge: 140
DF5WW hat geschrieben:
Daneben hilft auch noch ein Kurs bei der nächsten VHS zum Erlernen eines halbwegs
verständlichen Deutsch.

Können Sie nicht einfach mal die Fresse halten und Ihre abwertenden Kommentare lassen? Ich könnte vor Ihnen und Ihrer sozialen Armut auskotzen.

Für alle potentiellen Steigbügelhalter: Ich könnte vor Ihnen auch in den Staub speien.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SW-Stöhrung
BeitragVerfasst: Mo 28.8.2017 20:57 
Offline
S8
S8

Registriert: Mi 25.8.2010 22:37
Beiträge: 3013
Ich seh gerade mal wieder, was hier schon so viele, an sich gute Mitglieder ein für alle mal in die Flucht geschlagen hat; bei diesem Vokabular käme bei mir auch gerade mal wieder die Lust auf, dem Admin zu schreiben, er solle meinen Account hier löschen....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SW-Stöhrung
BeitragVerfasst: Mo 28.8.2017 23:11 
Offline
S8
S8

Registriert: Sa 26.3.2016 19:45
Beiträge: 1019
Ich bin noch nicht zur Analyse der mp3-file gekommen. @Oliver: es gibt eine sehr gutes Analyse-Programm für NF-Signale bei http://www.qsl.net/dl4yhf/spectra1.html. Download, unzip/install und einfach laufen lassen, mit Standard-Parameter. Evtl. muß die .mp3 nach .wav konvertiert werden. Vielleicht bringt Dich das etwas weiter, wenn Du im Spektrum und Wasserfall das Signal ansiehst. Ich muß die file erst im LAN weiter schieben auf einen anderen PC.

In der Regel sieht man, ob es 50 Hz oder ähnliches ist, bzw. kann Muster vergleichen. Es gibt im Netz einige URLs, wo Muster hinterlegt sind. Nur Sound-File/Gehör ist schwierig, nach dem Anhören habe ich jedenfalls keine Idee dazu. Manchmal hilft SpectrumLab da schon sehr gut weiter. Jedenfalls brauchst Du ein Wasserfall- oder Spektrum-Bild, um weiter zu kommen. Zum Peilen evtl. per Kofferradio mit KW mal "um den Block ziehen".

Viel Erfolg, und @HFmännchen: ignoriere es doch einfach, so hilft es auch nicht weiter.
73 Peter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SW-Stöhrung
BeitragVerfasst: Di 29.8.2017 6:40 
Offline
S4
S4

Registriert: Do 12.2.2015 7:47
Beiträge: 19
@HFmännchen @HB9EVI

Ach Gott, ach Gott , sind wir mal wieder empfindlich…….

Wer mit sowas nicht klarkommt, sollte vielleicht besser einen weiten Bogen um Internetforen machen.

73 de Theophil


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SW-Stöhrung
BeitragVerfasst: Di 29.8.2017 9:36 
HFmännchen hat geschrieben:
DF5WW hat geschrieben:
Daneben hilft auch noch ein Kurs bei der nächsten VHS zum Erlernen eines halbwegs
verständlichen Deutsch.

Können Sie nicht einfach mal die Fresse halten und Ihre abwertenden Kommentare lassen? Ich könnte vor Ihnen und Ihrer sozialen Armut auskotzen.

Für alle potentiellen Steigbügelhalter: Ich könnte vor Ihnen auch in den Staub speien.


QFT


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SW-Stöhrung
BeitragVerfasst: Di 29.8.2017 11:01 
Offline
S8
S8

Registriert: So 18.3.2007 15:37
Beiträge: 2449
Wohnort: Langerringen
thermok_nig hat geschrieben:
HFmännchen hat geschrieben:
DF5WW hat geschrieben:
Daneben hilft auch noch ein Kurs bei der nächsten VHS zum Erlernen eines halbwegs
verständlichen Deutsch.

Können Sie nicht einfach mal die Fresse halten und Ihre abwertenden Kommentare lassen? Ich könnte vor Ihnen und Ihrer sozialen Armut auskotzen.

Für alle potentiellen Steigbügelhalter: Ich könnte vor Ihnen auch in den Staub speien.


QFT



...es besteht Vereisungsgefahr???????

_________________
http://do1mde.synthasite.com/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SW-Stöhrung
BeitragVerfasst: Di 29.8.2017 12:12 
Offline
S8
S8

Registriert: Sa 26.3.2016 19:45
Beiträge: 1019
:-) , der TO hat zu einer KW-Störung geschrieben, nicht an gestörte Forenteilnehmer *duck*

Zum Thema: @oliver: ich habe die .mp3 nach .wav konvertiert und mit SpectrumLab laufen lassen. Ich lade mal zwei shots hoch. Vielleicht kann jemand etwas dazu sagen. Ich muß einfach mal raten und tippe auf Schaltnetzteil, Hauptrichtung LED. Ich meine, daß bei LED-Berichten ähnliche Spektren publiziert wurden. Aber ...... ich habe nur geraten.

@Oliver: versuche es mal mit der Software selber nachzuvollziehen. Konvertiert habe ich mit FormatFactory, alles free S/W.

73 Peter


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SW-Stöhrung
BeitragVerfasst: Di 29.8.2017 12:25 
Offline
S8
S8

Registriert: Mi 25.8.2010 22:37
Beiträge: 3013
Naja, schwierig, da etwas zu sagen bei einem nicht einmal 3k breiten Ausschnitt eines NF-Spektrums.
Wenn du sicher sein kannst, dass es nicht aus dem eigenen Haus kommt, gibt es eigentlich nur noch nach der Quelle peilen - wenn irgendmöglich wäre auch ein Snapshot eines breiten Frequenzbereichs wesentlich aufschlussreicher als die lausige Aufnahme eines NF-Audiofiles.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SW-Stöhrung
BeitragVerfasst: Di 29.8.2017 16:57 
Offline
S8
S8

Registriert: Di 24.1.2017 8:33
Beiträge: 150
Danke erst mal.
Fals es ein LED Schaltnetzteil ist wie weit Stöhren die Dinger??

_________________
MFG. Oliver


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SW-Stöhrung
BeitragVerfasst: Di 29.8.2017 18:08 
Offline
S8
S8

Registriert: Mi 25.8.2010 22:37
Beiträge: 3013
Eigentlich solltest du als FA wissen, dass Geräte Störungen sowohl über die Verkabelung transportieren/abstrahlen als auch direkt emittiert werden können; über die mögliche Reichweite zu spekulieren ist relativ müssig, wenn man keinen Anhaltspunkt hat, wo man überhaupt suchen muss; zudem ist keineswegs gesagt, dass es ein SMPS ist; Solaranlagen, VDSL, undichte CATV-Installationen gehören genau so in den Bereich des Möglichen.
Als erstes: kommt die Störung via Hausverkabelung; dazu gehören auch Nullleiter/Erde, CATV, Telefonleitungen - oder kommt sie über den Äther; wenn sie daher kommt, geht es im zweiten Schritt ans räumliche Eingrenzen mit Peilen.
Wild herumsuchen und rumspekulieren mit Anhören von anderen Störungsaufnahmen im Web, wird nicht helfen, mach es systematisch, sonst kommst du nie weiter.
Zudem: Schaltnetzteile stecken heute in fast allen Arten von Geräten egal ob Haushalt oder Unterhaltung; es gibt den Fall einer störenden Waschmaschine genau so wie störende Satempfänger oder Radiowecker.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SW-Stöhrung
BeitragVerfasst: Di 29.8.2017 18:40 
Offline
S8
S8

Registriert: Di 24.1.2017 8:33
Beiträge: 150
Ich schrieb ja das ich das file aufgenommen habe als ich den kompletten Srom im Hause abgeschaltet habe.
Hausanschluß Sicherungen gezogen.
TRX lief über Accu genau so wie mein Laptop.
Also müßte es von außen kommen??
Wenn kein Stom da war kann es auch nicht übers Netzwerk kommen.

_________________
MFG. Oliver


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SW-Stöhrung
BeitragVerfasst: Di 29.8.2017 18:58 
Offline
S8
S8

Registriert: Di 28.7.2015 8:21
Beiträge: 665
HB9EVI hat geschrieben:
Eigentlich solltest du als FA wissen, dass Geräte Störungen sowohl über die Verkabelung transportieren/abstrahlen als auch direkt emittiert werden können;

oliver hat geschrieben:
Ich schrieb ja das ich das file aufgenommen habe als ich den kompletten Srom im Hause abgeschaltet habe.[...]Also müßte es von außen kommen??Wenn kein Stom da war kann es auch nicht übers Netzwerk kommen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:


Amateurfunk Elektronikforum Physik-Lab Auto Blog Elektroshop PostgreSQL Forum SEO-Blog Inline Skating