Amateurfunk Forum

Fragen und Antworten zum Thema Funk
irc
Aktuelle Zeit: So 21.1.2018 3:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: FT-70D und DTMF?
BeitragVerfasst: Mi 13.12.2017 9:54 
Offline
S4
S4

Registriert: Mi 1.1.2014 17:42
Beiträge: 15
Hallo...
Wie kann ich den FT-70D dazu bringen ein DTMF Ton "*" auf der Taste "BAND" zu erzeugen und zu senden, anstatt eines "E"?
Und antatt eines "F" auf der Taste "V/M" das Symbol "#"?

Auf der LCD-Anzeige wird der Text "DTMF E" angezeicht wenn ich die Taste "BAND" drücke und gleichzeitig die PTT-Taste.

Im Manual konnte ich bisher nichts finden, oder ich habe es schlicht und einfach übersehen.

Danke für eine schnelle Antwort.

P.S.: CPU Version: C 1.01 und DSP Version: D 6.01


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FT-70D und DTMF?
BeitragVerfasst: Mi 13.12.2017 13:23 
Offline
S4
S4

Registriert: Mi 1.1.2014 17:42
Beiträge: 15
Auch mit aktuelle Firmware (C 1.11) lässt sich kein Reflektor schalten, z.B. über PTT-Taste & DTMF-Kombination "*A0" (DE-Rfelektor); "*A1"(Nord-Ostsee-Link); etc.

Muss man als C4FM-User in dem C4FM-Netz bekannt sein, mit einer ähnlichen ID wie im DMR-Netz?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FT-70D und DTMF?
BeitragVerfasst: Mi 13.12.2017 18:52 
Offline
S8
S8

Registriert: Sa 26.3.2016 19:45
Beiträge: 1023
Hatte gerade im DARC-Forum geantwortet (besitze FT51R = USA Version mit DTMF):
dl4ybl hat geschrieben:
..... Oder entspricht ein "E" gleichzeitig einem "*" und ein "F" einem "#" in der DTMF Tonfolge? ....
Gerade im "Erweiterten Handbuch" für FT70D bei Yaesu.com nachgesehen. Genau so ist es * = E und # = F, ab Seite 21 dort beschrieben.

Zu Deinen restlichen Fragen muß ich passen, keine Ahnung .... 73 Peter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FT-70D und DTMF?
BeitragVerfasst: Do 14.12.2017 13:37 
Offline
S4
S4

Registriert: Mi 1.1.2014 17:42
Beiträge: 15
@DB6ZH
Danke für die Rückmeldung.

Ich hatte bisher nur in der mitgelieferten Doku. gelesen. In der erweiterten Doku habe ich auch den Hinweis gefunden.
Es hatte mich nur irritiert, dass beim Betätigen der *-Taste auf dem Display "DTMF E" zu lesen ist.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FT-70D und DTMF?
BeitragVerfasst: Sa 6.1.2018 20:17 
Offline
S4
S4

Registriert: Mi 1.1.2014 17:42
Beiträge: 15
Soeben entdeckt, beim Umschalten der Reflektoren mit den DTMF Tönen muß "AMS" (AutomaticModeSwitch) unbedingt deaktiviert sein. :D :mrgreen:

P.S.: Mag sein das es an der Konfiguration des Repeaters liegt, aber zumindest funktioniert es.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:


Amateurfunk Elektronikforum Physik-Lab Auto Blog Elektroshop PostgreSQL Forum SEO-Blog Inline Skating