Amateurfunk Forum

Fragen und Antworten zum Thema Funk
irc
Aktuelle Zeit: Di 16.1.2018 20:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 53 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: monochrom monitor
BeitragVerfasst: Mo 11.12.2017 21:46 
Offline
S8
S8

Registriert: So 5.4.2015 14:35
Beiträge: 3081
HB9EVI hat geschrieben:
Hmm, die Parameter stimmen soweit mit NTSC über, wobei glaub ich die Hsync etwas niedriger ist als 15,75kHz


Die sollte beim BAS Signal in NTSC ebenfalls 15750kHz betragen, NTSC hat ja nur 525 Zeilen. (60*525/2)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: monochrom monitor
BeitragVerfasst: Mo 11.12.2017 21:57 
Online
S8
S8

Registriert: Mi 25.8.2010 22:37
Beiträge: 3013
Ja stimmt; ich hatte da die krumme Bildfrequenz von 59,94Hz im Kopf; deswegen kam ich dann auf die ~15.734kHz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: monochrom monitor
BeitragVerfasst: Di 12.12.2017 16:38 
Offline
S8
S8

Registriert: Di 24.1.2017 8:33
Beiträge: 149
So der 7 TFT is da Bild ist sauber halt NTSC.
Jetz stellt sich mir die Frage was ich einstellen muß oder was auch immer das ein lesbarer CW Text dabei rum kommt.
Villeicht kann auch wer mein tweet in ein passenden Teil des Forums verschieben.

_________________
MFG. Oliver


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: monochrom monitor
BeitragVerfasst: Di 12.12.2017 17:04 
Offline
S8
S8

Registriert: So 5.4.2015 14:35
Beiträge: 3081
oliver hat geschrieben:
So der 7 TFT is da Bild ist sauber halt NTSC.
Jetz stellt sich mir die Frage was ich einstellen muß oder was auch immer das ein lesbarer CW Text dabei rum kommt.


Ich vermute mal ein CW oder RTTY Signal auf dem Empfänger ;-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: monochrom monitor
BeitragVerfasst: Di 12.12.2017 17:15 
Offline
S8
S8

Registriert: Di 24.1.2017 8:33
Beiträge: 149
Also ich habe den YR-901 an den lautsprecherausgang von meinem FT 2000 angeschlossen und lausche den CW Signalen.
Aber angezeigt wird nur Buchstaben Müll-

_________________
MFG. Oliver


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: monochrom monitor
BeitragVerfasst: Di 12.12.2017 17:58 
Online
S8
S8

Registriert: Mi 25.8.2010 22:37
Beiträge: 3013
Der einstellbare Pitch liegt zwischen 600 und 1000Hz, dazu die Durchlassbreite des Transceivers entsprechend reduzieren, dann sollte das gehen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: monochrom monitor
BeitragVerfasst: Di 12.12.2017 18:58 
Offline
S8
S8

Registriert: Di 24.1.2017 8:33
Beiträge: 149
Kommt irgendwie nur Müll!
Warum kommt eigendlich kein Ton aus dem Lautsprecher des YR-901 raus?

_________________
MFG. Oliver


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: monochrom monitor
BeitragVerfasst: Di 12.12.2017 19:04 
Online
S8
S8

Registriert: Mi 25.8.2010 22:37
Beiträge: 3013
Also, dann zitiere ich mal das Manual: default pitch ist 800Hz; vorsicht mit dem Audiolevel - 50mVrms @ 4Ohm; wenn du übersteuerst, kommt wahrscheinlich auch nichts schlaues raus; weiterhin CW B einstellen und vielleicht den BPF auf wide.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: monochrom monitor
BeitragVerfasst: Di 12.12.2017 19:13 
Offline
S8
S8

Registriert: Di 24.1.2017 8:33
Beiträge: 149
Gerade tauchen die Ersten brauchbaren Zeichen auf.
Aber was ist mit dem eingebauten Lautsprecher ?Welchen Nutzen hat er?
Sollte daraus das Audio Signal vom TRX raus kommen??

_________________
MFG. Oliver


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: monochrom monitor
BeitragVerfasst: Di 12.12.2017 19:18 
Online
S8
S8

Registriert: Mi 25.8.2010 22:37
Beiträge: 3013
Ich nehm an, dass der das Audiosignal vom Input ausgeben sollte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: monochrom monitor
BeitragVerfasst: Di 12.12.2017 19:20 
Offline
S8
S8

Registriert: Di 24.1.2017 8:33
Beiträge: 149
das Lautsprecherproblem ist gelöst.

_________________
MFG. Oliver


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: monochrom monitor
BeitragVerfasst: Di 12.12.2017 19:24 
Online
S8
S8

Registriert: Mi 25.8.2010 22:37
Beiträge: 3013
Na, was war es denn? Headphonebuchse belegt?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: monochrom monitor
BeitragVerfasst: Di 12.12.2017 19:25 
Offline
S8
S8

Registriert: Di 24.1.2017 8:33
Beiträge: 149
Ich sollte vieleicht mein REC.Buchse nehmen da liegt ein Spitzenpegel von 30 mv an aber an 10 Kohm auch kein gute idee oder?

_________________
MFG. Oliver


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: monochrom monitor
BeitragVerfasst: Di 12.12.2017 19:29 
Online
S8
S8

Registriert: Mi 25.8.2010 22:37
Beiträge: 3013
Naja, zu der Zeit, als das Gerät aktuell war, waren vielleicht noch keine Ausgänge an den Transceivern mit Line Level vorgesehen, weiss ich aber nicht sicher; das Manual gibt 50mVrms an 4 Ohm an; wobei ich mir nciht vorstellen kann, dass das Signal in dem Gerät so stark belastet wird; ausprobieren schafft Klarheit.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: monochrom monitor
BeitragVerfasst: Di 12.12.2017 19:31 
Offline
S8
S8

Registriert: Di 24.1.2017 8:33
Beiträge: 149
HB9EVI hat geschrieben:
Na, was war es denn? Headphonebuchse belegt?

Hatte ein Stecker drinn :wink:

_________________
MFG. Oliver


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 53 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:


Amateurfunk Elektronikforum Physik-Lab Auto Blog Elektroshop PostgreSQL Forum SEO-Blog Inline Skating