Amateurfunk Forum

Fragen und Antworten zum Thema Funk
irc
Aktuelle Zeit: Di 16.1.2018 8:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 22.11.2017 20:26 
Offline
S8
S8

Registriert: Di 26.8.2008 22:59
Beiträge: 9411
https://www.pollin.de/p/optischer-2-kan ... 064-240709
2,95 ;)

Müsste 64 Pulse sein mit Taster.

BF1009 dualgate Mosfets gibts auch noch.


73 de DL3FOX Uwe

_________________
Heute im Angebot: Die Service Wüste


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 23.11.2017 7:15 
Offline
S8
S8

Registriert: Sa 16.5.2015 20:31
Beiträge: 181
DL3KCZ hat geschrieben:
https://www.pollin.de/p/optischer-2-kanal-encoder-bourns-ena1j-498-r00064-240709
2,95 ;)


Danke für den Tipp! :-)

73 de Peter

_________________
Selbstbaukram


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 25.11.2017 13:35 
Offline
S8
S8

Registriert: Di 26.8.2008 22:59
Beiträge: 9411
Drehgeber sind da. Leider keine Unterlegscheibe und Mutter dabei..muss man sich bei nem alten Poti klauen gehen :/
Achse hat 6,3 mm..normale 6mm Knöpfe tun also nicht. Ruhestrom ca. 16 mA. Ist also nich mehr so ganz die Stromspar-QRP Technik.. ;)

73 de DL3FOX Uwe

_________________
Heute im Angebot: Die Service Wüste


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 25.11.2017 14:25 
Offline
S8
S8

Registriert: Sa 16.5.2015 20:31
Beiträge: 181
Yep. Auch meine Lieferung kam vorhin an. Die Teile sehen sehr solide aus und machen einen guten Eindruck.

Viele 6mm-Knöpfe aus Aluminium lassen sich auf 6,5mm Durchmesser aufbohren. Dann ein Stück Tesafilm um die Achse und es passt.

73 de Peter

_________________
Selbstbaukram


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 25.11.2017 15:43 
Offline
S8
S8

Registriert: So 1.10.2006 14:03
Beiträge: 476
Wohnort: Hannover
DL3KCZ hat geschrieben:
Drehgeber sind da. Leider keine Unterlegscheibe und Mutter dabei..muss man sich bei nem alten Poti klauen gehen
Im von Pollin verlinkten Prouktseitenblatt steht doch aber ganz klar:
Zitat:
Hardware.................................................................. One lockwasher and one mounting nut supplied with each encoder
Also müssten sie eigentlich kostenlos nachliefern ...

73
Werner


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 25.11.2017 17:26 
Offline
S8
S8

Registriert: Di 26.8.2008 22:59
Beiträge: 9411
Tja...früher war es selbstverständlich das ne Unterlegscheibe und Mutter dabei sind..braucht man ja zum einbauen. Heute wird daran extra verdient...

Zum Potiknöpfe aufbohren: es gibt auch 6,3mm Bohrer im Grosshandle. Alle 0,1mm steigend..

Die üblichen Potiknöpfe gibts auch als 6,35, z.B. in Musikgeschäften die Gitarren Amps reparieren.
Im Internet natürlich auch, in Berlin gibts eine Laden der die standardmässig da hat.

Oder: Selber drucken aufm 3D Drucker. Da könnte man z.b. so einen "Überwurf" fürn kleinen 6,35mm Potiknopf drucken. Ob man auch einfach ne Madenschraube in ABS Plastik reindrehen kann..k.a. ob das stabil genug wird. Mutter mit einlegen geht sicher.

_________________
Heute im Angebot: Die Service Wüste


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 25.11.2017 22:27 
Offline
S8
S8

Registriert: Sa 16.5.2015 20:31
Beiträge: 181
Ich habe mir noch ein paar andere Dinge beim "P" mitbestellt. U. a. ein SMD-Sortiment mit verschiedenen Bauteilen:

https://www.pollin.de/p/sortiment-smd-b ... 0-g-800453

Die meisten davon (mit Ausnahme einiger weniger Spezial-ICs) ließen sich recht leicht identifizieren. Bei folgenden bin ich mir nicht 100% sicher, ich denke, es handelt sich um Keramikresonatoren für 8MHz:

Dateianhang:
pollin smd.jpg


Was meint Ihr? OK, ich könnte sie ausmessen, aber im Moment bin ich zu müde. ;-)

vy 73 de Peter


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Selbstbaukram


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 25.11.2017 23:03 
Offline
S8
S8

Registriert: Di 26.8.2008 22:59
Beiträge: 9411
Ja denke auch 8 Mhz mit 2 Kondensatoren integriert...Schwinger für Mikroproz.

_________________
Heute im Angebot: Die Service Wüste


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:


Amateurfunk Elektronikforum Physik-Lab Auto Blog Elektroshop PostgreSQL Forum SEO-Blog Inline Skating