Amateurfunk Forum

Fragen und Antworten zum Thema Funk
irc
Aktuelle Zeit: Do 18.1.2018 6:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Störer auf der Zugspitze
BeitragVerfasst: Sa 27.5.2017 10:16 
Hi OMs,
heute ist es echt extrem.
Hab heute Morgen zur SüddeutschnWetterrunde mein TRX angeschaltet und vor ein paar minuten völlig gefrustet wieder aus.
Die Sonne scheint echt einem(nigen) OMs/YLs nicht gut zu tun.

Es wird heute schon der ganze Tag der Funkbetrieb auf DB0ZU 2m massiv durch Aussendung von 1750 Tonruf, DTMF Tönen und Träger geben massiv gestört.

Was geht nur in dieses leuten vor? Ich habe das gefühl dass sich manche einen TRX kaufen nur um zu stören. Dank Baofeng ist die monitäre Hürde ja sehr gering geworden.

Ich werde mich jetzt in den Garten begeben und mir die Wampe bräunen (ohne Amateurfunk)

Das musste ich jetzt einfach loswerden - sorry


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Störer auf der Zugspitze
BeitragVerfasst: Sa 27.5.2017 10:39 
Offline
S8
S8

Registriert: Mi 25.8.2010 22:37
Beiträge: 3013
Dann bist du offenbar neu dort. Dieses ganze Hickhack ums Zugspitzrelais hat vor ein paar Jahren hier schon hohe Wellen geworfen, worauf ein OM und eine YL von der Betreibern Relaisverbot erhalten haben - die Story ist mit ein wenig googlen schnell gefunden, wenn Interesse besteht.
Dass sich am Verhalten auf diesem Relais bis heute nichts geändert hat, erstaunt mich persönlich wenig; in HB9 wurden schon Relais gleich ganz ausser Betrieb genommen wegen ähnlicher Vorfälle.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Störer auf der Zugspitze
BeitragVerfasst: Sa 27.5.2017 10:50 
Offline
S8
S8

Registriert: So 5.4.2015 14:35
Beiträge: 3091
thermok_nig hat geschrieben:
Ich werde mich jetzt in den Garten begeben und mir die Wampe bräunen (ohne Amateurfunk)

Das musste ich jetzt einfach loswerden - sorry


Tja, irgend etwas machst Du falsch, es gibt auch ein Leben ohne Relais.
Die waren mal gedacht um die Reichweite der Mobilstationen zu verbessern, aber das ist lange her.

Mein letzter Funkkontakt per Relais war 1990.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Störer auf der Zugspitze
BeitragVerfasst: Sa 27.5.2017 10:52 
Offline
S8
S8

Registriert: Di 26.8.2008 22:59
Beiträge: 9411
Da kann man nur die Leute anpeilen .. und weitere Massnahmen ergreifen.
Von paar Deppen sollen sich nicht paar 1000 Leute gängeln lassen .

_________________
Heute im Angebot: Die Service Wüste


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Störer auf der Zugspitze
BeitragVerfasst: Sa 27.5.2017 14:26 
Offline
S8
S8

Registriert: Sa 26.3.2016 19:45
Beiträge: 1019
Es gibt Peilgruppen rund um die Zugspitze mit monatlichem Großraum-Training. Die meisten Störer erwischt es irgendwann, eher früher als später und die tragen dann (meistens freiwillig) mit Sponsorbeiträgen zum weiteren Betrieb bei. Es steht nicht immer alles im Internet bei Facebook und Co, diskretes kassieren hilft allen besser. :-)

73 Peter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Störer auf der Zugspitze
BeitragVerfasst: So 28.5.2017 6:55 
Offline
S8
S8

Registriert: So 18.3.2007 15:37
Beiträge: 2449
Wohnort: Langerringen
HB9EVI hat geschrieben:
Dann bist du offenbar neu dort. Dieses ganze Hickhack ums Zugspitzrelais hat vor ein paar Jahren hier schon hohe Wellen geworfen, worauf ein OM und eine YL von der Betreibern Relaisverbot erhalten haben - die Story ist mit ein wenig googlen schnell gefunden, wenn Interesse besteht.
Dass sich am Verhalten auf diesem Relais bis heute nichts geändert hat, erstaunt mich persönlich wenig; in HB9 wurden schon Relais gleich ganz ausser Betrieb genommen wegen ähnlicher Vorfälle.


...wobei das interessante daran war dass nicht die YL, sondern die Vollidioten die nichts anderes zu tun hatten als jedes QSO von ihr zu stören sobald sie aufs Relais kam, Relaisverbot hätten erhalten sollen. Aber das hatte ja niemanden interessiert....

73 Mike

_________________
http://do1mde.synthasite.com/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Störer auf der Zugspitze
BeitragVerfasst: So 28.5.2017 11:42 
Offline
S8
S8

Registriert: Mi 25.8.2010 22:37
Beiträge: 3013
naja, das kann ich nicht beurteilen; ich weiss nur, dass sich die betroffene YL auch hier im Forum regelmässig ziemlich trollartig benommen hat, was auch nicht gerade ein gutes Licht auf sie geworfen hat.
Wie dem auch sei; diese ganze Relaisgeschichte hat sowieso bizarre Ausmasse erreicht und ihren ursprünglichen Zweck längst verfehlt; wer denn glaubt, es zu brauchen, bitte sehr; zum Glück gibt es für mich andere, interessantere Betätigungsfelder.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Störer auf der Zugspitze
BeitragVerfasst: Do 3.8.2017 12:41 
Offline
S8
S8

Registriert: Di 19.4.2011 11:20
Beiträge: 209
Ich finde Relais super. Gerade für die digitalen Betriebsarten und den Mobilbetrieb. Aber Digital kann auch nicht jeder.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:


Amateurfunk Elektronikforum Physik-Lab Auto Blog Elektroshop PostgreSQL Forum SEO-Blog Inline Skating