Amateurfunk Forum

Fragen und Antworten zum Thema Funk
irc
Aktuelle Zeit: Do 18.1.2018 6:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Was sind da für Signale ????
BeitragVerfasst: So 29.1.2017 13:10 
Offline
S2
S2

Registriert: So 8.1.2017 14:43
Beiträge: 9
Hallo
Was sind das für Signale :?: :?:
Sie treten durchgehend im Kurzwellenbereich zwischen 3 - 6 Mhz auf.

Würde mich sehr interessieren,was das sein könnte.



73 Andreas


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was sind da für Signale ????
BeitragVerfasst: So 29.1.2017 16:03 
Offline
S6
S6
Benutzeravatar

Registriert: Di 2.6.2015 10:34
Beiträge: 45
Wohnort: Nähe Frankfurt Main
Zwischen 3 und 6 MHz sind zig-tausende Signale.

Sie "Signale" auf den Fotos kann ich hier bei mir nicht nachvollziehen.
Die sind vermutlich lokal bei dir.

73 Mike

_________________
>> Ohne die Griechen wären wir ziemlich sprachlos! :-) <<


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was sind da für Signale ????
BeitragVerfasst: So 29.1.2017 16:06 
Offline
S2
S2

Registriert: So 8.1.2017 14:43
Beiträge: 9
Ich meine diese immer gleichen und wiederkehrenden Signale.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was sind da für Signale ????
BeitragVerfasst: So 29.1.2017 16:12 
Offline
Moderator
Moderator

Registriert: Do 4.11.2004 14:12
Beiträge: 1435
Wohnort: Saarland
Schalt mal allen Chinakrams aus.
LED Treiber, Schaltnetzteile, etc.
Alles stromlos machen und dan nach und nach wieder alles
in Betrieb nehmen.

greetZ
CarloZ

_________________
call: DO1DDR
Mein kleiner review channel: http://www.youtube.de/hoschdebacha


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was sind da für Signale ????
BeitragVerfasst: So 29.1.2017 16:19 
Offline
S8
S8

Registriert: Sa 26.3.2016 19:45
Beiträge: 1019
Ich kenne mich mit den VDSL Kanälen nicht aus. Im ersten Eindruck hätte ich auf Bildschirm bzw. dessen Netzteil getippt. Um 3.6 bzw. 5.2 sind die Spikes etwa 15kHz auseinander. Ich würde im ersten Ansatz Richtung FS oder Bildschirm suchen, aber mehr fällt mir dazu auch nicht ein.
73 Peter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was sind da für Signale ????
BeitragVerfasst: So 29.1.2017 16:22 
Offline
S2
S2

Registriert: So 8.1.2017 14:43
Beiträge: 9
Danke erstmal für die Tips.
Werde mal nachforschen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was sind da für Signale ????
BeitragVerfasst: So 29.1.2017 18:09 
Offline
S8
S8

Registriert: Mi 8.12.2010 18:23
Beiträge: 237
Wohnort: Leipzig
Hallo,
knapp 16kHz Abstand fällt mir gerade nicht viel ein. Also, wie hier gesagt, alles, was elektrisch geht, abschalten (Standby Geräte nicht vergessen). Besonders beliebt sind derzeit LED-Lampen (besonders die mit den Powerchips, meine China-Lampen hingegen sind alle völlig ruhig und machen hervorragendes Licht), Steckernetzteile usw. Aber auch der Rauschteppich der Straßenbahn vor dem Haus ist unüberhörbar, besonders auf 30m bei mir.
Hilfreich kann auch sein, wenn man den Zeitpunkt des Auftretens in ein Raster bekommt, welches die Suche erleichtert.
73 Reiner


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was sind da für Signale ????
BeitragVerfasst: So 29.1.2017 18:48 
Offline
S2
S2

Registriert: So 8.1.2017 14:43
Beiträge: 9
Jupp

Werde kommende Woche mal alles im Haus trennen.
Den Tranceiver mit Auto Batterie einspeisen und dann mal sehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was sind da für Signale ????
BeitragVerfasst: So 29.1.2017 19:43 
Offline
S8
S8

Registriert: Sa 26.3.2016 19:45
Beiträge: 1019
Wie weit nach unten hast Du analysiert ?? Bei Netzteilen, FS, LED &Co müßtest Du ab ULF bis 80m noch weitere Signale haben. Die müssen nicht unbedingt stärker sein, weil da Deine Antennen und sekundäre Passivstrahler bei 3.6 und 5.2 ein Maximum vortäuschen können und auch Mischprodukte mit allen möglichen Oberwellen und Sendern sind möglich. Kofferradio mit LW und MW -- und dann an die Heizung, FS, Router, Netzteile, etc damit. Das wäre ein einfacher Schnellgang vorne weg.

Bei den 80m Signal hast Du einen gute Chance, wenn ein OM in Reichweite einen 80m Peiler hat.
73 Peter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was sind da für Signale ????
BeitragVerfasst: So 29.1.2017 20:31 
Offline
S2
S2

Registriert: So 8.1.2017 14:43
Beiträge: 9
Hab nochmal geschaut.
Es fängt ungefähr bei ca. 2,9 Mhz an und hört bei 8 Mhz auf.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was sind da für Signale ????
BeitragVerfasst: So 29.1.2017 21:16 
Offline
S8
S8

Registriert: Sa 26.3.2016 19:45
Beiträge: 1019
Und darunter bist Du blitze-sauber ????? Nimm mal die Außenantenne weg und wiederhole von ganz unten mit einer 2m Meßstrippe als Antenne im Haus, so ab 50kHz plus oder je nachdem wie tief der Flex geht.
73 Peter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was sind da für Signale ????
BeitragVerfasst: So 29.1.2017 21:28 
Offline
S2
S2

Registriert: So 8.1.2017 14:43
Beiträge: 9
Jupp,
werde ich ausprobieren und berichten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was sind da für Signale ????
BeitragVerfasst: Fr 3.2.2017 17:22 
Offline
S2
S2

Registriert: So 8.1.2017 14:43
Beiträge: 9
So......habe mal das komplette Haus freigeschaltet und den Transceiver über Batterie eingespeisst.
Keine Veränderung.
Jetzt weis ich,dass im Haus alles sauber ist.
Auch mit einer Meßstrippe habe ich es ausprobiert.Da ist allerdings alles sauber.
Muss also von draußen kommen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was sind da für Signale ????
BeitragVerfasst: Fr 3.2.2017 18:15 
Offline
S8
S8

Registriert: Sa 26.3.2016 19:45
Beiträge: 1019
Kofferradio, Handfunke mit durchgehendem RX oder am besten einen 80m Peiler (mit dem OM dazu :-) ). 73 Peter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was sind da für Signale ????
BeitragVerfasst: Mi 15.2.2017 16:44 
Offline
S4
S4

Registriert: Mi 17.11.2010 16:49
Beiträge: 20
Wohnort: Dorsten
Hallo versuch es mal mit einem tragbaren Kleinradio und geh nach draußen - wie weit musst du gehen bis die Störung weg ist -
ein anderer Hinweis - Radio DARC 6070 khz Sonntags um 11 Uhr erklärt häufig Störsignale auch als Wiederholung unter WWW. DARC Radio im Internet - vielleicht ist eine solche Störung dabei.
Gruß Horst


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:


Amateurfunk Elektronikforum Physik-Lab Auto Blog Elektroshop PostgreSQL Forum SEO-Blog Inline Skating