Amateurfunk Forum

Fragen und Antworten zum Thema Funk
irc
Aktuelle Zeit: Fr 19.1.2018 6:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 10.2.2013 11:58 
Offline
S8
S8
Benutzeravatar

Registriert: Do 3.1.2008 10:32
Beiträge: 409
Wohnort: Biedenkopf
hallo alle,
ich hab einen schönen alten Netzstabilisator (röhrengesteuerter Transduktor) wieder fit gemacht 8)
Das Gerät liefert nichtnur hochkonstantes Netz, es funktioniert auch wie ein Staubsauger was HF-Störungen in der Netzleitung anbelangt.


Viele Bilder. http://www.wellenkino.de/forum/thema.php?board=2&thema=30

lG Martin


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 10.7.2016 12:33 
Offline
S8
S8

Registriert: So 27.7.2008 15:52
Beiträge: 970
Schade : Link funktioniert nicht ;-(

vy 73 de Bert SE2I

_________________
vy 73 von Bert


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 10.7.2016 12:50 
Offline
S8
S8

Registriert: So 5.4.2015 14:35
Beiträge: 3092
SE2I hat geschrieben:
Schade : Link funktioniert nicht ;-(

vy 73 de Bert SE2I


so aber

http://www.wellenkino.de/7776/


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 10.7.2016 15:53 
Offline
S8
S8

Registriert: Di 26.8.2008 22:59
Beiträge: 9411
Hi,

woher hatetst du die Wickeldaten fürs Spannungsmessgerät ?

73 de Dl3FOX Uwe

_________________
Heute im Angebot: Die Service Wüste


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 11.8.2016 12:03 
Offline
S5
S5

Registriert: Di 7.7.2015 14:08
Beiträge: 30
Hallo Martin,
der thread ist ja schon etwas älter - habe das Thema aber erst heute entdeckt, und es weckte Erinnerungen. Tolle Arbeit hast Du da geleistet; das Gerätekonzept ist zwar vintage, aber immer noch hoch wirksam! Hübsch die Effektivwert-Sensorik über die Emission einer Diode mit Wolframfaden; das erinnert mich an meine Doktorandenzeit (1974-1980), als ich in unserem Institut an der TU Braunschweig die Messtechnik betreute. Es gab da reihenweise die klassischen Tektronix-Oszilloskope mit getrenntem Netzteil, in denen auch eine Wolfram-Diode für die Effektivwerterfassung zuständig war. Sicher nicht mit höchster Dynamik, aber für die ganzen thermischen Verbraucher war das auch nicht nötig. Verdammt lang her!

73 de
Tom, DK1IS
www.qrz.com/db/dk1is


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 26.7.2017 17:23 
Offline
S8
S8
Benutzeravatar

Registriert: Do 3.1.2008 10:32
Beiträge: 409
Wohnort: Biedenkopf
hallo Tom,
das waren dann aber die ganz großen, Tektronix Type 555 ("das Nickelchen")
die haben eine 2AS15A Regeldiode drin und einen Transduktor für den Heiztrafo welcher im Oberteil sitzt.
Ich hab von den Geräten zwei. Die Restauration solcher Scopes ist pure Fleißarbeit, das Ergebnis kann sich aber dann sehen lassen.

Hier gibts noch einen kleineren Netzspannungskonstanter, von Wandel+Golterman. Er arbeitet ebenfalls mit einem Transduktor.
Der hat zwar keine Regeldiode drin, dafür aber einen technischen Kaltleiter. Dieses Glühlampenähnliche Bauteil ist auch so eine faszinierende Erfindung der alten Ingenieure, um die Kennlinien hinzukriegen braucht man schon 3D

Ein par schöne Röhrentek werden wieder in Hannover auf der Maker Faire zu sehen sein, ich hab da genau wie im letzten Jahr wieder einen Stand, direkt neben den Freunden von der PTB :-)

lG Martin

Bild: Untergeschoß vom 555 :-)

Dateianhang:
555-3.jpg


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
wenn ein Radio 20 Pfund wiegt ist es erwachsen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:


Amateurfunk Elektronikforum Physik-Lab Auto Blog Elektroshop PostgreSQL Forum SEO-Blog Inline Skating