Amateurfunk Forum - Archiv

Fragen und Antworten zum Thema Funk


Impressum

Verantwortlich für dieses Angebot gemäß § 5 TMG / § 55 RStV:
Michael Ott
Dorpater Straße 11
70378 Stuttgart
Deutschland



Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (nachfolgend kurz „Daten“) innerhalb unseres Onlineangebotes und der mit ihm verbundenen Webseiten, Funktionen und Inhalte auf (nachfolgend gemeinsam bezeichnet als „Onlineangebot“). Im Hinblick auf die verwendeten Begrifflichkeiten, wie z.B. „Verarbeitung“ oder „Verantwortlicher“ verweisen wir auf die Definitionen im Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Verantwortlicher

Michael Ott
Dorpater Straße 11
70378 Stuttgart
Deutschland



Arten der verarbeiteten Daten:

- Meta-/Kommunikationsdaten (siehe Abschnitt „Erhebung von Zugriffsdaten und Logfiles“)

Kategorien betroffener Personen

Besucher und Nutzer des Onlineangebotes (Nachfolgend bezeichnen wir die betroffenen Personen zusammenfassend auch als „Nutzer“).

Zweck der Verarbeitung

- Zurverfügungstellung des Onlineangebotes, seiner Funktionen und Inhalte
- Sicherheitsmaßnahmen.

Verwendete Begrifflichkeiten

„Personenbezogene Daten“ sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung (z.B. Cookie) oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.

„Verarbeitung“ ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführte Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten. Der Begriff reicht weit und umfasst praktisch jeden Umgang mit Daten.

„Pseudonymisierung“ die Verarbeitung personenbezogener Daten in einer Weise, dass die personenbezogenen Daten ohne Hinzuziehung zusätzlicher Informationen nicht mehr einer spezifischen betroffenen Person zugeordnet werden können, sofern diese zusätzlichen Informationen gesondert aufbewahrt werden und technischen und organisatorischen Maßnahmen unterliegen, die gewährleisten, dass die personenbezogenen Daten nicht einer identifizierten oder identifizierbaren natürlichen Person zugewiesen werden.

Als „Verantwortlicher“ wird die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet, bezeichnet.

„Auftragsverarbeiter“ eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die personenbezogene Daten im Auftrag des Verantwortlichen verarbeitet.

Maßgebliche Rechtsgrundlagen

Nach Maßgabe des Art. 13 DSGVO teilen wir Ihnen die Rechtsgrundlagen unserer Datenverarbeitungen mit. Sofern die Rechtsgrundlage in der Datenschutzerklärung nicht genannt wird, gilt Folgendes: Die Rechtsgrundlage für die Einholung von Einwilligungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. a und Art. 7 DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer Leistungen und Durchführung vertraglicher Maßnahmen sowie Beantwortung von Anfragen ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO, und die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.

Sicherheitsmaßnahmen

Wir treffen nach Maßgabe des Art. 32 DSGVO unter Berücksichtigung des Stands der Technik, der Implementierungskosten und der Art, des Umfangs, der Umstände und der Zwecke der Verarbeitung sowie der unterschiedlichen Eintrittswahrscheinlichkeit und Schwere des Risikos für die Rechte und Freiheiten natürlicher Personen, geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um ein dem Risiko angemessenes Schutzniveau zu gewährleisten.

Zu den Maßnahmen gehören insbesondere die Sicherung der Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit von Daten durch Kontrolle des physischen Zugangs zu den Daten, als auch des sie betreffenden Zugriffs, der Eingabe, Weitergabe, der Sicherung der Verfügbarkeit und ihrer Trennung. Des Weiteren haben wir Verfahren eingerichtet, die eine Wahrnehmung von Betroffenenrechten, Löschung von Daten und Reaktion auf Gefährdung der Daten gewährleisten. Ferner berücksichtigen wir den Schutz personenbezogener Daten bereits bei der Entwicklung, bzw. Auswahl von Hardware, Software sowie Verfahren, entsprechend dem Prinzip des Datenschutzes durch Technikgestaltung und durch datenschutzfreundliche Voreinstellungen (Art. 25 DSGVO).

Zusammenarbeit mit Auftragsverarbeitern und Dritten

Sofern wir im Rahmen unserer Verarbeitung Daten gegenüber anderen Personen und Unternehmen (Auftragsverarbeitern oder Dritten) offenbaren, sie an diese übermitteln oder ihnen sonst Zugriff auf die Daten gewähren, erfolgt dies nur auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis (z.B. wenn eine Übermittlung der Daten an Dritte, wie an Zahlungsdienstleister, gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zur Vertragserfüllung erforderlich ist), Sie eingewilligt haben, eine rechtliche Verpflichtung dies vorsieht oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (z.B. beim Einsatz von Beauftragten, Webhostern, etc.).

Sofern wir Dritte mit der Verarbeitung von Daten auf Grundlage eines sog. „Auftragsverarbeitungsvertrages“ beauftragen, geschieht dies auf Grundlage des Art. 28 DSGVO.

Übermittlungen in Drittländer

Sofern wir Daten in einem Drittland (d.h. außerhalb der Europäischen Union (EU) oder des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR)) verarbeiten oder dies im Rahmen der Inanspruchnahme von Diensten Dritter oder Offenlegung, bzw. Übermittlung von Daten an Dritte geschieht, erfolgt dies nur, wenn es zur Erfüllung unserer (vor)vertraglichen Pflichten, auf Grundlage Ihrer Einwilligung, aufgrund einer rechtlichen Verpflichtung oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen geschieht. Vorbehaltlich gesetzlicher oder vertraglicher Erlaubnisse, verarbeiten oder lassen wir die Daten in einem Drittland nur beim Vorliegen der besonderen Voraussetzungen der Art. 44 ff. DSGVO verarbeiten. D.h. die Verarbeitung erfolgt z.B. auf Grundlage besonderer Garantien, wie der offiziell anerkannten Feststellung eines der EU entsprechenden Datenschutzniveaus (z.B. für die USA durch das „Privacy Shield“) oder Beachtung offiziell anerkannter spezieller vertraglicher Verpflichtungen (so genannte „Standardvertragsklauseln“).

Rechte der betroffenen Personen

Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob betreffende Daten verarbeitet werden und auf Auskunft über diese Daten sowie auf weitere Informationen und Kopie der Daten entsprechend Art. 15 DSGVO.

Sie haben entsprechend. Art. 16 DSGVO das Recht, die Vervollständigung der Sie betreffenden Daten oder die Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen Daten zu verlangen.

Sie haben nach Maßgabe des Art. 17 DSGVO das Recht zu verlangen, dass betreffende Daten unverzüglich gelöscht werden, bzw. alternativ nach Maßgabe des Art. 18 DSGVO eine Einschränkung der Verarbeitung der Daten zu verlangen.

Sie haben das Recht zu verlangen, dass die Sie betreffenden Daten, die Sie uns bereitgestellt haben nach Maßgabe des Art. 20 DSGVO zu erhalten und deren Übermittlung an andere Verantwortliche zu fordern.

Sie haben ferner gem. Art. 77 DSGVO das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, erteilte Einwilligungen gem. Art. 7 Abs. 3 DSGVO mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen

Widerspruchsrecht

Sie können der künftigen Verarbeitung der Sie betreffenden Daten nach Maßgabe des Art. 21 DSGVO jederzeit widersprechen. Der Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung erfolgen.

Löschung von Daten

Die von uns verarbeiteten Daten werden nach Maßgabe der Art. 17 und 18 DSGVO gelöscht oder in ihrer Verarbeitung eingeschränkt. Sofern nicht im Rahmen dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich angegeben, werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Sofern die Daten nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt. D.h. die Daten werden gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet. Das gilt z.B. für Daten, die aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen.

Nach gesetzlichen Vorgaben in Deutschland, erfolgt die Aufbewahrung insbesondere für 10 Jahre gemäß §§ 147 Abs. 1 AO, 257 Abs. 1 Nr. 1 und 4, Abs. 4 HGB (Bücher, Aufzeichnungen, Lageberichte, Buchungsbelege, Handelsbücher, für Besteuerung relevanter Unterlagen, etc.) und 6 Jahre gemäß § 257 Abs. 1 Nr. 2 und 3, Abs. 4 HGB (Handelsbriefe).

Hosting und E-Mail-Versand

Die von uns in Anspruch genommenen Hosting-Leistungen dienen der Zurverfügungstellung der folgenden Leistungen: Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz und Datenbankdienste, E-Mail-Versand, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen, die wir zum Zwecke des Betriebs dieses Onlineangebotes einsetzen.

Hierbei verarbeiten wir, bzw. unser Hostinganbieter Meta- und Kommunikationsdaten von Besuchern dieses Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung dieses Onlineangebotes gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO i.V.m. Art. 28 DSGVO (Abschluss Auftragsverarbeitungsvertrag).

Erhebung von Zugriffsdaten und Logfiles

Wir, bzw. unser Hostinganbieter, erhebt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO Daten über jeden Zugriff auf den Server, auf dem sich dieser Dienst befindet (sogenannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Logfile-Informationen werden aus Sicherheitsgründen (z.B. zur Aufklärung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen) für die Dauer von maximal 7 Tagen gespeichert und danach gelöscht. Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls von der Löschung ausgenommen.

Vom Websiteinhaber angepasst
Erstellt mit Datenschutz-Generator.de von RA Dr. Thomas Schwenke




 [ 107 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Forums Runde
nichts


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Forums Runde
ich dreh laufend durch, die ganzen runden sind aber schn länger da. Wo hast du gerufen?


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Forums Runde
[quote][b:193byqdp]Zitat: DK7BY: nichts[/b:193byqdp][/quote]
Da ist ja wohl [b:193byqdp]nichts[/b:193byqdp] hinzuzufügen.... soviel zum "Zukunftsprojekt" Amateurfunk!
Hatte leider auch keine Zeit, das Gegenteil zu beweisen, glaube aber dass das symtomatisch ist. Vor vielen
Jahren hätten wir das anders erlebt.

@DK7BY (nicht OT aber trotzdem)....Hi
:wink: Hallo Karsten :busch:
[u:193byqdp][i:193byqdp]richtig[/i:193byqdp] ab Hannover [/u:193byqdp]geben wir hier deshalb als QTH immer den Zusatz RA9, weil einige nicht wissen,
dass Sibirien nicht mit "y" geschrieben wird.
Bedingt durch die kommende Klimaerwärmung (den Beweis sehen wir ja schon in diesem Winter) denken
wir hier ständig an das Ansteigen des Meeresspiegels und beobachten als Vorwarnung Eure WEB-Cam, die
den Markplatz zeigt. Wir sind dann schon entsprechend vorgewarnt, wenn wir sehen, dass Ihr mit Gummistiefeln
einkaufen geht! Bis dahin lassen wir unsere Schlauchboote noch ruhig eingepackt.
Nur zur Erinnerung Ihr liegt 4m über NN!! (Berlin 60m überNN) In Anbetracht dessen heisst es ja auch in Eurer
Nationalhymne: ""Denk ich an Aurich, werd ich trau..... LMAO """
Weitere Infos --->
http://www.stupidedia.org/stupi/Aurich
73 von einem, der auch gerne näher am Meer leben würde :wink:


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Forums Runde
[quote]
Da ist ja wohl [b:3p9s4m65]nichts[/b:3p9s4m65] hinzuzufügen.... soviel zum "Zukunftsprojekt" Amateurfunk!
Hatte leider auch keine Zeit, das Gegenteil zu beweisen, glaube aber dass das symtomatisch ist. Vor vielen
Jahren hätten wir das anders erlebt.[/quote]

Sonntags, 8.00 Uhr. ROFL


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Forums Runde
Sonntags noch Wecker stellen ? nöööööööööööö.. ;)


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Forums Runde
Sonntags bin ich schon froh, wenn ich vor Mittag aufstehe... 8)


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Forums Runde
Hallo Dirk,
und alle Anderen,

doch !

War im Garten oben, mit Stirnlampe und Kapuzenpulli unter der Jacke. Hab ab 08:00 gerufen.

Um 3630 herum war zuviel los, im Bereich 3650...60 waren zwei starke QSO's, dazwischen war Platz, da hab ich den Dirk, DD8PU gerufen. Immer mal wieder.

Dazwischen hab ich immer mal wieder nach 3630 gedreht und +/- da gehört.

Ich hab dann in dem Bereich auch mal kurz gerufen.

Um 08:10 hab ich dann aufgehört und meinen Kram wieder eingepackt. War knackig kalt, noch Nachtfrost.

War schon um 07:00 oben, wollte ja vorher noch 80m cw machen, beim Reinhören auf 20m CW gemerkt, daß da schon Verkehr ist, da ein bisschen CQ gerufen, dann wars aber schon viertel vor 8, schnell für 80m umgebaut und ab 08:00 gerufen.

Ich war aber wegen der vielen benachbarten QSO's nicht genau auf 3655, hab auch QRG mehrmals variert.

Komisch, mach mit der Antenne dort sonst EU Verkehr auf 80m bis 1500 km, CW - qrp mit 4Watt, hm, keine Ahnung.

Von dem Standort aus kurz vor Neujahr noch nen W1... und nen BG3... auf 80m mit 50 W in CW gemacht..

Hatte heute früh in SSB ca. 80 Watt, wegen Batteriebetrieb, hätte damit leicht gehen müssen, keine Ahnung.

Grüsse, Alfred.


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Forums Runde
Nachtrag:

Ich hab grad bei einem Skimmer geschaut, auf 80 hab ich mit 4 Watt auch cq gerufen, der hat mich geloggt:

SK3W 3558.9 DG3MA 9 dB 14 wpm CQ 2015-01-18 06:21:00

Phu, Ausrüstung war also in Ordnung, hab schon befürchtet das ich in meiner Schusseligkeit wieder mal Vergessen hab irgendwas Antennenmäßiges anzuschließen / einzustellen.

Danach hatte ich für 20m Umgeklemmt, dann wieder auf 80 zurück... hoffentlich ist da nichts schiefgegangen.

Grüsse, Alfred.


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Forums Runde
Hallo Alfred,
das hört sich ja abenteuerlich an :D

Hat du kein warmes, beheiztes Shack? Ich habe einen Teil unseres Schlafzimmers für Afu-Zwecke "beschlagnahmt".
War aber eine jahrelange Entwicklung. Ich musste auch vorher immer in die alte Scheune gehen um Betrieb machen zu dürfen.

Es wird sicher noch einen Termin geben an dem dann alles klappt.

Ich würde auch gerne meine Loop benutzen, habe aber im Herbst alles abgeklemmt und komme jetzt wegen des Rückens die Leiter nicht mehr hoch :(

73 und guten Start in die Woche

Dirk


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Forums Runde
...na...Alfred hat aber ganz schön "Einsatz" gemacht! Schade daß es nicht geklappt hat. Rundherum war zwar schon einiges los - aber auf und um den genannten Frequenzen 3630 und 3655 war kein "Foristi" zu hören. Ich hatte mehrmals reingebrüllt, kam aber absolut keine Antwort.....

Hihi - nachdem sich das halbe Forum als Langschläfer geoutet hat ist wahrscheinlich die Mittagsdämpfung schon stark ausgeprägt bis sich mal einer aus den Kissen erhebt :mrgreen:

Vielleicht klappts ja kommendes Wochenende mal :wink:

73 Mike


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Forums Runde
Hatte ja schon vorher mal 40m alternativ vorgeschlagen. Könnte man ja mal auf beiden Bändern versuchen und alle 10 Min wechseln.


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Forums Runde
Hallo Dirk,
Hallo Mike,

kein Problem, bin oft so aktiv.

Vorteil:

- Das nächste einzeln stehende Haus ist 50m weg, die nächste Siedlung 100m.

- QRM, verglichen mit meiner Zuhause Antenne, fantastisch niedrig.

- Ich hab da vorbereite Drahtantennen, Als Steil und Flachstrahler, Anpassgeräte, Batterien, alles steht schon fertig aufgebaut da, (ausser Geräte wegen "ungebetenen Gästen") bin oft so aktiv.

Ist auch nicht weit weg, ca 3km. Mit Auto 5 minuten.

Ich glaub, daß irgendwas im Halbdunkel schiefgegangen ist.

Gerät hat zwar keine Digitalanzeige für Frequenz, der Plot vom Skimmer zeigt mir aber, daß die Einstellung präzise geht, da hab ich auf (meine Skala) 3560 gesendet, er hat mich auf 3559 geloggt. Allerdings hab ich mir die QRP Frequenzen mit Rotstift markiert, nicht daß ich in der Eile beim Umstellen auf einem falschen 5khz Teilstrich gelandet bin..

Ich hab auch schnell aufgegeben, da Dirk ja schon vorher angekündigt hatte, daß er mit der Antenne eventuell Probleme hat, und mit dir, Mike, hab ich nicht gerechnet.

usw, usw, bin im qrl und wieder qrt.

Grüsse, Alfred.


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Forums Runde
[quote]Hatte ja schon vorher mal 40m alternativ vorgeschlagen. Könnte man ja mal auf beiden Bändern versuchen und alle 10 Min wechseln.[/quote]Vorschlag:
Nächsten Sonntag 10 Uhr Küchenzeit (09:00 Uhr UTC) +/- 7077khz.


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Forums Runde
[b:17zcjess]@bonobo[/b:17zcjess]
[quote]Sonntags bin ich schon froh, wenn ich vor Mittag aufstehe... 8)[/quote]
8) Doch "nomen est omen" ? :wink:
http://de.wikipedia.org/wiki/Bonobo
Auszugsweise, falls Du nicht erst nachsehen willst:
„Aus Furcht, dass dies den Eindruck einer [u:17zcjess]krankhaft sexbesessenen Spezies[/u:17zcjess] erweckt, muss ich hinzufügen, basierend auf hunderten Stunden der Beobachtung von Bonobos, dass ihre sexuelle Tätigkeit eher beiläufig und entspannt ist!
Also mehr AFU und vielleicht bis Sonntag.
73 Mario


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Forums Runde
[quote]
8) Doch "nomen est omen" ? :wink:
http://de.wikipedia.org/wiki/Bonobo
Auszugsweise, falls Du nicht erst nachsehen willst:
„Aus Furcht, dass dies den Eindruck einer [u:qgpy067g]krankhaft sexbesessenen Spezies[/u:qgpy067g] erweckt, muss ich hinzufügen, basierend auf hunderten Stunden der Beobachtung von Bonobos, dass ihre sexuelle Tätigkeit eher beiläufig und entspannt ist![/quote]

Sehe ich auch so. 8)

[quote]
Also mehr AFU und vielleicht bis Sonntag.
73 Mario[/quote]

Mal sehen. 10 Uhr klingt schon besser, wenn auch ein wenig früh...


  
 

Sitemap Elektronikforum Elektroshop PostgreSQL Forum