Amateurfunk Forum

Fragen und Antworten zum Thema Funk
irc
Aktuelle Zeit: Di 24.4.2018 15:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Google investiert in Powerline :-(
BeitragVerfasst: Do 7.7.2005 23:40 
Offline
S8
S8
Benutzeravatar

Registriert: Mi 15.6.2005 13:09
Beiträge: 116
Wohnort: jo30oq
Weitere Infos hier: http://www.pc-magazin.de/common/nws/ein ... p?id=39100

Betrifft uns zwar in DL nicht, aber in USA ist PLC auch ein Thema :evil:

_________________
DXing and Contesting

Ein Webkatalog für Ham Radio Blogs

Die letzten Blog-Einträge:
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 8.7.2005 7:38 
Offline
S8
S8
Benutzeravatar

Registriert: Do 16.6.2005 22:35
Beiträge: 1143
Wohnort: Gehrden bei Hannover JO42SH
...dann hoffen wir mal, daß das in AMIland bleibt und nicht, wie so viele "Segnungen" dann doch noch über den großen Teich schwappt. Andererseits glaube ich schon, daß sich bis dahin in DL die Vernunft durchgesetzt hat, und Powerline kein Thema mehr sein wird (will ja heute schon keiner mehr so wirklich).
Für die Amis sehe ich allerdings echte Probleme...bei den Freileitungen haben die prima Strahler, um Powerline auch "drahtlos" zu verbreiten, hi.
Vy 73

Wilfried, DJ1WF


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 8.7.2005 14:38 
Offline
S8
S8
Benutzeravatar

Registriert: Mi 15.6.2005 13:09
Beiträge: 116
Wohnort: jo30oq
Ja ist in der Tat zu hoffen. Internet via PLC scheint in DL ja wirklich kein grosses Thema zu sein (obwohl vereinzelt immer wieder was hoch kommt).

Viel schlimmer finde ich aber diese ganzen Home-PLC Geschichten. Solange die sich an diesen "Home-Plug" Standard halten, geht es ja noch mit den AFU Bändern. Aber das restliche QRM? Sehr unschön. Ausserdem ist dieser Standard keine Pflicht. Da kann im Prinzip jeder machen, was er will :-(

Ich hoffe nur, dass der Preisverfall bei WLAN anhält. Dann sind die teuren PLC Adapter unattraktiv.

73
Christian

_________________
DXing and Contesting

Ein Webkatalog für Ham Radio Blogs

Die letzten Blog-Einträge:
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 20.10.2005 9:42 
Offline
S6
S6

Registriert: So 14.8.2005 9:19
Beiträge: 42
Wohnort: Dortmund
KEINE ANGST!!!

Die Bundesnetzagentur legt In-House-Powerline-Komponenten sofort still,wenn Störungen verursacht werden.

SO bei mir:
Ein Nachbar hatte Powerline,und meine gesammte Kurzwelle war unbrauchbar,auch die Radiobänder.
Der Funkstörmessdienst hat die Komponenten beim Nachbarn gleich eingezogen.
Jetzt ist wieder ruhe.

73 de Peter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 20.10.2005 16:43 
Offline
S8
S8
Benutzeravatar

Registriert: Do 16.6.2005 22:35
Beiträge: 1143
Wohnort: Gehrden bei Hannover JO42SH
...das ist seeeeehr beruhigend. Ich bin ja wirklich angenehm überrascht. Dann wäre zu wünschen, daß diese Vorgehensweise auch flächendeckend angewandt wird.
Danke für den Hinweis. :D
Vy 73
Wilfried, DJ1WF


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 28.12.2005 16:19 
Nur leider stören nicht nur die In-House-Komponenneten :evil:

Wann lernen die Leute endlich, dass nicht abgeschirmte Stromleitungen nicht für Datenübertragung zu brauchen sind :( ,ist ja eigentlich nichts anderes, als wenn man n Riesen Sendelangdrahtantenne für alle Frequenzen durch die Stadt ziehen würde, und sich dann auch noch wundert, dass diese eben auch abstrahlt :busch:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Marco
BeitragVerfasst: Fr 18.8.2006 8:32 
Offline
S3
S3

Registriert: Fr 18.8.2006 0:15
Beiträge: 10
Tja Marco
das ist ne gute Frage,meistens ist es der fall das genau die leute reden die eigendlich von sowas keine ahnung haben.
Beispiel tatsachenbericht:
Ein untermieter beschwerte sich darüber das er krank sei angeblich wegen des Handyamstes was am selben Grundstück stand.
Die Mieterschutzzeitung schrieb das angebliche ("sage bewusst angebliche") Experten diesen Handymasten untersuchten ,die dan zum endschluss kamen,das dieser masten sammt Antene usw.. Schädlich sei, das haben sie anhand ihres Befundes ausgerechnet.
Nur der witz ist daran Ich sah das Bild in der zeitung von dem angeblichen Handymasten und musste dan eigendlich nur lachen.
Natürlich stellte ich mir die Frage was das wohl für experten waren die einen Amateurfunkmasten mit einen KW Beam (Antene)verwechselten,
den es war kein handymasten sondern ein Amateurmasten mit KW-Beam.
Alos ob die berechnungen dan stimmen können,wenn sie nicht mal diesen unterschied merken na ja *grübel* eher weniger Denk :P
na ja wie kann man Volt pro Meter eines KW-Beams messen wenn mann die werte einer Handyantene hat =)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 30.8.2006 12:24 
Offline
S8
S8

Registriert: Mo 15.5.2006 7:13
Beiträge: 150
Marco hat geschrieben:
Nur leider stören nicht nur die In-House-Komponenneten :evil:

Wann lernen die Leute endlich, dass nicht abgeschirmte Stromleitungen nicht für Datenübertragung zu brauchen sind :( ,ist ja eigentlich nichts anderes, als wenn man n Riesen Sendelangdrahtantenne für alle Frequenzen durch die Stadt ziehen würde, und sich dann auch noch wundert, dass diese eben auch abstrahlt :busch:


Die Frage ist ganz leicht beantwortet:
Solange diese Geräte verkauft werden und Kabelverlegungen überflüssig machen werden Konsumenten auf diese Produkte zurückgreifen.
Die verursachten Störungen sind den Nutzern leider vollkommen egal.

_________________
vy 73 de,
Stefan - OE1SSU
http://www.qth.at/oe1ssu/


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:


Amateurfunk Elektronikforum Physik-Lab Auto Blog Elektroshop PostgreSQL Forum SEO-Blog Inline Skating