Amateurfunk Forum

Fragen und Antworten zum Thema Funk
irc
Aktuelle Zeit: Mo 21.5.2018 19:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 25.4.2018 18:32 
Offline
S8
S8

Registriert: Di 26.8.2008 22:59
Beiträge: 9584
https://www.ipcl-rieck.com/allgemein/wi ... rafen.html

_________________
Heute im Angebot: Die Service Wüste


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 25.4.2018 20:26 
Offline
S8
S8

Registriert: Mi 16.7.2014 19:07
Beiträge: 2027
Also alles mit einer Analogkamera aufnehmen oder alle Personen unkenntlich machen. Mal so kurz überzogen dargestellt...

Wir machen seit einigen Wochen / Monaten schon am OV-Abend mit der Anwesenheitsliste gleich den Haken, ob derjenige damit einverstanden ist, bei einem eventuellen Foto der Veröffentlichung zuzustimmen. So muss es auch bei allen anderen Aktivitäten dann gehandhabt werden.

Einerseits gut, dass hier in manchen Fällen die Schlinge etwas enger wird, andererseits besteht jetzt um so mehr die Gefahr, das tapfere Rechtsanwälte Ihre Nebeneinkünfte aufbessern werden.

Gruß
Stefan

_________________
Gruß Stefan

"Amateurfunk ist die Technik einer längst vergangenen Zukunft! "


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 25.4.2018 20:33 
Offline
S8
S8

Registriert: So 31.1.2016 12:07
Beiträge: 136
DL8SFZ hat geschrieben:
...oder alle Personen unkenntlich machen.

Das wird nicht reichen, denn es geht hier nicht um die Veröffentlichung, sondern um das Knipsen an sich. Also schon das Bild auf der Speicherkarte ist dann Illegal, selbst wenn es gar nicht veröffentlicht wird.

Wenn Ihr mich fragt: Mal wieder völliger Bockmist von unserer Regierung, aber man kennt das ja nicht anders...

_________________
Vy 73 DL8CBM
QRV auf DF0ANN, DB0VOX
DOK B-12


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 25.4.2018 21:02 
Offline
S8
S8

Registriert: So 1.10.2006 14:03
Beiträge: 511
Wohnort: Hannover
Und der Unterschied digital und analog aufgenommen, so als könne jede einfache Digitalkamera auch irgendwelche weitere Informationen erkennen und speichern ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 25.4.2018 21:50 
Offline
S8
S8
Benutzeravatar

Registriert: Sa 26.3.2016 19:45
Beiträge: 1246
Fast alle URLs, die z.Zt. durch die Threads geistern, sind Anwalts- und Beraterfirmen, die mit den Unsicherheiten Geld verdienen.
Siehe Homepage und https://www.ipcl-rieck.com/impressum Kaum wird es wärmer, kommen die Sommerlöcher. Das Gesetz selbst gibt es seit zwei Jahren.

Ich werde demnächst beim Tierschutz anrufen, wie mir unser Hund sein Einverständnis als Fotomodell geben sollte.
73 Peter


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 25.4.2018 21:52 
Offline
S8
S8

Registriert: So 5.4.2015 14:35
Beiträge: 3453
DL8CBM hat geschrieben:
DL8SFZ hat geschrieben:
...oder alle Personen unkenntlich machen.

Das wird nicht reichen, denn es geht hier nicht um die Veröffentlichung, sondern um das Knipsen an sich. Also schon das Bild auf der Speicherkarte ist dann Illegal, selbst wenn es gar nicht veröffentlicht wird.


Und wie kommst Du darauf?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 25.4.2018 21:53 
Offline
S8
S8

Registriert: Fr 23.1.2009 12:23
Beiträge: 1375
Wohnort: Soest
db6zh hat geschrieben:
...
Ich werde demnächst beim Tierschutz anrufen, wie mir unser Hund sein Einverständnis als Fotomodell geben sollte.
73 Peter
ROFL ROFL ROFL ROFL You made my Day :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 25.4.2018 22:01 
Offline
S8
S8

Registriert: So 1.10.2006 14:03
Beiträge: 511
Wohnort: Hannover
db6zh hat geschrieben:
Ich werde demnächst beim Tierschutz anrufen, wie mir unser Hund sein Einverständnis als Fotomodell geben sollte.
Das mit den Fotos war die amerikanische PETA, und das ist keine Tierschutz- sondern eine Geldscheffel-Organisation. 90% aller von ihnen angenommenen Hunde werden innerhalb weniger Monate eingeschläfert (laut amtlichen Informationen, denn die Vereine müssen jährlich den Behörden melden, was aus den Tieren geworden ist).

Ist zwar alles sehr OT, aber trotzdem ...

73 Werner


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 25.4.2018 22:18 
Offline
S8
S8

Registriert: Di 26.8.2008 22:59
Beiträge: 9584
Ich finds alles total unausgegoren und total überzogen..vor allem das man sein OK jederzeit widerrufen kann. Was passiert dann mit gedruckten Zeitungen ? Muss die der Abonent dann wieder an den Verlag zurück schicken damit die das Leser-Foto vom Fieldday ausschneiden ?

Fragen über Fragen...

Und die echten Probleme ( Rente, Industrie 4.0, Arbeitslosigkeit... ) bleiben liegen..

73 de DL3FOX Uwe

_________________
Heute im Angebot: Die Service Wüste


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 25.4.2018 23:02 
Offline
S8
S8
Benutzeravatar

Registriert: Sa 26.3.2016 19:45
Beiträge: 1246
Hallo Uwe,
ich habe mal in einer TV-Sendung von hochwissenschaftlicher Seite das Statement gehört, daß wir nicht alle soooo krank sind, sondern nur rechts und links eines Durchsschnittswertes liegen. Den müssen wir dann mit Pillen erreichen. Psychologen definieren, wie wir uns verhalten müssen und bieten für Abweichler Therapie gegen eine kleine Schutzgebühr an. Alles was nicht Durchschnitt ist, ist ........... (krank ??)

Die Definitionen von gesund und krank ändern sich ständig. Die halbe Welt zieht sich im Internet aus und muß davor geschützt werden, daß jemand hin schaut. Millionen Facebook user haben alles dem Netz anvertraut und ....... Hilfe, jetzt haben die falschen Leute die Daten.

Jetzt dürfen wir wohl auch via Funk einem Freund nicht mehr zum Geburtstag gratulieren, ohne ihm vorher eine Genehmigung ab zu luchsen, daß ich seinen Geburtstag in einer Datei gespeichert habe und die schriftliche Zustimmung habe, ihm öffentlich zu gratulieren. Unser OV macht übrigens nur Landschaftsaufnahmen und Innenaufnahmen von sehenswerten Gasthäusern, wo oft zufällig Funkamateure in das Bild gekommen sind. Selbstverständlich bleiben die anonym ........... Unser Staat darf für unsere eigene Sicherheit alles filmen, aber wehe ich mache das zu meiner Sicherheit auch.

Aber wir haben ja Rechtanwälte und Lebensberater, die uns auf den richtigen Weg führen.

Ich muß mal wieder was ernsthafteres machen, GN und 73 Peter


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 26.4.2018 8:00 
Offline
S8
S8

Registriert: Di 28.7.2015 8:21
Beiträge: 838
db6zh hat geschrieben:
Ich werde demnächst beim Tierschutz anrufen, wie mir unser Hund sein Einverständnis als Fotomodell geben sollte.

:mrgreen: :lol: LMAO :D


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 29.4.2018 13:36 
Offline
S8
S8

Registriert: Sa 16.5.2015 20:31
Beiträge: 194
DL8SFZ hat geschrieben:
Wir machen seit einigen Wochen / Monaten schon am OV-Abend mit der Anwesenheitsliste gleich den Haken, ob derjenige damit einverstanden ist, bei einem eventuellen Foto der Veröffentlichung zuzustimmen.


Mal ganz überspitzt gefragt: Ist die Anwesenheitsliste nicht bereits auch eine genehmigungspflichtige Datenerhebung i. s. d. V.? ;-)

Im nächsten Leben studiere ich Jura. Oder nein, besser doch nicht.

73 de Peter

_________________
Selbstbaukram


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 29.4.2018 13:52 
Offline
S8
S8

Registriert: Mi 16.7.2014 19:07
Beiträge: 2027
Peter, du bringst mich auf einen Gedanken! Darf ich überhaupt meine Gegenstation mit Rufzeichen rufen, weil ich da ja in nicht kontrollierbare Weiten "fremde" Daten verbreite, deren Zielort ich ja nicht abschätzen kann... :mrgreen:

Naja, das mit der Anwesenheitsliste wird dann ein Problem, denn wie will man dann sonst dokumentieren, wer da war, wenn jemand einen Wegeunfall hat oder was auch immer, das dann unter Versicherungsleistung fällt?

Gruß Stefan

_________________
Gruß Stefan

"Amateurfunk ist die Technik einer längst vergangenen Zukunft! "


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 29.4.2018 16:19 
Offline
S8
S8

Registriert: So 9.7.2006 11:36
Beiträge: 2369
Wohnort: Ludwigshafen
dk3nh hat geschrieben:
Und der Unterschied digital und analog aufgenommen, so als könne jede einfache Digitalkamera auch irgendwelche weitere Informationen erkennen und speichern ...

...z.B. Datum/Uhrzeit, das man mit der Person und dem erkannten Ort verknüpfen kann.... ;-)
Es soll übrigens auch analoge APS-Cams geben, die einen Zeitstempel mit aufnehmen.

DL8SFZ hat geschrieben:
Wir machen seit einigen Wochen / Monaten schon am OV-Abend mit der Anwesenheitsliste gleich den Haken, ob derjenige damit einverstanden ist, bei einem eventuellen Foto der Veröffentlichung zuzustimmen. So muss es auch bei allen anderen Aktivitäten dann gehandhabt werden.

Stefan, du hast doch im Bericht gelesen, Einwilligungen können auch widerufen werden...

DL8SFZ hat geschrieben:
Peter, du bringst mich auf einen Gedanken! Darf ich überhaupt meine Gegenstation mit Rufzeichen rufen, weil ich da ja in nicht kontrollierbare Weiten "fremde" Daten verbreite, deren Zielort ich ja nicht abschätzen kann... :mrgreen:

Sind das nicht "öffentlich zugängliche Daten" ?

Ich fotografiere seit 35 Jahren und lass das erst mal auf mich "zukommen"...
Mal sehen, was in den Foto-Foren so dikutier wird.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 29.4.2018 16:44 
Offline
S8
S8
Benutzeravatar

Registriert: Sa 26.3.2016 19:45
Beiträge: 1246
DL8SFZ hat geschrieben:
.... Naja, das mit der Anwesenheitsliste wird dann ein Problem, denn wie will man dann sonst dokumentieren, wer da war, wenn jemand einen Wegeunfall hat oder was auch immer, das dann unter Versicherungsleistung fällt? ....
Ich will kein neues Faß aufmachen, aber .... ob zum OV-Abend Wegeunfälle gelten ??? Vielleicht für den OVV und "Funktionäre" als Pflichtteilnehmer, aber OM Waldheini bei seiner Freizeitgestaltung ?? Müßte bei allen Vereinen gleich geregelt sein, aber ich habe keinen Bock zum Fragen.

Zur Anwesenheitsliste: sooooo harmlos ist die Frage nun auch wieder nicht. Wir hatten mal OV-Krach und prompt hielt mir der OVV unter die Nase, daß ich soundso oft überhaupt nur beim OV-Abend war (laut Liste) und deshalb zu dem Thema nicht mit zu reden hätte. Außer einer passenden Erwiderung ....(paßt hier nicht her :-) ) ...... trage ich mich seitdem einfach nicht mehr in die Anwesenheitsliste ein. Ausgenommen OV-HV mit Wahlen, ansonsten kann mich die Anwesenheitsliste bei Mondschein usw.

Wir haben im Forum ja auch Korinthen....sortierer, die mangels besserer Argumente damit ankommen, daß man in der Contestliste xyz-dx nicht drinsteht, bei qrz.com Null QSO hat, in keinem DX-Cluster sthet ( :-) ), und ähnliches. Einige recherchieren recht fleißig, wenn die Argumente ausgehen.

Wie schon mehrfach geschrieben, wenn mir eine Datenabgabe nicht paßt, mach ich die einfach nicht. Beispiel Anwesenheitsliste: ob die unter irgendwelchen Naturschutz oder sonstwas fällt, geht mir dann voll am Rücken vorbei :-) .

73 Peter

ps wir hatten im OV mal eine "Fleißpunktordnung", Teilnahme hier und dort (OV-Abend, Fuchsjagden, Clubräume putzen, ....... ). Nach einer Sonderaktion mit Sonderfleißpunkten wurde die m.W. abgeschafft, weil es fast zu Handgreiflichkeiten geführt hätte. Ich bin mir allerdings nicht 100pro sicher ....... , falls, dann ist die sehr sehr gekürzt worden. Ich mag mich gar nicht weiter dazu äußern, aber wenn ich da das Wort Datenschutz in dem Zusammenhang auch nur laut gedacht hätte, wäre ich vermutlich vom OV exkommuniziert worden. Es gibt im Amateurfunk noch genug Leute, die wie bei der täglichen guten Tat der Pfadfinder ein tägliches EU- oder DX-QSO für die Pflicht eines anständigen Funkamateurs ansehen (und am liebsten auch darüber Buch führen möchten). Ist etwas boshaft übertrieben, aber ..... ein kleines Körnchen ......


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:


Amateurfunk Elektronikforum Physik-Lab Auto Blog Elektroshop PostgreSQL Forum SEO-Blog Inline Skating