Amateurfunk Forum

Fragen und Antworten zum Thema Funk
irc
Aktuelle Zeit: Mi 21.2.2018 9:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Suche einen Rotary Dipol
BeitragVerfasst: Mi 31.1.2018 19:40 
Offline
S1
S1

Registriert: Mi 31.1.2018 19:28
Beiträge: 1
Hallo,
ich bin auf der Suche nach dem Rotary Dipol für 10-20m von ID-Elektronik. Da ich nicht viel Platz auf dem Dach habe, wäre dieser Dipol dafür sehr gut geeignet. Sollte jemand diesen Dipol verkaufen wollen, wäre ich für eine Mitteilung dankbar. Meine email-Adresse ist dl6zngatdarc.de.

73 von Ralf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche einen Rotary Dipol
BeitragVerfasst: Mi 31.1.2018 20:14 
Offline
S8
S8

Registriert: Di 28.7.2015 8:21
Beiträge: 717
http://id-elektronik.de/produkte/KW-A/index.htm

798,- EUR *autsch*


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche einen Rotary Dipol
BeitragVerfasst: Mi 31.1.2018 22:04 
Offline
S8
S8

Registriert: Mo 28.12.2009 12:17
Beiträge: 2126
Wohnort: Karlsruhe
Jab. Mein Mosley 5-Band-Beam (bzw. 3-Band + 2 Dipole) hat seinerzeit 899,- gekostet und hat eine ähnliche Spannweite. Aber die Frage stellt sich nicht, da er nunmal genau diesen leichten Dipol will. Hier wird halt das KnowHow für die Steuerung mitverkauft.

_________________
73, Jörg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche einen Rotary Dipol
BeitragVerfasst: Do 1.2.2018 2:20 
Offline
S8
S8

Registriert: Mo 25.8.2008 16:36
Beiträge: 565
Lässt sich auch selbst bauen. Zum Tunen einen günstigen asymmetrischen Autotuner einsetzen mit Strombalun verwenden. Diese Variante ziehe ich der Version von ID vor. Automatischer Betrieb ist gewährleistet und die Bänder 30 m und 40 m werden zusätzlich möglich bei der gegebenen Antennenlänge.

73, Peter - HB9PJT


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche einen Rotary Dipol
BeitragVerfasst: Do 1.2.2018 9:38 
Offline
S8
S8

Registriert: Di 28.7.2015 8:21
Beiträge: 717
seh ich auch so. Zumal mir der Eindruck erweckt wird, als ob bei dem alles irgendwie ganz speziell ist und mit Hokuspokus hergestellt wurde.
http://id-elektronik.de/index2.htm hat geschrieben:
Nachdem es seit vielen Jahren immer wieder Untersuchungen und widersprüchliche Beschreibungen und unterschiedliche Theorien über Baluns gibt, haben wir selbst Untersuchungen gemacht. Wir sind zum Entschluß gekommen, dass nur die zwischenzeitlich von uns hergestellten Balun's alle Forderungen erfüllen

LMAO


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche einen Rotary Dipol
BeitragVerfasst: Do 1.2.2018 14:57 
Offline
S8
S8

Registriert: Do 13.9.2007 20:18
Beiträge: 3699
Wohnort: Elmshorn
Hertz hat geschrieben:
http://id-elektronik.de/produkte/KW-A/index.htm

798,- EUR *autsch*


Der Preis wurde angepasst auf: Nicht mehr lieferbar !

73
Gerhard


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche einen Rotary Dipol
BeitragVerfasst: Do 1.2.2018 15:33 
Offline
S8
S8

Registriert: Mo 28.12.2009 12:17
Beiträge: 2126
Wohnort: Karlsruhe
@Gerhard: Wo schaust Du? Auf der Produktseite findet sich immer noch:
"Der Preis für die komplette Antenne beträgt € 798,00 "

Zitat:
dass nur die zwischenzeitlich von uns hergestellten Balun's alle Forderungen erfüllen

Da fehlt: "fur unsere Konstruktionen".

Naja, falsches Forum für so ein Thema. Jede Firma versucht mit Werbung Kunden zu fangen. Immerhin werden keine 6db Gewinn versprochen, sondern man sagt, daß es gegen 0 geht - es ist nunmal ein Dipol, der kann nicht besser sein, als ein solcher ;-)

_________________
73, Jörg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche einen Rotary Dipol
BeitragVerfasst: Do 1.2.2018 15:35 
Offline
S8
S8

Registriert: Di 28.7.2015 8:21
Beiträge: 717
@DL6IB: Wenn Du F5 drückst und dadurch die Webseite aktualisierst, dann siehst du das auch. Du kriegst noch den auf deinem PC abgespeicherten Offline-Inhalt angezeigt (der ist zwischengespeichert für schnelleren Zugriff). Einfach mal F5 drücken. Sowohl auf seiner deutschen als auch auf der englischen Seite.

Gerhard hat Recht, er hat das abgeändert auf "Nicht mehr lieferbar". Da liest also jemand hier mit :mrgreen:

Dateianhang:
nicht-mehr-lieferbar.png


Somit ist diese Antenne wieder etwas ganz besonderes, schwer erhältlich. Marktwert ist soeben gestiegen :lol: LMAO das muss schon was ganz Besonderes sein :headphones:


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche einen Rotary Dipol
BeitragVerfasst: Do 1.2.2018 22:58 
Online
S8
S8

Registriert: Sa 26.3.2016 19:45
Beiträge: 1064
Ich habe erst recht spät via der Link von Hertz gesehen, daß da zwei WARC-Bänder mit drin sein sollen (per Anpaßkästchen). Ich wollte erst posten, dann bleiben lassen, aber trotzdem jetzt mal als Preisvergleich mit dem FB13 (1-Element, 3-Band) bei Hofi (http://www.hofi.de): 10-15-20m und 3,70m Drehradius, Windlast 210N (135km/h, für 160km/h x1,40) ---- Preis 289 Euro, Balun (etwas dickerer, den ich auch am FB23 habe) 107 Euro +20 Euro Montage-Satz. Ohne Umschalterei.

Ich hatte zur Kaufzeit vor gut 40 Jahren ebenfalls Platzprobleme, aber den FB23 mit 4,0m Drehradius dann noch untergebracht (auf dem Dach - DHH). Hätte im jetzigen QTH zwar aufstocken können, aber ....... bin zufrieden und außer Balun-Wechsel Null Problemo (der war vor 40 Jahren im Strahler montiert und hatte Gehäuserisse) . Wenn es nicht alle 5 Bänder von 10-20m sein müssen, gibt es vermutlich noch mehr preiswerte Alternativen.
73 Peter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche einen Rotary Dipol
BeitragVerfasst: Do 1.2.2018 23:30 
Offline
S8
S8

Registriert: So 1.10.2006 14:03
Beiträge: 487
Wohnort: Hannover
Hertz hat geschrieben:
Gerhard hat Recht, er hat das abgeändert auf "Nicht mehr lieferbar". Da liest also jemand hier mit
Also dann hat er es aber schon wieder geändert; ich war vorher noch nicht auf deren Seiten
Und jetzt lese ich (in der deutschen und der englischen Fassung) ganz klar
Zitat:
Der Preis für die komplette Antenne beträgt € 798,00
bzw.
Zitat:
Price for the complete antenna: € 798.00

73 Werner


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche einen Rotary Dipol
BeitragVerfasst: Fr 2.2.2018 0:28 
Offline
S8
S8

Registriert: Di 28.7.2015 8:21
Beiträge: 717
Ja, aktuell hat er es wohl wieder geändert. Zufall ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche einen Rotary Dipol
BeitragVerfasst: Fr 2.2.2018 17:13 
Online
S8
S8

Registriert: Sa 26.3.2016 19:45
Beiträge: 1064
Auf welcher Seite seid Ihr ??
http://id-elektronik.de/produkte/KW-A/index.htm hat geschrieben:
..... ganz am Ende der Seite Nicht mehr lieferbar ! .
Die Seite selbst hat als Page Info Modified: 26.01.18 10:11:25 .
73 Peter

ps. ich arbeite mit "noflash" und sehe vermutlich daher keine Preise. Die Info-Seite sollte allerdings gleich sein.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche einen Rotary Dipol
BeitragVerfasst: Fr 2.2.2018 17:25 
Offline
S8
S8

Registriert: Mo 28.12.2009 12:17
Beiträge: 2126
Wohnort: Karlsruhe
Dann stimmt mit der Seite was nicht. Bei mir steht nach wie vor der Preis. Ich habe sowohl den einkopierten Link verwendet, ebenso bin ich über die Hauptseite und das Menü "KW-Antennen" rein, wo nur dieser Dipol für 798,- Euro gelistet wird. Da gibts auch kein Aktualisierungsdatum.

Und JA, natürlich habe ich aktualisiert - inzwischen etwa 15x und der Preis ist immer noch. Es ist auch egal, wie oft ich in die Seite einsteige - der Preis steht da drin.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
73, Jörg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche einen Rotary Dipol
BeitragVerfasst: Fr 2.2.2018 17:56 
Offline
S8
S8

Registriert: So 1.10.2006 14:03
Beiträge: 487
Wohnort: Hannover
db6zh hat geschrieben:
Die Seite selbst hat als Page Info Modified: 26.01.18 10:11:25 .
Eigenartig. Wenn ich den Frame "Rotary Dipol für die Kurzwellenbänder 10 bis 20m" einzeln anzeige, sagt mir mein Browser:
Zitat:
Modifiziert: Sonntag, 21. April 2013 06:33:12
Und der Frame endet im Quelltext mit den Zeilen:
Code:
<br>
<div class="idpreis"> Der Preis f&uuml;r die komplette Antenne betr&auml;gt &euro; 798,00 </div>

</body>

</html>
Da gibt es wohl irgendwie mehrere Versionen ...
Aber die neuere, hier nicht angezeigte Version dürfte dann wohl stimmen.

73 Werner

P.S. Ach ja, Flash hatte ich auch deaktiviert.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche einen Rotary Dipol
BeitragVerfasst: Fr 2.2.2018 18:06 
Offline
S8
S8

Registriert: Mo 25.8.2008 16:36
Beiträge: 565
Ralf, warum möchtest Du einen Rotary Dipol und nicht eine Mehrband Vertikalantenne?

73, Peter - HB9PJT

DL6ZNG hat geschrieben:
Hallo,
ich bin auf der Suche nach dem Rotary Dipol für 10-20m von ID-Elektronik. Da ich nicht viel Platz auf dem Dach habe, wäre dieser Dipol dafür sehr gut geeignet. Sollte jemand diesen Dipol verkaufen wollen, wäre ich für eine Mitteilung dankbar. Meine email-Adresse ist dl6zngatdarc.de.

73 von Ralf


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:


Amateurfunk Elektronikforum Physik-Lab Auto Blog Elektroshop PostgreSQL Forum SEO-Blog Inline Skating