Amateurfunk Forum

Fragen und Antworten zum Thema Funk
irc
Aktuelle Zeit: Mi 21.2.2018 10:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Biopolarer Elko
BeitragVerfasst: Mo 15.1.2018 18:45 
Offline
S8
S8

Registriert: Di 24.1.2017 8:33
Beiträge: 151
Hallo Leute
Bin aauf der Suche nach einem Biopolaren Elko für mein Rotor.
Er sollte 50 Volt und 100 uF haben.
Kann auch aus zusammen geschalteten Elkos bestehen Platz ist genug da.

_________________
MFG. Oliver


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Biopolarer Elko
BeitragVerfasst: Mo 15.1.2018 20:44 
Offline
S8
S8

Registriert: Mo 3.10.2011 19:37
Beiträge: 111
Gucks Du:
https://www.conrad.de/de/lautsprecher-k ... %20Results


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Biopolarer Elko
BeitragVerfasst: Di 16.1.2018 10:58 
Offline
S6
S6

Registriert: Sa 25.2.2012 10:04
Beiträge: 48
> Biopolaren Elko für mein Rotor. Er sollte 50 Volt und 100 uF haben

Bipolare Elkos kann man mit einer Ersatzschaltung hinbekommen:

Gepolte Elkos mit gleicher, nämlich der gewünschten Kapazität (hier 100uf/50V), werden hintereinander geschaltet.

Den Elkos wird dann jeweils eine Diode parallel geschaltet und zwar so, dass die Halbwelle der Wechselspannung mit ‚falscher‘ Polarität zur Polarität des Elkos kurzgeschlossen wird (Diode ist leitend).

Wort-Skizze:
Pluspol der Elkos jeweils nach außen, also Minuspole der Elkos (in der Mitte) verbunden.
Jeweils eine Diode (1N4007 o.ä.) parallel zu Elko, wobei Kathoden der Dioden außen an den Pluspolen der Elkos sind und die Anoden der Dioden in der Mitte mit den Elkos verbunden.

Das funktioniert gut als Ersatz für die Phasenschieber-Kapazität für Rotoren.
73 Ulli
DK4VW


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Biopolarer Elko
BeitragVerfasst: Di 16.1.2018 11:24 
Online
S8
S8

Registriert: So 5.4.2015 14:35
Beiträge: 3217
DK4VW hat geschrieben:
> Biopolaren Elko für mein Rotor. Er sollte 50 Volt und 100 uF haben

Bipolare Elkos kann man mit einer Ersatzschaltung hinbekommen:

Gepolte Elkos mit gleicher, nämlich der gewünschten Kapazität (hier 100uf/50V), werden hintereinander geschaltet.

Den Elkos wird dann jeweils eine Diode parallel geschaltet und zwar so, dass die Halbwelle der Wechselspannung mit ‚falscher‘ Polarität zur Polarität des Elkos kurzgeschlossen wird (Diode ist leitend).

Wort-Skizze:
Pluspol der Elkos jeweils nach außen, also Minuspole der Elkos (in der Mitte) verbunden.
Jeweils eine Diode (1N4007 o.ä.) parallel zu Elko, wobei Kathoden der Dioden außen an den Pluspolen der Elkos sind und die Anoden der Dioden in der Mitte mit den Elkos verbunden.

Das funktioniert gut als Ersatz für die Phasenschieber-Kapazität für Rotoren.
73 Ulli
DK4VW


Es geht auch einfacher indem man normale Elkos doppelter Kapazität in Serie schaltet, aber dann mit jeweils der gleichen Elektrode verbunden, also ++, oder -- am Verbindungspunkt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Biopolarer Elko
BeitragVerfasst: Mi 17.1.2018 16:48 
Offline
S8
S8

Registriert: Di 24.1.2017 8:33
Beiträge: 151
Also so ??? So habe ichs gefunden.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
MFG. Oliver


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Biopolarer Elko
BeitragVerfasst: Sa 17.2.2018 17:35 
Offline
S8
S8
Benutzeravatar

Registriert: Do 3.1.2008 10:32
Beiträge: 415
Wohnort: Biedenkopf
so klappt das
lG Martin

_________________
wenn ein Radio 20 Pfund wiegt ist es erwachsen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:


Amateurfunk Elektronikforum Physik-Lab Auto Blog Elektroshop PostgreSQL Forum SEO-Blog Inline Skating