Amateurfunk Forum

Fragen und Antworten zum Thema Funk
irc
Aktuelle Zeit: Di 16.1.2018 8:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Maas Giant CB Funkgerät
BeitragVerfasst: So 31.12.2017 14:06 
Offline
S7
S7

Registriert: So 28.10.2007 11:59
Beiträge: 81
Wohnort: 61381 Friedrichsdorf
Hallo,

kennt ihr jemand der mir mein Maas Giant reparieren kann.

Ich möchte es gerne wieder in Betrieb nehmen.

Gruß Andreas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Maas Giant CB Funkgerät
BeitragVerfasst: So 31.12.2017 15:29 
Offline
S6
S6

Registriert: Fr 18.1.2013 21:14
Beiträge: 57
Hallo Andreas,

frage mal Gerhard Maurer in Graz. Ist der einzige Funkdoc, der saubere Arbeit liefert.

73 und guten Rutsch
Andreas DF2TB


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Maas Giant CB Funkgerät
BeitragVerfasst: So 31.12.2017 15:42 
Offline
S7
S7

Registriert: So 28.10.2007 11:59
Beiträge: 81
Wohnort: 61381 Friedrichsdorf
oh, Östereich .
Muß ich da irgendwas wegen Zoll beachten ?

Gruß Andreas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Maas Giant CB Funkgerät
BeitragVerfasst: So 31.12.2017 17:01 
Offline
S8
S8

Registriert: Mo 28.12.2009 12:17
Beiträge: 2075
Wohnort: Karlsruhe
Nein - ist doch EU! Frage ist nur, ob der Versand bzw. die Fahrerei lohnt.
Was macht das Gerät denn (bzw. was nicht)?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Maas Giant CB Funkgerät
BeitragVerfasst: So 31.12.2017 17:23 
Offline
S7
S7

Registriert: So 28.10.2007 11:59
Beiträge: 81
Wohnort: 61381 Friedrichsdorf
Ich hab sogar 2 davon.

Die beide nicht Senden, sind damals an einem defekten Spannungswandler in meinem VW Iltis gestorben.

Gruß Andreas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Maas Giant CB Funkgerät
BeitragVerfasst: Sa 6.1.2018 17:30 
Offline
S8
S8

Registriert: Do 14.2.2013 9:25
Beiträge: 188
Wohnort: Jesteburg
So weit ich gehört habe, wird auch hier ordentlich gearbeitet:

https://www.bensons-funktechnik.de/repa ... ichservice


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Maas Giant CB Funkgerät
BeitragVerfasst: Sa 6.1.2018 19:43 
Offline
S6
S6

Registriert: Fr 18.1.2013 21:14
Beiträge: 57
Ich hörte das Gegenteil. Deshalb meine Empfehlung, die Geräte zu Maurer zu schicken.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Maas Giant CB Funkgerät
BeitragVerfasst: Sa 6.1.2018 21:21 
Offline
S8
S8

Registriert: Do 14.2.2013 9:25
Beiträge: 188
Wohnort: Jesteburg
Bensons ist bei mir quasi um die Ecke, aber Ich habe meine Infos nur aus zweiter Hand. Ich habe über die Jahre aber immer nur Gutes gehört, gerade erst vor ein paar Wochen, von einem OM der dort CB-Geräte reparieren lässt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Maas Giant CB Funkgerät
BeitragVerfasst: Sa 6.1.2018 22:15 
Offline
S8
S8

Registriert: Do 13.9.2007 20:18
Beiträge: 3668
Wohnort: Elmshorn
DL1MRD hat geschrieben:
So weit ich gehört habe, wird auch hier ordentlich gearbeitet:

https://www.bensons-funktechnik.de/repa ... ichservice


Daran habe ich keinen Zweifel, ich war auch schon dort. Funkmessplatz ist vorhanden und als ehemalige Funkwerkstatt habe ich keine Zweifel an seiner Kompetenz. Mitte der 70 Jahre hatte Motorola Partner in SLH gesucht und ich wurde dann die Anlaufstelle für Reparaturen in SLH :).

73
Gerhard


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Maas Giant CB Funkgerät
BeitragVerfasst: Sa 6.1.2018 22:45 
Offline
S6
S6

Registriert: Fr 18.1.2013 21:14
Beiträge: 57
Funkmeßplatz ist keine Garantie für saubere Arbeit. Es scheint im Norden nicht wenige zu geben, die feststellten, daß ihre neu reparierten Geräte einige kHz neben der Frequenz liegen. Vermutlich ein nicht mehr geeichter Meßplatz. Auch kenne ich ein paar OMs, die mehrfach das gleiche Gerät hinschicken mußten bis es repariert war


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Maas Giant CB Funkgerät
BeitragVerfasst: So 7.1.2018 6:59 
Offline
S8
S8

Registriert: So 18.3.2007 15:37
Beiträge: 2449
Wohnort: Langerringen
iltisdoktor hat geschrieben:
Hallo,

kennt ihr jemand der mir mein Maas Giant reparieren kann.

Ich möchte es gerne wieder in Betrieb nehmen.

Gruß Andreas

http://www.hm-funk.de/

_________________
http://do1mde.synthasite.com/


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:


Amateurfunk Elektronikforum Physik-Lab Auto Blog Elektroshop PostgreSQL Forum SEO-Blog Inline Skating