Amateurfunk Forum

Fragen und Antworten zum Thema Funk
irc
Aktuelle Zeit: Mi 17.1.2018 3:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 41 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Forenregeln in anderem Forum
BeitragVerfasst: So 3.12.2017 10:56 
Offline
S8
S8

Registriert: Sa 19.4.2014 12:22
Beiträge: 595
HB9EVI hat geschrieben:
Ich sage aus meiner Erfahrung als Moderator in einem Forum, dass das so nicht stimmt.
Und ich sage, ich habe andere Erfahrungen gemacht!
HB9EVI hat geschrieben:
Worauf stützst du deine Behauptung?
Auf Erfahrungen!
HB9EVI hat geschrieben:
Gibt es praktische, mit Fakten untermauerte Erkenntnisse dazu?
Ich muss Dir gegenüber nichts untermauern!
HB9EVI hat geschrieben:
Also, wo ist dann der gemeinsame Nenner?
Es muss gar keinen geben!
HB9EVI hat geschrieben:
Bis jetzt habe ich keine gesehen...
Musst Du auch nicht! :wink: :!:

_________________
vy73 de DL6WAB - Juergen - http://www.dl6wab.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Forenregeln in anderem Forum
BeitragVerfasst: So 3.12.2017 11:23 
Offline
S8
S8

Registriert: Sa 26.3.2016 19:45
Beiträge: 1017
.................


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Forenregeln in anderem Forum
BeitragVerfasst: So 3.12.2017 11:31 
Offline
S8
S8

Registriert: Mo 28.12.2009 12:17
Beiträge: 2076
Wohnort: Karlsruhe
Jürgen,

am Anfang fragtest Du nach MEINUNGEN zu dem von Dir verlinkten Diskussionsansatz.
JETZT scheinst Du darauf zu beharren, daß es die einzig sinnvolle Lösung sei.
Hm! Ist das jetzt Rechthaberei oder Testosteron? Eine Meinungsbildung sieht jedenfalls anders aus.

Ich gehe eher davon aus, daß das Trollproblem genau aus den Gründen (Rechthaberei und Testosteronspiegel) gefüttert wird. Man kann einen entlarvten Troll hier ja auch nicht einfach in Ruhe lassen, sondern muß ihn noch Seitenlang mit Häme überschütten. "Don't feed the Troll" sieht anders aus.

Das Forum dahingehend ändern, wird wohl eher nicht gelingen. Man sieht es hier wieder.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Forenregeln in anderem Forum
BeitragVerfasst: So 3.12.2017 11:39 
Offline
S8
S8

Registriert: Mi 25.8.2010 22:37
Beiträge: 3013
Jürgen

es läuft hier schon genau so wie in den Threads zur Klasse K. Du hast deine vorgefasste Meinung, willst zwar einerseits eine Diskussion anstossen, beharrst dann aber doch entgegen allen vorgebrachten Ansichten und Meinungen stur auf deinem Standpunkt, ich weiss nicht, aber das hat nichts mehr mit einer offenen Diskussion zu tun, sondern nur noch mit Fronten abstecken. Normalerweise gehört zu einer Diskussion dazu, dass man selbst über seinen eigenen Standpunkt nachdenkt, unter dem Eindruck anderer Sichtweisen und Argumenten - das geht dir völlig ab; sowohl hier als auch in anderen Threads. Du willst eigentlich nur, dass dir alle hier deiner Meinung das Wort reden - alles andere perlt einfach ab.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Forenregeln in anderem Forum
BeitragVerfasst: So 3.12.2017 12:08 
Offline
S8
S8

Registriert: Sa 19.4.2014 12:22
Beiträge: 595
Zitat:
Wie ist eure Meinung dazu? Eine Möglichkeit der "Trollerei" Herr zu werden?
Meine Frage galt den Regeln in dem genannten Forum.

DL6IB hat geschrieben:
JETZT scheinst Du darauf zu beharren, daß es die einzig sinnvolle Lösung sei.
???

Ich schrieb
DL6WAB hat geschrieben:
Gibt halt unterschiedliche Ansichten und gut.
und ich schrieb
DL6WAB hat geschrieben:
Ob man mit solchen Regeln nun wirklich das Problem der Trolle in den Griff bekommt?
und noch
DL6WAB hat geschrieben:
Interessante Argumente und Meinungen.
Unter "Beharren" auf der eigenen Meinung verstehe ich etwas anderes. Vielleicht hilft es ja, die Texte noch mal "sehr liberal" zu lesen und nichts hineinzuinterpretieren was da gar nicht steht. Sicher gibt es für und wider solcher Regeln, ich persönlich finde sie gut, andere halt nicht. Was habt ihr denn für ein Problem mit anderen Standpunkten?

_________________
vy73 de DL6WAB - Juergen - http://www.dl6wab.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Forenregeln in anderem Forum
BeitragVerfasst: So 3.12.2017 12:22 
Offline
S8
S8

Registriert: Sa 26.3.2016 19:45
Beiträge: 1017
..............

Bild

55 Peter ................... Wir.Können.Alles

ps: ich finde die Original-URL nicht mehr. Falls die jemand findet, bitte PN, damit ich es ergänzen kann.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Forenregeln in anderem Forum
BeitragVerfasst: So 3.12.2017 12:38 
Offline
S8
S8

Registriert: Mi 25.8.2010 22:37
Beiträge: 3013
Ja eben; du startest eine Diskussion, obwohl du gar nicht diskutieren willst; alles, was von uns kommt, bügelst du ab; das verstehe ich nicht unter einem Meinungsaustausch. Du darfst deine Meinung und Ansichten gerne haben, niemand will dir etwas anderes einreden; wenn du aber eine Diskussion aufwirfst, und penetrant alle Meinungen, die der deinigen entgegenstehen mit vehementem Bekräftigen deines Standpunktes vom Tisch wirfst, ist es nur noch Rechthaberei.
Vielleicht solltest du mal für den dezenten Unterschied dazwischen ausloten; dann kommt vielleicht auch mal etwas Fruchtbares dabei raus.

Ich bin jedenfalls raus...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Forenregeln in anderem Forum
BeitragVerfasst: So 3.12.2017 12:40 
Offline
S8
S8

Registriert: Sa 19.4.2014 12:22
Beiträge: 595
Peter (DB6ZH), schönes Bildchen. Aber dazu muss es ja nicht kommen, wenn man keine falschen Erwartungen hat.
HB9EVI hat geschrieben:
Normalerweise gehört zu einer Diskussion dazu ...
Wenn mich jemand nach meiner Meinung fragt, dann sage ich ihm die. Ich erwarte allerdings nicht, dass er sie auch akzeptiert. Das erzeugt nur Enttäuschungen! Wer mit meiner Meinung was anfangen kann ok, wer nicht, auch gut. Wie hier im Thread auch, gibt Befürworter und Ablehner. Fertig.

Also, wenn ich nach "Meinungen" frage bedeutet das (für mich) von vornherein nicht, dass ich diese Meinungen dann auch gut finde und akzeptiere weil ich keine eigene habe. Eine Nachfrage nach anderen Meinungen ist immer ein deutliches Indiz der Selbstreflektion!

_________________
vy73 de DL6WAB - Juergen - http://www.dl6wab.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Forenregeln in anderem Forum
BeitragVerfasst: So 3.12.2017 13:21 
Offline
S8
S8

Registriert: Mi 12.3.2008 14:28
Beiträge: 871
Wohnort: Wüstenrot (keine Schleichwerbung)
HB9EVI hat geschrieben:
Jürgen

es läuft hier schon genau so wie in den Threads zur Klasse K. Du hast deine vorgefasste Meinung, willst zwar einerseits eine Diskussion anstossen, beharrst dann aber doch entgegen allen vorgebrachten Ansichten und Meinungen stur auf deinem Standpunkt,............ Du willst eigentlich nur, dass dir alle hier deiner Meinung das Wort reden - alles andere perlt einfach ab.

Ach da bin ich aber froh.
Ich dachte schon, der Eindruck hätte sich aus vorhergehenden Themen nur bei mir so aufgedrängt.

Ihr könnt alle mit mir diskutieren, so lange ihr meiner Meinung seid - ist eben auch ein Standpunkt.

_________________
-----------------------------------------
Peter (DF7DQ)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Forenregeln in anderem Forum
BeitragVerfasst: So 3.12.2017 14:14 
Offline
S8
S8

Registriert: Sa 19.4.2014 12:22
Beiträge: 595
So ist das mit unterschiedlichen Meinungen und Standpunkten ..... manchmal gibt es keinen Konsens. Macht doch nichts.

_________________
vy73 de DL6WAB - Juergen - http://www.dl6wab.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Forenregeln in anderem Forum
BeitragVerfasst: So 3.12.2017 15:29 
Offline
S8
S8

Registriert: Do 13.9.2007 20:18
Beiträge: 3668
Wohnort: Elmshorn
DL6WAB hat geschrieben:
So ist das mit unterschiedlichen Meinungen und Standpunkten ..... manchmal gibt es keinen Konsens. Macht doch nichts.


Hallo zusammen,
da der Zusammenhang jetzt begriffen wurde, wird der Thread nach 40 Beiträgen geschlossen.

73 und noch einen schönen 1. Advent
Gerhard


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 41 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:


Amateurfunk Elektronikforum Physik-Lab Auto Blog Elektroshop PostgreSQL Forum SEO-Blog Inline Skating