Amateurfunk Forum

Fragen und Antworten zum Thema Funk
irc
Aktuelle Zeit: Mi 17.1.2018 0:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: City-Windom CW80100
BeitragVerfasst: Do 30.11.2017 18:31 
Offline
S8
S8

Registriert: Di 24.1.2017 8:33
Beiträge: 149
Hallo Leute
Von der City-Windom giebt es ein Bauanleitung von einer 1KW Version.
Hatt wer von euch die Bauanleitung auf Deutsch??

MFG Oliver

_________________
MFG. Oliver


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: City-Windom CW80100
BeitragVerfasst: Do 30.11.2017 19:31 
Offline
S8
S8
Benutzeravatar

Registriert: Mo 3.11.2008 20:51
Beiträge: 5314
Wohnort: Höhr-Grenzhausen, JO30tk
Hi Oliver,

wenn wenn es eine Anleitung gibt hat die vermutlich niemand auf deutsch
aber evtl. wäre es hilfreich die Problematik zu kennen mit der Du dich gerade
herumschlägst. Sind es Längenangaben in inches oder Wicklungsangaben in
turns oder however.

Der Link zur originalen Anleitung wäre schonmal nicht schlecht denn dann
könnte man bei speziellen Fragen evtl. unterstützend mitwirken.

:wink: :wink:

_________________
73´s Jürgen, DF5WW (DL0AK) RIG: TS-480SAT (Club) und SDR auf Red Pitaya Basis, 5 - 10 Watt an eine 2 x 6,5 m Doublet mit CG-3000 Automatik Tuner.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: City-Windom CW80100
BeitragVerfasst: Fr 1.12.2017 8:02 
Offline
S8
S8
Benutzeravatar

Registriert: Fr 3.4.2015 23:43
Beiträge: 267
> die Bauanleitung auf Deutsch??

Ich habe auch schon intensiv nach der City Windom gesurft, da ich sie auch schon mal bauen wollte. Eine solche Anleitung habe ich nie gesehen. Es ist aber nicht nötig ist um solch eine Antenne nachbauen zu können:

- Nimm anstelle von RG58 ein besseres Kabel z.B. Airzell 7
- Nimm einen 1kw 4:1 Balun anstelle eines kleinen
- Nimm Ferrrithülsen anstelle eines Ringkerns als Mantelwellensperre, wegen des minimalen Biegeradius des Koaxkabels (oder eine gekaufte 1kw Mantelwellensperre).

Viel Glück
der Hans

_________________
:D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: City-Windom CW80100
BeitragVerfasst: Fr 1.12.2017 8:23 
Offline
S8
S8

Registriert: So 5.4.2015 14:35
Beiträge: 3083
realHans hat geschrieben:

- Nimm Ferrrithülsen anstelle eines Ringkerns als Mantelwellensperre, wegen des minimalen Biegeradius des Koaxkabels (oder eine gekaufte 1kw Mantelwellensperre).


Für 80m müssen das sehr viele Hülsen sein, der Biegeradius von z.B. RG58 mit 25mm ist mehr als ausreichend.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:


Amateurfunk Elektronikforum Physik-Lab Auto Blog Elektroshop PostgreSQL Forum SEO-Blog Inline Skating