Amateurfunk Forum

Fragen und Antworten zum Thema Funk
irc
Aktuelle Zeit: So 21.1.2018 3:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: ICOM ID5100
BeitragVerfasst: Di 28.11.2017 20:37 
Offline
S8
S8

Registriert: Mi 23.9.2015 12:17
Beiträge: 125
Hat jemand evtl. eine icf-Datei zum einpflegen der Repeater,
mein Gerät kam heute an, dabei war eine Clonig-Software aber kein PC-Kabel,
so wie ich es bis jetzut verstehe, kann man diese Datei (wenn man eine hat :-)
auf die SD-Karte kopieren und diese dann ans ID 5100 verfüttern


73 Heinz der jetzt im Anschluß erstmal die Anleitung studiert :busch:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ICOM ID5100
BeitragVerfasst: Di 28.11.2017 20:51 
Offline
S8
S8

Registriert: Mi 23.9.2015 12:17
Beiträge: 125
Sorra,

ich habe im Netz gefunden wie das geht:

http://www.qth.at/oe7bsh/df8lsrepeaters.pdf

Hier wird das prima erklärt :--73 Heinz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ICOM ID5100
BeitragVerfasst: Mi 29.11.2017 10:12 
Offline
S8
S8

Registriert: Fr 28.10.2016 10:27
Beiträge: 288
das dürften die aktuellsten Listen sein:

https://www.a23-wertheim.de/d-star-dmr/ ... 5-08-35-07

Dort heißt es:

Zum Import in das Gerät bitte die entsprechende Software verwenden.
Bitte vor dem Import alle nicht benötigten Repeater-Listen im Gerät löschen, da manche Geräte nicht genügend Speicherplatz haben.


Also erst die freie Icom-Software starten, die .xls oder .csv importieren und dann die .icf erzeugen. Diese dann vom Gerät importieren lassen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ICOM ID5100
BeitragVerfasst: Mi 29.11.2017 14:02 
Offline
S8
S8

Registriert: Mi 23.9.2015 12:17
Beiträge: 125
Danke, klappt bis jetzt so wie ich es mir vorgestellt hatte, eigentlich von der Sprachübertragung viel angenehmer
als erwartet wenn man die TYT Handgeräte mit DMR vergleicht.

Eben erstes QSO über den lokalen Einstiegsrepeater geführt :-)

73 Heinz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ICOM ID5100
BeitragVerfasst: Mi 29.11.2017 14:12 
Offline
S8
S8

Registriert: Fr 28.10.2016 10:27
Beiträge: 288
Falls Du überlegst, ein Cloning-Kabel zu kaufen, würde ich stattdessen auch mal über das Bluetooth-Modul nachdenken. Ich habe das im ID-4100 und kann bequem mit einem beliebigen BT-Headset funken und Daten vom PC direkt auf das Gerät spielen. Das geht sogar mit dem da...https://www.amazon.de/Mpow-Wasserschutz-Sportkopfh%C3%B6rer-Magnetische-Lebensdauergarantie-Schwarz/dp/B072BWHYQ8/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1511961365&sr=8-1&keywords=Mpow+Bluetooth+Kopfh%C3%B6rer+Sport
Dann hat das Umstecken der Speicherkarte ein Ende, wenn man die Repeaterlisten überarbeitet hat.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ICOM ID5100
BeitragVerfasst: Mi 29.11.2017 14:43 
Offline
S8
S8

Registriert: Mi 23.9.2015 12:17
Beiträge: 125
Danke für den Tip, ein solchens Headset habe ich sogar,
noch eine* andere Frage: die dreimal CQ CQ CQ werden durch das eigene Rufzeichen ersetzt obwohl man das
an anderer Stelle auch eingibt ?

73 Heinz

Das BT Modul ist dann aber nicht kompatibel zum RepeaterBook ?

* eine Frage ist leicht untertrieben :-))


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ICOM ID5100
BeitragVerfasst: Mi 29.11.2017 15:12 
Offline
S8
S8

Registriert: Fr 28.10.2016 10:27
Beiträge: 288
donnersberg hat geschrieben:
Danke für den Tip, ein solchens Headset habe ich sogar,
noch eine* andere Frage: die dreimal CQ CQ CQ werden durch das eigene Rufzeichen ersetzt obwohl man das
an anderer Stelle auch eingibt ?


Ich kann nicht ganz folgen, wo Du gerade bist, aber ich ahne es. Du willst einen voreingestellten Repeater im DR-Modus auswählen und nutzen? Dann musst Du "Use Reflector" aktivieren.

Fakt ist, dass für 70cm-Repeaterbetrieb immer die Einstellungen so wie unten aussehen müssen, andernfalls kann es passieren, dass Du lokal am Repeater gehört wirst, und nur Deine Gegenstation auf dem Reflektor. Das gibt dann immer Mecker.

UR: CQCQCQ
R1: DB0XYZ B
R2: DB0XYZ G
MY: DL1XYZ

...wobei die Ergänzungen B und G immer an der 8. Stelle sein müssen. Falls Du mal einen 2m-Repeater erwischt, ist die Einstellung R1: DB0XYZ C
Auch eine böse Falle: manchmal kann man die Einstellungen nicht vornehmen, weil die Relaisablage nicht eingestellt ist. Also zuerst darauf achten, dass -RPT aktiviert ist, wenn man obige Einstellungen machen will.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ICOM ID5100
BeitragVerfasst: Mi 29.11.2017 19:26 
Offline
S8
S8

Registriert: Mi 23.9.2015 12:17
Beiträge: 125
Was ich meinte, ich habe heute auf einer Seite im Internet D-Star Monitor
aufgerufen und dort meinen QSO Partener mit Rufzeichen gesehen, bei mir stand da immer nu CQ CQ CQ

Das mit dem Reflektor probiere ich später noch aus, bin gerade beim wälzen des Handbuchs udn stelle fest,
dasss ich vieles noch nicht verstanden habe ;-))


73Heinz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ICOM ID5100
BeitragVerfasst: Do 30.11.2017 9:43 
Offline
S7
S7

Registriert: Mi 10.5.2017 9:56
Beiträge: 84
Es dauert, bis die Server Dich (er)kennen.

73 de Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ICOM ID5100
BeitragVerfasst: Do 30.11.2017 13:41 
Offline
S8
S8

Registriert: Mi 23.9.2015 12:17
Beiträge: 125
Zitat:
UR: CQCQCQ
R1: DB0XYZ B
R2: DB0XYZ G
MY: DL1XYZ


Ich kann in dem Menü nichts verändern, bei mir steht folgendes:

Call Sign: (enter)

UR: CQCQCQ (läßt sich nicht ändern)
R1: DB0 XXX B (enter bringt nichts)
R2: Not Used * (enter bringt ebenfalls nichts)
MY: DL1 XYZ (enter: Es erscheint "My Callsgign DL1 XYZ

Bin ratlos ...73 Heinz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ICOM ID5100
BeitragVerfasst: Do 30.11.2017 13:56 
Offline
S8
S8

Registriert: Fr 28.10.2016 10:27
Beiträge: 288
donnersberg hat geschrieben:
Zitat:
UR: CQCQCQ
R1: DB0XYZ B
R2: DB0XYZ G
MY: DL1XYZ


Ich kann in dem Menü nichts verändern, bei mir steht folgendes:

Call Sign: (enter)

UR: CQCQCQ (läßt sich nicht ändern)
R1: DB0 XXX B (enter bringt nichts)
R2: Not Used * (enter bringt ebenfalls nichts)
MY: DL1 XYZ (enter: Es erscheint "My Callsgign DL1 XYZ

Bin ratlos ...73 Heinz


in welchem Modus bist Du denn gerade? Im normalen Speichermodus, wo man manuell Kanäle speichern kann oder im DR-Modus?
Kannst Du bei R2 nicht "use Gateway" aktivieren?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ICOM ID5100
BeitragVerfasst: Do 30.11.2017 13:58 
Offline
S8
S8

Registriert: Fr 28.10.2016 10:27
Beiträge: 288
Miniwelle hat geschrieben:
donnersberg hat geschrieben:
Zitat:
UR: CQCQCQ
R1: DB0XYZ B
R2: DB0XYZ G
MY: DL1XYZ


Ich kann in dem Menü nichts verändern, bei mir steht folgendes:

Call Sign: (enter)

UR: CQCQCQ (läßt sich nicht ändern)
R1: DB0 XXX B (enter bringt nichts)
R2: Not Used * (enter bringt ebenfalls nichts)
MY: DL1 XYZ (enter: Es erscheint "My Callsgign DL1 XYZ

Bin ratlos ...73 Heinz


in welchem Modus bist Du denn gerade? Im normalen Speichermodus, wo man manuell Kanäle speichern kann oder im DR-Modus?
Kannst Du bei R2 nicht "use Gateway" aktivieren?


Ich versuche, das heute Abend an meinem Gerät nachzuvollziehen. Hier und jetzt ohne Gerät tue ich mich etwas schwer....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ICOM ID5100
BeitragVerfasst: Do 30.11.2017 14:28 
Offline
S8
S8

Registriert: Mi 23.9.2015 12:17
Beiträge: 125
Zitat:
Ich versuche, das heute Abend an meinem Gerät nachzuvollziehen. Hier und jetzt ohne Gerät tue ich mich etwas schwer....



Das wäre echt toll, ich habe div. Einstellungen probiert, DR und im FM Modus, es läßt sich nichts
verändern...
Partial reset= gleiches Ergebnis, ich denke ich mache grundsätzliche Bedienugsfehler :evil:

73 Heinz


Zuletzt geändert von donnersberg am Do 30.11.2017 14:32, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ICOM ID5100
BeitragVerfasst: Do 30.11.2017 14:32 
Offline
S8
S8

Registriert: Fr 28.10.2016 10:27
Beiträge: 288
donnersberg hat geschrieben:
Zitat:
Ich versuche, das heute Abend an meinem Gerät nachzuvollziehen. Hier und jetzt ohne Gerät tue ich mich etwas schwer....



Das wäre echt toll, ich habe div. Einstellungen probiert, DR und im FM Modus, es läßt isch nichts
verändern...

73 Heinz


ich kenne das Problem, kann es aber gerade ohne Gerät nicht so nachvollziehen, dass ich es Dir sinnvoll erklären könnte. Das wird aber...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ICOM ID5100
BeitragVerfasst: Do 30.11.2017 15:12 
Offline
S8
S8

Registriert: Mi 23.9.2015 12:17
Beiträge: 125
Ich glaube ich hab´s gefunden ?

Bei To wählt man Reflector und dann Use Reflector
Im Menüpunkt Call Sign stehen dann die richtigen Parameter bereits drin

Im Display steht jetzt bei To Use Reflector
und bei From steht DB0XYZ

Das wäre jetzt die Grundeisntellung um einen Reflector zu benutzen (wobei ich mir das jetzt mit dem Reflector auch nochmal schriftlich einverleiben muß...)

73 Heinz


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:


Amateurfunk Elektronikforum Physik-Lab Auto Blog Elektroshop PostgreSQL Forum SEO-Blog Inline Skating