Amateurfunk Forum

Fragen und Antworten zum Thema Funk
irc
Aktuelle Zeit: Do 18.1.2018 6:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 20.11.2017 17:42 
Offline
S8
S8

Registriert: So 9.7.2006 11:36
Beiträge: 2270
Wohnort: Ludwigshafen
Nach rund 47 Jahren muss das 2m-FM-Relais DB0ZH den Standort auf dem Fernmeldeturm auf dem Königstuhl bei Heidelberg aufgeben.
Als Grund werden "neue rechtliche Situationen" am Standort angegeben.
Der Rückbau soll etwa Mitte Dezember sein.

Möglicherweise wird das Relais an einem anderen, weniger attraktiven Standort wieder aktiviert.
Mit einer Höhe von rund 600m leuchtet DB0ZH auf 145,625Mhz derzeit die oberrheinische Tiefebene von Frankfurt bis Baden-Baden und das nördliche Elsass aus.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 20.11.2017 19:37 
Offline
S8
S8
Benutzeravatar

Registriert: So 19.5.2013 18:38
Beiträge: 118
Wohnort: Wolfsburg
Sehr, sehr schade.

_________________
afublog.de
darc-h24.de
notfunkforum.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 20.11.2017 20:49 
Offline
S8
S8

Registriert: Di 28.7.2015 8:21
Beiträge: 665
was für "rechtliche Situationsänderungen" liegen denn vor, kannste das mal etwas näher beschreiben?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 20.11.2017 21:10 
Offline
S6
S6

Registriert: Fr 18.1.2013 21:14
Beiträge: 59
Freut mich, dann wird das französische Relais auf der gleichen Frequenz wohl endlich nicht mehr gestört. Lang genug wurde es ja gestört.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 20.11.2017 21:12 
Offline
S8
S8

Registriert: So 31.1.2016 12:07
Beiträge: 123
Ich denke das hängt mit der Problematik zusammen die derzeit alle Relais betrifft die auf Türmen der Deutschen Funkturm stehen. Denn alle Relaisbetreiber solcher Relais haben schon vor einiger Zeit die Kündigung erhalten. Die Deutsche Funkturm will mehr Geld für die Standorte, und lässt die Türme lieber leer rumstehen, als sie für wenig Geld an Funkamateure zu vermieten.
Da werden bis Jahresende noch etliche Relais verschwinden....

_________________
Vy 73 DL8CBM
QRV auf DF0ANN, DB0VOX
DOK B-12


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 20.11.2017 22:54 
Offline
S8
S8

Registriert: Mo 28.12.2009 12:17
Beiträge: 2077
Wohnort: Karlsruhe
Zitat:
Freut mich, dann wird das französische Relais auf der gleichen Frequenz wohl endlich nicht mehr gestört. Lang genug wurde es ja gestört.

Das ist schon sehr zynisch, als deutscher Funkamateur sich das Abschalten eines Relais zu wünschen... Nebenbei kam der Petit Ballon auch NACH Heidelberg (nämlich erst im Jahre 1980!) und steht auf mehr als der doppelten Höhe, so daß Beeinflussungen also von französischer Seite quasi billigend in Kauf genommen wurden.

Wer hier also wen die ganze Zeit gestört hat ist jetzt klar?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 21.11.2017 7:16 
Offline
S8
S8

Registriert: So 9.7.2006 11:36
Beiträge: 2270
Wohnort: Ludwigshafen
Hertz hat geschrieben:
was für "rechtliche Situationsänderungen" liegen denn vor, kannste das mal etwas näher beschreiben?
Genaue Infos habe ich nicht, aber zum einen soll sich die Eigentümerschaft des Standortes geändert haben (Verkauf?), ein Ausweichen auf den Funkturm des SWR soll auch nicht geklappt haben.
Zum anderen fehlt es scheinbar am Nachwuchs, der sich um das Relais kümmert.
Das ist halt das, was sich die Stammfunker auf dem Relais erzählen, ich bin auch nicht sooooo oft QRV dort.

https://www.vfdb.org/files/festschriften/Festschrift50_2.pdf


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 21.11.2017 9:58 
Offline
S2
S2

Registriert: Mi 30.8.2017 16:56
Beiträge: 9
Leider ist es so, daß CQ-Rufe auf den Relais oftmals ungehört verhallen.. neulich auf der Fahrt von München nach NRW auf diversen BAB's genau 2 QSO's .. sehr schade.. da stellt sich die Frage, wozu der Aufwand?

73, Christoph DL4YAO


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 21.11.2017 12:49 
Offline
S8
S8

Registriert: So 18.3.2007 15:37
Beiträge: 2449
Wohnort: Langerringen
...heute war erst wieder auf KW das Thema "auf den Relais ist nix mehr los..alles tot" im Gespräch.

Komisch...sonst heissts immer "Relaisfunk ist kein Amateurfunk" - und - "ich bin sowieso nie auf Relais zugange" - und - "Relaisfunk braucht kein Mensch".......
Und dann wird eines mal abgebaut und gleich beginnt die "Trauer", hi!

Auf meiner letzten Fahrt von Augsburg in die Tschechei war gut was los....egal ob das auf den beiden Zugspitzrepeatern, auf dem Tegelberg, auf dem Laaber...und auf der 145.500 MHz simplex....ansonsten noch auf dem D-Star-Süddeutschlandreflektor. Man konnte fast durchgehend bis in den bayrischen Wald QSOs fahren.

@Christoph
Vielleicht war´s nicht der richtige Zeitpunkt? Werktags....alles in der Arbeit? Oder einfach nur einen schlechten Tag erwischt?

73 Mike

_________________
http://do1mde.synthasite.com/


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 21.11.2017 12:52 
Offline
S4
S4

Registriert: Fr 23.6.2017 23:08
Beiträge: 23
Zitat:
Nach rund 47 Jahren muss das 2m-FM-Relais DB0ZH den Standort auf dem Fernmeldeturm auf dem Königstuhl bei Heidelberg aufgeben.


Dann braucht der eine arme Tropf da auf Kalmit sich ja nicht mehr die ganze Nacht mit sich selbst unterhalten


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 21.11.2017 17:01 
Offline
S2
S2

Registriert: Mi 30.8.2017 16:56
Beiträge: 9
Hallo Mike, ja, das war ein Werktag, vielleicht lag's daran .. :-)

73, Christoph DL4YAO


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 26.11.2017 16:52 
Offline
S8
S8

Registriert: So 9.7.2006 11:36
Beiträge: 2270
Wohnort: Ludwigshafen
Letzte Infos:
Einer der Gründe für den Rückbau war, das niemand eine Genehmigung hatte, den Funkturm zu besteigen.
Mittlerweile hat die Relais-Verantwortliche, Brigitte DF6II, zwei Freiwillige gefunden die bereit sind, 1-2x im Jahr
auf den Turm zu steigen zu Wartungsarbeiten.

Vielleicht kann das Relais doch noch gerettet werden ;-)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 26.11.2017 20:51 
Offline
S8
S8

Registriert: Mi 4.6.2008 12:14
Beiträge: 329
Wohnort: SüW
dj3ue hat geschrieben:
Letzte Infos:

Mittlerweile hat die Relais-Verantwortliche, Brigitte DF6II, zwei Freiwillige gefunden die bereit sind, 1-2x im Jahr
auf den Turm zu steigen zu Wartungsarbeiten.

Vielleicht kann das Relais doch noch gerettet werden ;-)

Wenn die 2 Freiwilligen auch noch die Ausbildung und die jährliche neuerliche Überprüfung ihrer ("Beisteigungs"-) Ausbildung , sowie die Prüfung des Sicherheitsgeschirres, haben, wird ja alles gut!

_________________
cu es 73 de Michael
http://www.dl3baa.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 27.11.2017 9:47 
Offline
S8
S8

Registriert: So 9.7.2006 11:36
Beiträge: 2270
Wohnort: Ludwigshafen
Ja genau darum ging es.
Mal sehen, ob das auch so klappt, wie man sich das vorgestellt hat...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 19.12.2017 13:53 
Offline
S8
S8

Registriert: Mi 19.12.2012 17:53
Beiträge: 118
Wohnort: Neuss
DL3BAA hat geschrieben:
dj3ue hat geschrieben:
Letzte Infos:

Mittlerweile hat die Relais-Verantwortliche, Brigitte DF6II, zwei Freiwillige gefunden die bereit sind, 1-2x im Jahr
auf den Turm zu steigen zu Wartungsarbeiten.

Vielleicht kann das Relais doch noch gerettet werden ;-)

Wenn die 2 Freiwilligen auch noch die Ausbildung und die jährliche neuerliche Überprüfung ihrer ("Beisteigungs"-) Ausbildung , sowie die Prüfung des Sicherheitsgeschirres, haben, wird ja alles gut!


Das wird dann kurz über lang aber ein "35h/Woche,365Tage/Jahr minus Urlaub" Job, die ehemaligen Steigerjobs werden ja auch fast immer an Subunternehmer vergeben die sicher keine Funkamateure sind und das nicht fürn "Appel und nen Ei" machen.

Drücken wir die Daumen :D

_________________
D-Star 8818 , DMR 2624185 (DP3601) / 2624193 (DM4600), APCO25 41466, TETRA 163832624185
QRV in/auf KW, 144MHZ bis 10Ghz, (D)-ATV, DMR, D-Star, TETRA, C4FM, APCO25


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:


Amateurfunk Elektronikforum Physik-Lab Auto Blog Elektroshop PostgreSQL Forum SEO-Blog Inline Skating