Amateurfunk Forum

Fragen und Antworten zum Thema Funk
irc
Aktuelle Zeit: Do 18.1.2018 6:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Deutschlandweiter Notfunkfieldday
BeitragVerfasst: Mo 20.11.2017 13:15 
Offline
S8
S8
Benutzeravatar

Registriert: So 19.5.2013 18:38
Beiträge: 118
Wohnort: Wolfsburg
Hallo liebe Notfunker,

wir planen einen Notfunkfieldday. Ziel ist es unsere (Notfunker) Leistungsfähigkeit, also den "jetzt" Zustand zu prüfen um daraus zu lernen. Also Nachrichtenübermittlung zwischen 2 festen Stationen in ganz DE.

Folgende Regeln:

- "Fieldday", also draußen auf der Wiese, NICHT QTH.
- autarke Stromversorgung für mind. 24 Stunden.
- NVIS-Antenne nach N6VNG
- max. 100W.

- Wo?
Jeder wo er gerade ist, auf der nächsten Wiese. OMs in unmittelbarer Nähe sollten sich zu Gruppen zusammenschließen, wenn nicht schon welche bestehen (Ortsverband etc.)

- Wann?
Im April-Mai, Termin steht noch nicht fest, aber von Samstag auf Sonntag. Wir sind noch in der Terminfindung.

Die Planung findet im https://notfunkforum.de/viewtopic.php?f=10&t=128 statt (mit freundlicher Genehmigung des db3om Admins Micha).

Was wir brauchen, sind Teilnehmer aus allen Ecken Deutschlands, wer also Lust hat mitzumachen...

Achso, noch eine Bitte: Bitte nicht kaputtreden. Wer nicht mitmachen möchte, bitte einfach lassen, es gibt genügend andere Themen hier im Forum. Wer mitmachen möchte, ist herzlich eingeladen. Das soll ein Event von, mit und für Funkamateure werden. Antennentests und Experimentalfunk (Grill nicht vergessen).

73 Alexander, DK5ER

_________________
afublog.de
darc-h24.de
notfunkforum.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 20.11.2017 14:22 
Offline
S8
S8

Registriert: So 5.4.2015 14:35
Beiträge: 3091
AlexSide hat geschrieben:
Hallo liebe Notfunker,

wir planen einen Notfunkfieldday. Ziel ist es unsere (Notfunker) Leistungsfähigkeit, also den "jetzt" Zustand zu prüfen um daraus zu lernen. Also Nachrichtenübermittlung zwischen 2 festen Stationen in ganz DE.

Folgende Regeln:

- "Fieldday", also draußen auf der Wiese, NICHT QTH.
- autarke Stromversorgung für mind. 24 Stunden.
- NVIS-Antenne nach N6VNG

Was wir brauchen, sind Teilnehmer aus allen Ecken Deutschlands, wer also Lust hat mitzumachen...


NVIS Antennen sind für kurze Distanzen bis 200km brauchbar, aber nicht zur Abdeckung von allen Ecken Deutschlands.
Und mit einer Inverted-V statt gestrecktem Dipol gehen bereits 3dB verloren.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 20.11.2017 14:49 
Offline
S8
S8
Benutzeravatar

Registriert: So 19.5.2013 18:38
Beiträge: 118
Wohnort: Wolfsburg
rejection hat geschrieben:
NVIS Antennen sind für kurze Distanzen bis 200km brauchbar, aber nicht zur Abdeckung von allen Ecken Deutschlands.
Und mit einer Inverted-V statt gestrecktem Dipol gehen bereits 3dB verloren.


AlexSide hat geschrieben:

Achso, noch eine Bitte: Bitte nicht kaputtreden. Wer nicht mitmachen möchte, bitte einfach lassen, es gibt genügend andere Themen hier im Forum. Wer mitmachen möchte, ist herzlich eingeladen. Das soll ein Event von, mit und für Funkamateure werden. Antennentests und Experimentalfunk (Grill nicht vergessen).

73 Alexander, DK5ER

_________________
afublog.de
darc-h24.de
notfunkforum.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 20.11.2017 15:59 
Offline
S8
S8

Registriert: So 5.4.2015 14:35
Beiträge: 3091
AlexSide hat geschrieben:
rejection hat geschrieben:
NVIS Antennen sind für kurze Distanzen bis 200km brauchbar, aber nicht zur Abdeckung von allen Ecken Deutschlands.
Und mit einer Inverted-V statt gestrecktem Dipol gehen bereits 3dB verloren.


AlexSide hat geschrieben:

Achso, noch eine Bitte: Bitte nicht kaputtreden. Wer nicht mitmachen möchte, bitte einfach lassen, es gibt genügend andere Themen hier im Forum. Wer mitmachen möchte, ist herzlich eingeladen. Das soll ein Event von, mit und für Funkamateure werden. Antennentests und Experimentalfunk (Grill nicht vergessen).

73 Alexander, DK5ER


Na ja, wenn Du konstruktive Bemerkungen mit kaputt reden meinst, dann seid halt angenehm leise...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 20.11.2017 16:25 
Offline
S8
S8

Registriert: Mi 16.7.2014 19:07
Beiträge: 1909
Interessant. Ich merke mir mal den Termin vor.

Zur Antenne: Der Hinweis von Peter ist durchaus gerechtfertigt. Aus Erfahrung weiß ich, NVIS ist nicht gleich NVIS und manch andere, ebenfalls einfache Antennenkonstruktion geht besser. Für so eine Übung ist es geradezu angebracht, mehrere Antennen aufzubauen und gegeneinander zu vergleichen.

_________________
Gruß Stefan

"Amateurfunk ist die Technik einer längst vergangenen Zukunft! "


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 20.11.2017 16:38 
Offline
S8
S8

Registriert: Di 26.8.2008 22:59
Beiträge: 9411
Hi,
ich denke das man einfach mal alles mit nimmt was in der Notfallkiste liegt und in den Kofferaum / aufs Moped /Rad passt. Egal obs Dipol NVIS oder Windome oder Mobilstrahler ist...und dann damit Erfahrungen sammelt.
Sollte notfalls von einer Person aufzubauen sein. Fertig.

Dann kann man ja paar Test-Nachrichten einmal quer durch Dl durchreichen. Stille Post lässt grüssen.. ;)

73 de DL3FOX Uwe

_________________
Heute im Angebot: Die Service Wüste


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 20.11.2017 16:45 
Offline
S8
S8
Benutzeravatar

Registriert: So 19.5.2013 18:38
Beiträge: 118
Wohnort: Wolfsburg
Nicht böse sein, rejection (wie ist denn dein Call?), aber wir haben das Thema schon rauf und runter, rechts und links diskutiert, sogar in 3D.

Wir wollen einen Feldtest mit genau dieser Antenne machen, NATÜRLICH können alle anderen Antennen mit aufgebaut werden und natürlich werden wir vergleichen und natürlich wird es einen Erfahrungsaustausch geben. Das ist ja das Interessante.

Im Notfunkfall soll eine einfache und bewährte Antenne da sein, die nicht nur theoretisch oder von einzelnen erprobt worden ist, sondern, wie bereits geschrieben, in einem Feldtest und 24h (verschiedene Bänder, verschiedene Reichweiten). Natürlich ist das eine Kompromissantenne, das wissen wir. Ich werde auch noch andere Antennen mit aufbauen, zum Vergleich.

Wir haben Tests mit "jeder macht was er will" gemacht. Flach- und Steilstrahler. Der eine hat gehört, der andere (hop) nicht. Das was wir wollen, ist eine Art Mindeststandard wo man blind in die Kiste fassen kann und weiß, es funktioniert von A nach B. Und zwar von definiertem A nach definiertem B.

Aber bitte nicht noch einmal alles durchkauen, es ist schon alles breiig, irgendwann schmeckt man garnichts mehr.

_________________
afublog.de
darc-h24.de
notfunkforum.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 21.11.2017 12:06 
Offline
S4
S4

Registriert: Fr 23.6.2017 23:08
Beiträge: 23
Zitat:
Aber bitte nicht noch einmal alles durchkauen, es ist schon alles breiig, irgendwann schmeckt man garnichts mehr.


Denk ich mir auch immer wenn ich Notfunk höre

/scnr


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 23.11.2017 12:40 
Offline
S4
S4

Registriert: Do 28.2.2013 11:13
Beiträge: 21
:D Da wäre ich dabei.

Der Termin muß aber vor dem 28.5 liegen sonst bin ich in Urlaub....
Und wir sollten das 60m Band mit einplanen.
Zu Antennen ist meine Erfahrung: Normal großer Dipol für 40/60/80m nur in 3-4m Höhe und zak.
Steilstrahler....

Gruß
Kay


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 23.11.2017 14:55 
Offline
S8
S8
Benutzeravatar

Registriert: So 19.5.2013 18:38
Beiträge: 118
Wohnort: Wolfsburg
Alles klar, Kay, freue mich. Ich trage Dich heute Abend in die Karte ein.

_________________
afublog.de
darc-h24.de
notfunkforum.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 23.11.2017 20:03 
Offline
S8
S8

Registriert: Sa 19.4.2014 12:22
Beiträge: 595
Termin ist vorgemerkt! Bin dabei!

http://www.amateurfunkpraxis.de/notfunk.html

_________________
vy73 de DL6WAB - Juergen - http://www.dl6wab.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 23.11.2017 20:44 
Offline
S8
S8
Benutzeravatar

Registriert: So 19.5.2013 18:38
Beiträge: 118
Wohnort: Wolfsburg
Alles klar Jürgen,

Karte ist aktualisiert: https://notfunkforum.de/viewtopic.php?f=10&t=128

_________________
afublog.de
darc-h24.de
notfunkforum.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 23.11.2017 20:47 
Offline
S8
S8

Registriert: Sa 19.4.2014 12:22
Beiträge: 595
Wo finde ich denn die Karte?

_________________
vy73 de DL6WAB - Juergen - http://www.dl6wab.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 23.11.2017 20:52 
Offline
S8
S8
Benutzeravatar

Registriert: So 19.5.2013 18:38
Beiträge: 118
Wohnort: Wolfsburg
In dem Link oben, ist nur für registrierte OMs sichtbar.

_________________
afublog.de
darc-h24.de
notfunkforum.de


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:


Amateurfunk Elektronikforum Physik-Lab Auto Blog Elektroshop PostgreSQL Forum SEO-Blog Inline Skating