Amateurfunk Forum

Fragen und Antworten zum Thema Funk
irc
Aktuelle Zeit: Do 18.1.2018 2:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 13.11.2017 7:01 
Offline
S5
S5

Registriert: Di 13.8.2013 10:29
Beiträge: 27
Wohnort: Niedersachsen
Nach einigen fast UKW-freien Jahren habe ich wieder Lust bekommen, an ein paar VHF/UHF-Wettbewerben teilzunehmen. Da hat sich ja wohl inzwischen ein (im Vergleich zu 2004) neues Format für die Logs eingebürgert. So weit, so gut, aber mit den vielen Semikolons (Semikola?) komme ich durcheinander ...

Kurzum: Ich logge grundsätzlich von Hand. Kein Platz auf dem Funktisch für den Computer, und außerdem macht der QRM. Mir sind aber zumindest für einige Kurzwellen-Wettbewerbe Online Formulare bekannt, wo man seine QSO eintippen kann und auf Knopfdruck ein Cabrillo-Log bekommt. Feine Sache. Gibt es das auch für EDIF/REG1TEST? Wenn kein Formular, gibt es vielleicht ein Perl-Skript oder so etwas Ähnliches?

vy 73, Jan-Martin

PS: Kleinweich- oder Smartphone-Lösungen nützen mir nichts.

PPS: Warum wird eigentlich auf UKW ein anderes Logformat als für Kurzwelle verwendet? Cabrillo könnte auch mit den Daten aus UKW-Wettbewerben umgehen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 13.11.2017 14:38 
Offline
S6
S6

Registriert: Sa 28.12.2013 14:51
Beiträge: 56
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Hallo Jan,

entweder manuell erstellen, die Definition und ein Beispiel gibt es hier:
http://www.ok2kkw.com/ediformat.htm

Oder UCXLog unter wine laufen lassen:
http://www.ucxlog.de

73,

Michael - DL4EAX


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 13.11.2017 15:41 
Offline
S5
S5

Registriert: Di 13.8.2013 10:29
Beiträge: 27
Wohnort: Niedersachsen
Danke, hilft mir aber nicht viel weiter. Die Definition ist mir schon von der DARC-Webseite bekannt, nur sind der Fehlerquellen bei händischen Eintragungen zu viele, und ich logge aus oben angeführten Gründen ohne Computer.

vy 73, Jan-Martin


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 13.11.2017 16:02 
Offline
S5
S5

Registriert: Di 13.8.2013 10:29
Beiträge: 27
Wohnort: Niedersachsen
Ach so, meinst Du UCXLog als "Postprozessor"? Hm, muss ich mal probieren, ob der Emulator geht ... installiert ist er, aber noch nie benutzt ...

73, Jan-Martin


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 13.11.2017 16:47 
Offline
S6
S6

Registriert: Sa 28.12.2013 14:51
Beiträge: 56
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Wenn man in UCXLog einen Contest definiert, gibt es 2 Modi:
1. Now (real time work)
2. Past (off-line late data collection)

Die zweite Option eignet sich gut zum Log eintippen weil das Zeitfenster dann nicht mit der aktuellen Uhrzeit vorbelegt ist.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron


Amateurfunk Elektronikforum Physik-Lab Auto Blog Elektroshop PostgreSQL Forum SEO-Blog Inline Skating