Amateurfunk Forum

Fragen und Antworten zum Thema Funk
irc
Aktuelle Zeit: Mi 25.4.2018 15:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: WSJT-X + JTAlertX + QRZ.COM logging
BeitragVerfasst: Di 31.10.2017 12:36 
Offline
S8
S8

Registriert: Mo 18.8.2014 8:12
Beiträge: 107
Ich nutze WSJT-X 1.8.0 rc3 im FT8 mode mit JTAlertX 2.10.4 unter WIN7. Das Logging in HRD 5.x funktioniert.
Leider schaffe ich es aber nicht, ins QRZ.com zu loggen. Den QRZ.com API habe unter WebServices eingetragen und enabled.

Läuft das bei jemandem bzw. hat jemand noch einen Tip?

73 de Hartmut


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 31.10.2017 14:54 
Offline
S8
S8

Registriert: Do 13.9.2007 20:18
Beiträge: 3737
Wohnort: Elmshorn
DK5LH hat geschrieben:
Ich nutze WSJT-X 1.8.0 rc3 im FT8 mode mit JTAlertX 2.10.4 unter WIN7. Das Logging in HRD 5.x funktioniert.
Leider schaffe ich es aber nicht, ins QRZ.com zu loggen. Den QRZ.com API habe unter WebServices eingetragen und enabled.

Läuft das bei jemandem bzw. hat jemand noch einen Tip?

73 de Hartmut


Moin Hartmut,
wir hatten gerade so ein ähnliches Problem im Forum und es könnte sein, das diese Lösung bei Dir passt:

ftopic26580.html

73
Gerhard


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 31.10.2017 15:52 
Offline
S8
S8

Registriert: Mo 18.8.2014 8:12
Beiträge: 107
Hallo Gerhard,

besten Dank für den Link!
Dort wird zwar nicht ganz mein Problem beschrieben, aber man muß wohl QRZ XML User sein, damit das geht.
Da reicht das Anklicken und Eintragen des API in JTAlert nicht aus. Bei meinen paar QSO´s bleibts daher beim händischen Eintragen :D

73 de Hartmut


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 31.10.2017 16:49 
Offline
S8
S8
Benutzeravatar

Registriert: Mo 3.11.2008 20:51
Beiträge: 5538
Wohnort: Höhr-Grenzhausen, JO30tk
Hallo Hartmut,

genau so ist es. Ohne XML subscriber zu sein geht das nicht mehr nachdem HRDllc sich seinerzeit
bei qrz.com beschwert hat. Log4OM war eigentlich die erste Software mit der man den qrz.com
Upload via API machen konnte und das hat HRDllc anscheinend nicht in den Kram gepasst.

Das Ende vom Lied war dann das man bei qrz.com diese Geschichte nurmehr für XML subscriber
(unabhängig vom verwendeten Logger) zugänglich gemacht hat.

Ich selbst mache zwar recht viel QSO unter DL0AK und auch unter DF5WW aber auch mir bleibt
nichts anderes als die Logs jeweils (in gewissen Abständen) manuell hochzuladen.

:wink: :wink:

_________________
73´s Jürgen, DF5WW (DL0AK) RIG: TS-480SAT (Club) und SDR auf Red Pitaya Basis, 5 - 10 Watt an eine 2 x 6,5 m Doublet mit CG-3000 Automatik Tuner.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:


Amateurfunk Elektronikforum Physik-Lab Auto Blog Elektroshop PostgreSQL Forum SEO-Blog Inline Skating