Amateurfunk Forum

Fragen und Antworten zum Thema Funk
irc
Aktuelle Zeit: Mi 17.1.2018 4:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 14 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wie funktioniert das ?
BeitragVerfasst: Do 26.10.2017 15:10 
Offline
S8
S8

Registriert: Sa 20.3.2010 22:13
Beiträge: 663
Kann mir einer erklären, wie das funktioniert, ich bin zu blöde das zu verstehen:

https://www.elektrosmoghilfe.com/wp-con ... .html#p=19

Wenn ich das auf meine Terasse stelle, während da die xyl abends auf dem Liegestuhl liegt, darf ich dann mit 100 Watt CW mit meinem Terassendraht machen, wenn ich die Harmonisierungskiste neben sie (die xyl) stelle ?

Oder platzt die dann ? (die Kiste, nicht die xyl)

Grüsse, Alfred.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie funktioniert das ?
BeitragVerfasst: Do 26.10.2017 15:13 
Offline
S8
S8

Registriert: Sa 20.3.2010 22:13
Beiträge: 663
Mist, falscher Link, hier der richtige:
https://www.elektrosmoghilfe.com/wp-con ... index.html


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie funktioniert das ?
BeitragVerfasst: Do 26.10.2017 15:29 
Offline
S8
S8

Registriert: Di 13.12.2011 20:45
Beiträge: 1412
Hallo,

steht doch im Text erklärt: "ohne Batterie".


Peter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie funktioniert das ?
BeitragVerfasst: Do 26.10.2017 15:34 
Offline
S8
S8

Registriert: So 31.1.2016 12:07
Beiträge: 123
Das Ding funktioniert super. Es tut genau das was es soll, es transferiert Geld von Deiner Tasche in die Tasche des Herstellers, ohne daß dieser etwas dafür tun muss. Kauf Dir ein Leergehäuse von Reichelt oder wem auch immer, wirf ein paar Kabelreste und anderen Elektroschrott sein, damit das Ding etwas schwerer ist, und fertig ist Dein Selbstbau Harmonisierer.
Egal ob Du mit 100 oder 1000 W oder 1000kw Betrieb machst, für Deine XYL wird sich absolut nichts ändern. Aber wenn Du Glück hast Glaubt Deine XYL an Zauberei oder sonstigen Humbug, und dann wird sie Plötzlich keine Kopfschmerzen mehr bekommen, wenn sie eine Antenne sieht, und dann hat das Gerät seinen Zweck erfüllt.

Auf Deutsch: Totaler Schwachsinn....

_________________
Vy 73 DL8CBM
QRV auf DF0ANN, DB0VOX
DOK B-12


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie funktioniert das ?
BeitragVerfasst: Do 26.10.2017 15:43 
Offline
S8
S8

Registriert: Do 25.12.2008 19:46
Beiträge: 381
bei wikipedia ist schön erklärt wie sowas funktioniert https://de.wikipedia.org/wiki/Placebo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie funktioniert das ?
BeitragVerfasst: Do 26.10.2017 15:45 
Offline
S8
S8

Registriert: Sa 20.3.2010 22:13
Beiträge: 663
Hallo,

jetzt hab ich die lange Erklärung zweimal durchgesehen, nirgendwo wird wirklich erklärt wie das funktioniert !

Unfassbar !

Er versteckt sich hinter einer Fülle von fachlichen Details, ohne wirklich eine Erklärung abzugeben !

Ich hab garnicht gewusst, dass die "Strahlenspinner" so blöde sind...

Grüsse, Alfred.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie funktioniert das ?
BeitragVerfasst: Do 26.10.2017 15:49 
Offline
S8
S8

Registriert: So 31.1.2016 12:07
Beiträge: 123
Was hast Du erwartet?
Da das Teil letztlich keinerlei Funktion hat, kann er auch keine Erklären. Aber wenn er das Teil verkaufen will, muss er irgendwas schreiben, denn wenn er reinschreibt: "Das Ding ist Elektroschrott, und macht gar nichts außer euer Geld zu mir zu beamen" kauft das Ding doch kein Mensch...
Also wird geschwurbelt auf Teufel komm raus, die meisten Elektrosmogspinner haben sowieso keine Ahnung von der Technik, und fühlen sich nur durch die Fülle an "Fachausdrücken" erschlagen und glauben dann, daß das Teil schon irgendwie funktionieren wird, sonst wär es ja nicht so teuer...

_________________
Vy 73 DL8CBM
QRV auf DF0ANN, DB0VOX
DOK B-12


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie funktioniert das ?
BeitragVerfasst: Do 26.10.2017 15:50 
Offline
S8
S8

Registriert: So 18.3.2007 15:37
Beiträge: 2449
Wohnort: Langerringen
alfred hat geschrieben:
Hallo,

jetzt hab ich die lange Erklärung zweimal durchgesehen, nirgendwo wird wirklich erklärt wie das funktioniert !

Unfassbar !

Er versteckt sich hinter einer Fülle von fachlichen Details, ohne wirklich eine Erklärung abzugeben !

Ich hab garnicht gewusst, dass die "Strahlenspinner" so blöde sind...

Grüsse, Alfred.


Hi Alfred.....
Da ist ja auch die Rede von "nervenaufreibenden Quietschstimmen"! Das ist ja genial!!
Müsste dann ja auch absolut helfen wenn man trotz des heftigen und lauten Verbalwiderstandes der YL die langersehnte Antenne quer über ihren schmucken Garten hängt. Die dann zu erwartende "nervenaufreibende Quietschstimme" kannst Du mit dem Gerät dann auch neutralisieren!
Super!!

Gruss Mike

_________________
http://do1mde.synthasite.com/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie funktioniert das ?
BeitragVerfasst: Do 26.10.2017 15:54 
Offline
S8
S8
Benutzeravatar

Registriert: Mo 3.11.2008 20:51
Beiträge: 5314
Wohnort: Höhr-Grenzhausen, JO30tk
Das ganze dann im Sonderangebot mit metallisierter Wandfarbe für Innen- und seperat auch für
Aussenanstriche plus Steckdosen-/Schaltereinsätze für die elektrische Versorgung im Haus das
absolute Super-/Sonderangebot für nur 15000.- € pro Einfamilienhaus. Bitte melden Sie sich schnell
denn die Uhr läuft und das Angebot ist gleich vergriffen. Rufen Sie jetzt an 000NullGarnichts ...

:lol: :lol:

_________________
73´s Jürgen, DF5WW (DL0AK) RIG: TS-480SAT (Club) und SDR auf Red Pitaya Basis, 5 - 10 Watt an eine 2 x 6,5 m Doublet mit CG-3000 Automatik Tuner.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie funktioniert das ?
BeitragVerfasst: Do 26.10.2017 16:04 
Offline
S8
S8

Registriert: Sa 20.3.2010 22:13
Beiträge: 663
do1mde hat geschrieben:
alfred hat geschrieben:
Hallo,

jetzt hab ich die lange Erklärung zweimal durchgesehen, nirgendwo wird wirklich erklärt wie das funktioniert !

Unfassbar !

Er versteckt sich hinter einer Fülle von fachlichen Details, ohne wirklich eine Erklärung abzugeben !

Ich hab garnicht gewusst, dass die "Strahlenspinner" so blöde sind...

Grüsse, Alfred.


Hi Alfred.....
Da ist ja auch die Rede von "nervenaufreibenden Quietschstimmen"! Das ist ja genial!!
Müsste dann ja auch absolut helfen wenn man trotz des heftigen und lauten Verbalwiderstandes der YL die langersehnte Antenne quer über ihren schmucken Garten hängt. Die dann zu erwartende "nervenaufreibende Quietschstimme" kannst Du mit dem Gerät dann auch neutralisieren!
Super!!

Gruss Mike


Ja klar bei einem dünnen Draht wird gemosert, aber zur dunklen Jahreszeit können garnicht genug Lichterketten aufgehängt werden...

Die modernen LED Lichterketten blinken gerne beim Tasten gerne mit...selbst wenn sie angeschaltet sind, werden sie heller und dunkler.. was ich da schon rumexperimentiert habe mit Ringkerntrosseln usw..

Kürzlich gings wieder los..."häng doch mal die Lichterketten auf..."

Vor kurzem hab ich meinem jüngeren Sohn demonstriert dass wir einen "elektrischen Busch" auf der Terasse haben...hab ne lange Leuchtstoffröhre ca. 1,80 m in die Hand genommen, auf 80m vorher nen Träger gesetzt, und hab sie in den Busch gehalten,...hat gezündet und geleuchtet...das war ein "aha" Effekt....

Den Draht sieht man übrigens nicht, ist auf dem Terassenzaun festgetackert und läuft zum Ende hin hinter dem Busch vorbei...

Grüsse, Alfred.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie funktioniert das ?
BeitragVerfasst: Do 26.10.2017 16:31 
Offline
S8
S8

Registriert: Mo 28.12.2009 12:17
Beiträge: 2076
Wohnort: Karlsruhe
Zitat:
während da die xyl abends auf dem Liegestuhl liegt, darf ich dann mit 100 Watt CW mit meinem Terassendraht machen,


Steht doch drin: thermische Wirkung. Um das Nebulöse aufzugreifen: Du mußt die XYL (zwecks Terasse) neben den angefeuerten Grill setzen - dann überdeckt die Wärmestrahlung des Grilles, die "unangenehme technische" Wärmestrahlung der Antenne. Je nach Kohle-Anteil, kannst Du ggf. dann sogar mehr Leistung machen ;->

Wer daran glaubt, braucht keine Euronen zu verbraten und das Wohlgefühl wird anläßlich eines Steaks oder einer Bratwurst (oder was sich sonst so auf dem Grill noch anstellen läßt) noch gesteigert. Der einzig oxidative Zellstreß (Seite 4, 2. Absatz) wirkt durch die Verdauungssäfte auf das soeben Verschlungene. Die Nachbrenndauer (ebenfalls Seite 4, 4. Absatz) bezieht sich dann auf den Grill und es läßt sich dann ggf. sogar noch ein Nachtisch darauf zubereiten - mal was ganz Untypisches für den Otto-Normal-Griller.

... jetzt hör ich besser auf, sonst verreiß ich das arme, nichtsnutzige, passive Prisma-Plastik-Gerätchen doch noch zu sehr ;->

Ich geh jetzt ganz harmonisch nach unten, um ein elektrosmog-armes Abendessen zuzubereiten (leider ohne Grill :-(), um anschließend die wilde, technische Polarisation mit einem billigen Büchsenradler zu absorbieren.....

Mahlzeit, 73
Jörg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie funktioniert das ?
BeitragVerfasst: Do 26.10.2017 17:20 
Offline
S8
S8

Registriert: Di 26.8.2008 22:59
Beiträge: 9411
Steht doch auf Seite 20..die thermischen Anteile der RF werden nicht angetastet. Deine YL wird also nur heiss sein.. ;))

73 de DL3FOX Uwe

_________________
Heute im Angebot: Die Service Wüste


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie funktioniert das ?
BeitragVerfasst: Do 26.10.2017 17:49 
Offline
S8
S8

Registriert: Mi 12.3.2008 14:28
Beiträge: 871
Wohnort: Wüstenrot (keine Schleichwerbung)
DL3KCZ hat geschrieben:
......Deine YL wird also nur heiss sein.. ;))

... was? hab mir sofort so'n Teil bestellt. Geile Nebenwirkung.... :wink:

_________________
-----------------------------------------
Peter (DF7DQ)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie funktioniert das ?
BeitragVerfasst: Fr 27.10.2017 7:51 
Offline
S8
S8

Registriert: Sa 20.3.2010 22:13
Beiträge: 663
Bitte, das Niveau nicht zu weit nach unten !

Noch was lustiges zum Abschluss:

Im Sommer, nach der Umstellung auf LED Lichterketten (eigentlich bin ich froh daß es die als LED gibt, im Aussenbereich sind die Glühbirnchen nebst Fassungen nicht gerade der "Hit" gewesen, ewiges Gesuche nach der eigentlich Kaputten..)

saß die XYL im Sommer auf der Terasse, spät abends im Liegestuhl....eine Lichterkette lass ich immer hängen, die fällt nicht auf, ist halt dann unbestromt, Zuleitungen kommen im Frühjahr alle weg....

Am nächsten Morgen:

"Du, jetzt wirst du mich bestimmt für verrückt halten, ich hab da keine Erklärung dafür, aber weist du was passiert ist: Die Lichterkette hat manchmal in so einem eigentümlichen Rythmus angefangen zu flackern..."

Ich habs ihr dann aber erklärt, nicht dass sie geheimnissvolle Kräfte am Werk sieht.

Gut.

Thread ist eigentlich durch, kann geschlossen werden.

Grüsse, Alfred.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:


Amateurfunk Elektronikforum Physik-Lab Auto Blog Elektroshop PostgreSQL Forum SEO-Blog Inline Skating