Amateurfunk Forum

Fragen und Antworten zum Thema Funk
irc
Aktuelle Zeit: Mi 17.1.2018 4:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 21.10.2017 12:24 
Offline
S1
S1

Registriert: So 3.9.2017 20:41
Beiträge: 4
Guten Tag,

ich bin mir nicht sicher ob ich in diesem Unterforum richtig bin, aber ich versuche gerade ein wenig meiner Vergangenheit zu Papier zu bringen, und da gehörte in jungen Jahren (so mit 12- ca. 18 Jahren) auch CB-Funk dazu.
Für mich persönlich betrifft das die Zeit zwischen 1981 und 1987.

Wer damals CB-Funk betreiben wollte, der benötigte für Feststationen eine Genehmigung von der OPD (? Oberpostdirektion - und für mich war das:) Hannover.
Und damit man überhaupt am CB-Funk teilnehmen konnte, brauchte man natürlich auch mindestens ein Gerät. ;-)

Damals (Mist, hört sich das lange her an!) gab es in Hannover (soweit ich mich erinnere) nur zwei Firmen die neben Amateurfunkgeräten auch CB-Funk-Geräte vertrieben haben, das war zum einen die

Firma Richter & Co (RICOFUNK) in der Alemannstraße 17-19 (heute) 30165 Hannover (Inhaber war Reinhard Richter), sowie

Firma Radek in der Davenstedter Straße 71, (heute) 30453 Hannover (3000 Hannover 91?).

Mein erstes Funkgerät war (soweit ich mich erinnere) ein Stabo-Gerät, die Stabo Sigma (4 Kanal -Quarze waren veränderbar) gefolgt von einer SH 7000 (12 Kanäle AM, 40 Kanäle FM) beides Handfunken.

Kurz darauf folgte eine Feststation, die Kaiser KE-9015D - soweit ich mich erinnere 12 Kanäle AM/FM. Ich hab da irgendwo noch ein wenig Material aus dieser Zeit (Genehmigung und Anleitung).
Später habe ich bei Radek noch mal ein Mobil-Gerät von der Fa. Albrecht erworben, die ich dann unterwegs betrieben habe.

Was mich jetzt interessiert, ist die Geschichte der beiden Firmen. Die Zeit in der ich mich mit CB-Funk beschäftigt habe und mit Kw-Empfang (letzteres durchaus länger) sind und waren nur Abschnitte in meinem Leben.

Soweit ich mich erinnere, wurde die Firma Richter und Co (Vormals Richter und Weiland, Grabbestr. 9, D-3000 Hannover) Mitte der 1960 oder Anfang der 1970 Jahre in Hannover gegründet und etwa 1990 von Hans Kolbe (Stabo) übernommen. Stabo selbst existierte (soweit ich mich erinnere) bis ca. 1999/2000 und wurde dann aus dem Ausland (glaub Fa. President?) übernommen.

Weiß jemand mehr?

Ich erinnere mich das RICOFUNK eine Zeit lang auch Verkaufslisten verschickt hat ob es Kataloge gab, weiß ich nicht mehr.

Ich würde mich über Antworten sehr freuen.

Gruß aus Hannover
Wolf (oder: "SWL_Wolf")


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 21.10.2017 22:42 
Offline
Moderator
Moderator

Registriert: Do 4.11.2004 14:12
Beiträge: 1435
Wohnort: Saarland
Hier steht noch büschn watt:

http://www.knauer-funk.de/318/yaesu

https://de.wikipedia.org/wiki/Stabo

greetZ
CarloZ

_________________
call: DO1DDR
Mein kleiner review channel: http://www.youtube.de/hoschdebacha


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 19.11.2017 14:52 
Offline
S8
S8

Registriert: So 9.7.2006 11:36
Beiträge: 2270
Wohnort: Ludwigshafen
SWL_WOLF hat geschrieben:
Was mich jetzt interessiert, ist die Geschichte der beiden Firmen. Die Zeit in der ich mich mit CB-Funk beschäftigt habe und mit Kw-Empfang (letzteres durchaus länger) sind und waren nur Abschnitte in meinem Leben.

Hallo Wolf.
Stell doch deine Frage einfach mal in diesem CB-Funk-Forum
http://www.cb-lounge.de/forum/index.php
Der Betreiber des Forums ist mir seit 40 Jahren persönlich bekannt, genau so lange kennt er auch die CB-Funk-Szene.
Da sind auch noch andere CB-Veteranen aktiv, es würde mich sehr wundern, wenn dort niemand was über die Firmen wüßte, die ich auch noch sehr gut kenne.

Achim


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:


Amateurfunk Elektronikforum Physik-Lab Auto Blog Elektroshop PostgreSQL Forum SEO-Blog Inline Skating