Amateurfunk Forum

Fragen und Antworten zum Thema Funk
irc
Aktuelle Zeit: Di 17.10.2017 20:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 11.10.2017 16:38 
Offline
S8
S8

Registriert: Di 28.7.2015 9:21
Beiträge: 543
Hallo zusammen,

kennt ihr ein Wattmeter (Powermeter) mit digitaler Anzeige, das auch ab 1mW anzeigen kann? Sollte die üblichen Anschlussbuchsen (SO239) bieten so wie die meisten Kreuzzeiger/SWR/Wattmeter. Ich finde kein Modell, das diesen Bereich abdeckt.

Bin für jeden Tip dankbar.

73
Miro


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 11.10.2017 18:09 
Offline
S8
S8

Registriert: So 5.4.2015 15:35
Beiträge: 2794
Hertz hat geschrieben:

kennt ihr ein Wattmeter (Powermeter) mit digitaler Anzeige, das auch ab 1mW anzeigen kann? Sollte die üblichen Anschlussbuchsen (SO239) bieten so wie die meisten Kreuzzeiger/SWR/Wattmeter. Ich finde kein Modell, das diesen Bereich abdeckt.


Ich habe und benutze so etwas, ein altes Wattmeter von Bird.

Der kleinste Messbereich ist 100mW.

http://www.sglabs.it/en/product.php?s=bird-4381&id=335


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 11.10.2017 19:42 
Offline
S8
S8

Registriert: Di 26.8.2008 23:59
Beiträge: 9326
Viele Netzwerktester laufen auch als Wattmeter im kleinen Bereich.

_________________
Heute im Angebot: Die Service Wüste


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 11.10.2017 21:15 
Offline
S8
S8

Registriert: Mo 25.8.2008 17:36
Beiträge: 499
Warum digital? Ich kann dies empfehlen http://www.qrpproject.de/wm2.htm

73, Peter - HB9PJT


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 11.10.2017 21:25 
Offline
S8
S8

Registriert: Mi 25.8.2010 23:37
Beiträge: 2772
Für 0dBm-Bereich AD8362 oder günstiger und in DIP AD8307, wenn 500MHz max. Frequenz reichen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 11.10.2017 21:41 
Offline
S8
S8

Registriert: So 9.7.2006 12:36
Beiträge: 2197
Wohnort: Ludwigshafen
rejection hat geschrieben:
Hertz hat geschrieben:

kennt ihr ein Wattmeter (Powermeter) mit digitaler Anzeige, das auch ab 1mW anzeigen kann? Sollte die üblichen Anschlussbuchsen (SO239) bieten so wie die meisten Kreuzzeiger/SWR/Wattmeter. Ich finde kein Modell, das diesen Bereich abdeckt.

https://www.ascel-electronic.de/bausaetze/13/ae20401-5.8-ghz-frequenzzaehler-/-rf-power-meter
ab 3 Nanowatt bis 1 Watt.
Leider "nur" SMA-Buchse....


Zuletzt geändert von dj3ue am Mi 11.10.2017 21:44, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 11.10.2017 21:43 
Offline
S8
S8

Registriert: Mi 25.8.2010 23:37
Beiträge: 2772
Ah, der berüchtigte Zähler mit dem Bug, der seit Jahren vom Hersteller nicht gefixt wird und das Gerät zur ordentlichen Verwendung untauglich macht; toller Tipp!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 11.10.2017 21:46 
Offline
S8
S8

Registriert: So 9.7.2006 12:36
Beiträge: 2197
Wohnort: Ludwigshafen
Tut mir leid, wenn du ein Montagsgerät hast, meines ist ein Sonntagsgerät und macht alles, was es soll....


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 11.10.2017 21:50 
Offline
S8
S8

Registriert: Mi 25.8.2010 23:37
Beiträge: 2772
Ich bau mir Geräte wie Zähler oder Wattmeter selbst; ich verweise lediglich auf die Problematik, die hier abgehandelt wird und bis heute besteht; keine Ahnung, warum dir der Bug noch nicht aufgefallen ist

http://www.qrpforum.de/index.php?page=Thread&threadID=10258


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 12.10.2017 14:20 
Offline
S8
S8

Registriert: Do 13.9.2007 21:18
Beiträge: 3553
Wohnort: Elmshorn
Hertz hat geschrieben:
kennt ihr ein Wattmeter (Powermeter) mit digitaler Anzeige, das auch ab 1mW anzeigen kann? Sollte die üblichen Anschlussbuchsen (SO239) bieten so wie die meisten Kreuzzeiger/SWR/Wattmeter. Ich finde kein Modell, das diesen Bereich abdeckt.


Hallo Miro,
wenn Du den FA 10/17 hast, schaue Dir den mal Test zum RSP2 von SDRPlay ab Seite 924 an. Das ist ein SDR-Empfänger von 1kHz-2GHz und zeigt die Leistung in dBm an. Das Programm SDRuno gibt es für Windows, Linux, MAC-OS und Android. Um das Gerät bei 100 mW Input zu schützen, sollte ein 30dB-50Ohm Durchgangsdämpfungsglied dazwischen geschaltet werden, damit der LNA am Eingang mit 20dB Verstärkung nicht abgeschossen wird.

Das Gerät ist auch zusammen mit den E/H-Feldmessantennen zur Pegelmessung mit den Antennen von SAT-Schneider für die Sicherheitsabstände, sowie auch sehr gut zum Peilen von Störstrahlung zu verwenden.

Es gibt viele weitere Möglichkeiten ... zu empfangen.

73
Gerhard


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 12.10.2017 16:44 
Offline
S8
S8

Registriert: Fr 23.1.2009 13:23
Beiträge: 1276
Wohnort: Soest
Hertz hat geschrieben:
...kennt ihr ein Wattmeter (Powermeter) mit digitaler Anzeige, das auch ab 1mW anzeigen kann? Sollte die üblichen Anschlussbuchsen (SO239) bieten so wie die meisten Kreuzzeiger/SWR/Wattmeter. Ich finde kein Modell, das diesen Bereich abdeckt...
Hallo Miro,
mir fallen dazu nur kommerzielle thermische Leistungsmesser ein. Als (bezahlbares) Beispiel sei ein HP436A mit Sensor 8481A genannt.
Ohne Abschwächer beträgt der Messbereich 1Mikrowatt bis 100 Milliwatt. Das kann man dann mit Abschwächern beliebig nach oben verschieben.
Die Anzeige erfolgt dreistellig digital.

73, André


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 12.10.2017 20:10 
Offline
S8
S8

Registriert: So 9.7.2006 12:36
Beiträge: 2197
Wohnort: Ludwigshafen
HB9EVI hat geschrieben:
ich verweise lediglich auf die Problematik, die hier abgehandelt wird und bis heute besteht; keine Ahnung, warum dir der Bug noch nicht aufgefallen ist

http://www.qrpforum.de/index.php?page=Thread&threadID=10258


...wie wurde der Fehler nochmal genau beschrieben?


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 12.10.2017 20:49 
Offline
S8
S8

Registriert: Mi 25.8.2010 23:37
Beiträge: 2772
...und was soll mir das Bild nun zeigen? ich les dir den Thread sicherlich nicht vor. Mir ists auch pipegal; ich hab lediglich darauf hingewiesen; und die OMs im qrpforum sind nicht so unbedarf wie so viele Schlaumeier hier im Forum, um das mal klar zu sagen; das Problem wurde also sicherlich nicht ohne Grund ausgiebig abgehandelt.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 12.10.2017 21:20 
Offline
S8
S8

Registriert: Mo 28.12.2009 13:17
Beiträge: 1968
Wohnort: Karlsruhe
Zitat:
...wie wurde der Fehler nochmal genau beschrieben?


Ich zitiere mal:

Zitat:
Bei mir wird bei 21.020.000 ebenfalls die Frequenz 21.014.9xx angezeigt.
Gleiches beobachte ich auch bei anderen Frequenzen (z.B. 20.021.000, 20.025.000 oder 40.038.000). Immer ca. 4-5kHz zu tief.


Dein Foto zeigt genau das nicht - eine 000 am Ende. Es zeigt ".090" - und damit 90 Hz höher an. Das passiert wohl in bestimmten Abständen, sowie sich das liest.

Zum Thema: ich habe mir das Milliwattmeter nach DL1ALT gebaut. Leider ist seine Seite nicht mehr online und ich konnte auf die Schnelle die Unterlagen dazu nicht finden. Der hat zwar von Hause aus einen BNC-Anschluß, aber bei entsprechendem Gehäuse läßt sich auch eine N- oder SO-239-Buchse einbauen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 12.10.2017 21:28 
Offline
S8
S8

Registriert: So 9.7.2006 12:36
Beiträge: 2197
Wohnort: Ludwigshafen
DL6IB hat geschrieben:
Dein Foto zeigt genau das nicht - eine 000 am Ende. Es zeigt ".090" - und damit 90 Hz höher an. Das passiert wohl in bestimmten Abständen, sowie sich das liest.

Ähm....es geht nicht um eine Differenz von 90Hz, sondern um 5khz....
Ich wäre dann soweit fertig mit meinem Vorschlag zum Thema.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:


Amateurfunk Elektronikforum Physik-Lab Auto Blog Elektroshop PostgreSQL Forum SEO-Blog Inline Skating