Amateurfunk Forum

Fragen und Antworten zum Thema Funk
irc
Aktuelle Zeit: Mi 25.4.2018 23:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hilfe bei Openspot dongle
BeitragVerfasst: So 20.8.2017 3:54 
Offline
S8
S8

Registriert: Sa 16.9.2006 18:33
Beiträge: 133
Wohnort: Steinerkirchen
Meine frage wer kann mir helfen. ich habe einen openspot bei einem retevis Rt8 und schaffe es nicht

im brandmeister system reflektor 2061 naCH BELGIEN

ich stelle am openspot MMDVM ein und den reflektor 2061 ein. aber am dashboard und bei meinem kollegen bin ich nicht zu hören . was mache ich falsch. wer möchte mit mir einen Test machen.

bitte um zahlreiche zuschriften für einen test bzw. mir das richtig zu erklären.

danke 73 de karl

_________________
k.b.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hilfe bei Openspot dongle
BeitragVerfasst: So 20.8.2017 7:39 
Offline
S8
S8

Registriert: Sa 16.9.2006 18:33
Beiträge: 133
Wohnort: Steinerkirchen
ich möchte gerne versuche im brandmeister system probieren

bitte meldet euch für tests danke

73 de3 karl

_________________
k.b.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hilfe bei Openspot dongle
BeitragVerfasst: So 20.8.2017 18:56 
Offline
S8
S8

Registriert: Mo 25.8.2008 16:36
Beiträge: 631
Läuft denn der OpenSpot zusammen mit Deinem Funkgerät grundsätzlich? Hast Du das Funkgerät korrekt programmiert? Zum Beispiel Talkroup Austria? https://brandmeister.network/?page=talkgroups

73, Peter - HB9PJT


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hilfe bei Openspot dongle
BeitragVerfasst: Mi 23.8.2017 6:56 
Offline
S8
S8

Registriert: Sa 16.9.2006 18:33
Beiträge: 133
Wohnort: Steinerkirchen
ja habe ich schon richtig programmiert.

interessant ich werde dort gehört auf TG 2061 im Brandmeister System. nur ich höre nichts.

Können wir das mal testen. ???? Schreibe mir mal für einen test. mich würde es interessieren.


bitte um Zeit und Termin wann wir uns auf der QRG im Brandmeister treffen können.

73 de karl

_________________
k.b.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hilfe bei Openspot dongle
BeitragVerfasst: Mi 23.8.2017 7:20 
Offline
S8
S8

Registriert: Mo 25.8.2008 16:36
Beiträge: 631
Karl, wenn Du auf TG2061 gehört wirst, aber Du nichts hörst, dann ist Dein Gerät wohl nicht korrekt konfiguriert:

> Group List (in den Channel Infos)
> Contact Members in der verwendeten RX Group (Digital RX Group List)
> RX Frequenz (in den Channel Infos)

Wie wählst Du TG2061 ein bei Deinem Gerät?

73, Peter - HB9PJT


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hilfe bei Openspot dongle
BeitragVerfasst: Mi 23.8.2017 8:42 
Offline
S8
S8

Registriert: Sa 16.9.2006 18:33
Beiträge: 133
Wohnort: Steinerkirchen
Ich stelle meine Openspot auf Brandmeister, wähle dort am Openspot MMDVM aus und 2061 für Belgien

Ich habe nur die TG 1 TG 2 TG 9 TG 232 TG 262 UA 222 UA 110 programmiert. ich rufe aber bei 2061 mit TG 9 jede ander TG müsste ich händisch mit dem Handmicro eingeben.


73 de karl

_________________
k.b.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hilfe bei Openspot dongle
BeitragVerfasst: Mi 23.8.2017 9:23 
Offline
S8
S8

Registriert: Sa 16.9.2006 18:33
Beiträge: 133
Wohnort: Steinerkirchen
hb9pjt hat geschrieben:
Karl, wenn Du auf TG2061 gehört wirst, aber Du nichts hörst, dann ist Dein Gerät wohl nicht korrekt konfiguriert:

> Group List (in den Channel Infos)
> Contact Members in der verwendeten RX Group (Digital RX Group List)
> RX Frequenz (in den Channel Infos)

Wie wählst Du TG2061 ein bei Deinem Gerät?

73, Peter - HB9PJT



Ich stelle es mit dem openspot ein...... auf TG 2061

_________________
k.b.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hilfe bei Openspot dongle
BeitragVerfasst: Mi 23.8.2017 9:25 
Offline
S8
S8

Registriert: Mo 25.8.2008 16:36
Beiträge: 631
Ich gehe davon aus, dass Du 2061 als "Group call" bei "Quick Call" eingegeben hast.

Meinen Openspot verwende ich nicht in dieser Form. Ich wähle ausschliesslich Talkgroups am TRX. Ich würde also 2061 als Talkgroup erfassen am TRX um dann diese TG am TRX einstellen zum senden.

73, Peter - HB9PJT


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hilfe bei Openspot dongle
BeitragVerfasst: Mi 23.8.2017 9:27 
Offline
S8
S8

Registriert: Sa 16.9.2006 18:33
Beiträge: 133
Wohnort: Steinerkirchen
oe5kbo hat geschrieben:
hb9pjt hat geschrieben:
Karl, wenn Du auf TG2061 gehört wirst, aber Du nichts hörst, dann ist Dein Gerät wohl nicht korrekt konfiguriert:

> Group List (in den Channel Infos)
> Contact Members in der verwendeten RX Group (Digital RX Group List)
> RX Frequenz (in den Channel Infos)

Wie wählst Du TG2061 ein bei Deinem Gerät?

73, Peter - HB9PJT



Ich stelle es mit dem openspot ein...... auf TG 2061



Wenn ich dann auf die sendetaste drücke habe TG 9 kann aber händisch alles eingeben.

_________________
k.b.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hilfe bei Openspot dongle
BeitragVerfasst: Mi 23.8.2017 9:32 
Offline
S8
S8

Registriert: Mo 25.8.2008 16:36
Beiträge: 631
Wie meinst Du das genau, "händisch alles eingeben"?

73, Peter - HB9PJT

oe5kbo hat geschrieben:
Wenn ich dann auf die sendetaste drücke habe TG 9 kann aber händisch alles eingeben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hilfe bei Openspot dongle
BeitragVerfasst: Mi 23.8.2017 10:19 
Offline
S8
S8

Registriert: Sa 16.9.2006 18:33
Beiträge: 133
Wohnort: Steinerkirchen
Naja grundsätzlich stelle ich alles am Openspot ein, damit bin ich schon sicher mit 2061 verbunden.... darum kommt auch dort was an.....

die Programmierten am Funkgerät sind ja TG 1 TG 9 TG 232 TG 262

oder ich kann auch händisch eingegeben. Wenn ich über den Repeater arbeite dann kann ich mich mit der händischen Eingabe 2061 verbinden lassen.

_________________
k.b.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hilfe bei Openspot dongle
BeitragVerfasst: Mi 23.8.2017 10:36 
Offline
S8
S8

Registriert: Sa 16.9.2006 18:33
Beiträge: 133
Wohnort: Steinerkirchen
Können wir nicht heute abend einen Test machen von der Schweiz nach Österreich gib mir eine TG ich versuche dich zu erreichen.

Ab 18 Uhr habe ich heute Zeit. Brandmeister System.

73 de Karl

_________________
k.b.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hilfe bei Openspot dongle
BeitragVerfasst: Mi 23.8.2017 10:48 
Offline
S8
S8

Registriert: Mo 25.8.2008 16:36
Beiträge: 631
Wenn Du "händisch eingibst" meinst Du vermutlich per Tastatur. Da musst Du darauf achten, dass Du als Group Call und nicht als Privat Call eingibst.

Bin auf TG2280 erreichbar. Was willst Du testen?

73, Peter - HB9PJT


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hilfe bei Openspot dongle
BeitragVerfasst: Mi 23.8.2017 11:59 
Offline
S8
S8

Registriert: Sa 16.9.2006 18:33
Beiträge: 133
Wohnort: Steinerkirchen
Ja wir können uns auf einer TG treffen und dann mal ein QSO testen. das wäre schon interessant ob das funktioniert.

_________________
k.b.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hilfe bei Openspot dongle
BeitragVerfasst: Mi 23.8.2017 18:28 
Offline
S8
S8

Registriert: Mo 25.8.2008 16:36
Beiträge: 631
Karl, ich habe Dich zwischen 18.00 und 19.30 Uhr nicht rufen gehört.

73, Peter - HB9PJT


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:


Amateurfunk Elektronikforum Physik-Lab Auto Blog Elektroshop PostgreSQL Forum SEO-Blog Inline Skating