Amateurfunk Forum

Fragen und Antworten zum Thema Funk
irc
Aktuelle Zeit: Di 17.10.2017 20:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 8.8.2017 23:07 
Offline
S1
S1

Registriert: Di 8.8.2017 22:26
Beiträge: 1
Liebe Funker,

wir vom Rallyeteam der Wüstenpfadfinder fahren dieses Jahr für einen guten Zweck nach Tadschikistan. (www.wuestenpfadfinder.de)
Von unserer letzten Rallye haben wir noch Funkgeräte, die damals für die Route eingestellt wurden. Leider sponsert uns dieser Händler diesmal nicht mehr, und wir sind uns nicht sicher, ob die eingestellten Frequenzen in den Ländern, durch die wir fahren, alle erlaubt sind oder sie durch Militär o.ä. belegt sind.
Wir kennen uns mit dem Thema leider garnicht aus, deshalb fragen wir euch um Hilfe. Wir fahren außerhalb von Europa durch Russland, Kasachstan, Usbekistan, Kirgisistan und Tadschikistan.
Gibt es hier irgendwelche bedenken oder auf was müssen wir achten?
Wir haben Motorola MR503B Geräte.
Gibt es, wenn etwas umgestellt werden muss, Funker in oder um München, die uns helfen möchten?

Vielen Dank!

Liebe Grüße und Gut Pfad von den Wüstenpfadfindern


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 8.8.2017 23:18 
Offline
S8
S8

Registriert: Mi 20.2.2008 18:05
Beiträge: 271
Also wenn deine Angaben über das Funkgerät und die Angaben bei Ebay stimmen für gleichnahmige Funkgeräte, solltest du diese Geräte unter keinen Umstönden mehr verwenden. Es handelt sich um (programmierbare) Betriebsfunkgeräte. Diese sind nur mit eine entsprechenden (kostenpflichtigen) Frequenzzuteilung durch die Bundesnetzagentur in Deutschland zu betreiben. Das ist dann im Übrigen für jedes Land extra zu beantragen. Lieber Finger weg davon! Gerade in den Ex-Sowjetstaaten würde ich aufpassen. Da ist man schnell mal ein "Spion" wenn man nicht zugelassenen Funkgeräte benutzt. Die fackeln da sicherlich nicht lange....
Ich jedenfalls würde das Risiko nicht eingehen.

Was du in nahezu jedem Land verwenden kannst ist 27 MHz CB-Funk, meistens mit 40 Kanälen FM. Das geht so ziemlich überall und ist auch legal.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 9.8.2017 0:23 
Offline
S6
S6

Registriert: Fr 18.1.2013 22:14
Beiträge: 42
Da rate ich Euch, gar keine Funkgeräte mitzunehmen, auch nicht CB Funk. Selbst mit Amateurfunklizenz ist das ein heißes Eisen, besonders in der heutigen Zeit. Falls Ihr die Gefahr unterschätzt, dann bitte nicht jammern, wenn Ihr festgesetzt werdet.

Andreas


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 9.8.2017 7:46 
Offline
S8
S8

Registriert: Di 14.1.2014 15:44
Beiträge: 181
Moin,
warum wendest Du dich nicht an die entsprechenden Botschaften. Die sollten zumindest wissen, an wen du dich wenden kannst!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 10.8.2017 19:08 
Offline
S8
S8

Registriert: Di 5.8.2008 10:02
Beiträge: 105
Wohnort: Südschleswig
Hallo zusammen
Der Vorschlag sich an die Botschaften zu wenden ist gut, aber viele Bedienstete dort kennen die Begriffe CB, lpd oder Amateurfunk nicht oder setzen diese Art der Kommunikation mit, nennen wir es einmal vorsichtig, illegalem Handeln gleich. Ihr werdet ja wegen der Visa u.ä. mit der einen oder anderen Agentur vor Ort bzw. hier zusammen arbeiten, lasst die das im Vorfeld eruieren, die kennen meist die richtigen Ansprechpartner oder können über ihre Kontakte mehr erreichen. Aus eigener Erfahrung weiß ich (ausgenommen Tadschikistan) , in diesen Ländern kann man günstig mit Prepaid-Karten mobil telefonieren und SMS verschicken. Die Abdeckung ist auch Abseits der Ballungsräume ausreichend, fast wie in Europa. Warum soll ich mir da eine Laus in den Pelz setzen und einem kasachischen Kojak die Möglichkeit zu einem Nebenverdienst bieten. So nebenbei, die Polizei in Russland, Usbekistan und Kirgisistan waren sehr freundlich und korrekt. Das Straßennetz zwar manchmal eher Buckelpiste aber man kommt dahin wo man hin will. Viel Spaß und Erfolg bei eurem Vorhaben.
73 Manfred


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:


Amateurfunk Elektronikforum Physik-Lab Auto Blog Elektroshop PostgreSQL Forum SEO-Blog Inline Skating