Amateurfunk Forum

Fragen und Antworten zum Thema Funk
irc
Aktuelle Zeit: Fr 19.1.2018 6:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 7.8.2017 16:39 
Offline
S8
S8

Registriert: Di 26.8.2008 22:59
Beiträge: 9411
Hi,
man müsst ja nur nochn 12 Volt Ausgang anbringen...Balancer und Ladegrät ist alles dabei.
Ausserdem kann man beim Fieldday auch schrauben und bohren ;)

Aldi Süd ab heute.

73 de DL3FOX Uwe

_________________
Heute im Angebot: Die Service Wüste


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 10.9.2017 20:35 
Offline
S7
S7
Benutzeravatar

Registriert: Mi 28.6.2006 0:17
Beiträge: 91
Wohnort: Duisburg - JO31JI
Naja - 2Ah ist ja nicht unbedingt der Brüller ... 2x auf die PTT gedrückt und schon ist das Teil leer :roll:

Ich habe hier ein 12 V 7.4 Ah Akku für 15 € (bei pearl irgendwann mal geholt). Der reicht schon was länger bei Portabelbetrieb.

73, Holger - DG8EX

_________________
Wissen ist Macht - nichts wissen macht auch nichts ... ;-)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 10.9.2017 21:20 
Offline
S8
S8

Registriert: Mi 16.7.2014 19:07
Beiträge: 1909
Bei 100 Watt haste Recht, Holger, aber ich vermute mal, Uwe will QRP machen... :wink:

_________________
Gruß Stefan

"Amateurfunk ist die Technik einer längst vergangenen Zukunft! "


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 10.9.2017 21:44 
Offline
S8
S8

Registriert: Di 26.8.2008 22:59
Beiträge: 9411
Kommt immer drauf an..für son Kontest für mini Geräte ist son Akku genu richtig. Für den K2 nehm ich auch den alten Bleigelakku mit. Solange man den nicht weit tragen muss..

_________________
Heute im Angebot: Die Service Wüste


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 16.9.2017 18:48 
Offline
S7
S7
Benutzeravatar

Registriert: Mi 28.6.2006 0:17
Beiträge: 91
Wohnort: Duisburg - JO31JI
DL8SFZ hat geschrieben:
Bei 100 Watt haste Recht, Holger, aber ich vermute mal, Uwe will QRP machen... :wink:


Auch beim FT 817 ND mit 5 Watt HF ist so ein 2 Ah-Akku recht schnell leer. Der 817 zieht sich rund 2 A beim Senden rein. Etwas mehr als 2 Ah sind da schon angebracht ...

73, Holger - DG8EX

_________________
Wissen ist Macht - nichts wissen macht auch nichts ... ;-)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 16.9.2017 23:31 
Offline
S8
S8

Registriert: Di 26.8.2008 22:59
Beiträge: 9411
Dachte da eher an so ein Gerät für den MAS Kontest mit 1 Watt HF - CW ..da langt das schon.

_________________
Heute im Angebot: Die Service Wüste


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:


Amateurfunk Elektronikforum Physik-Lab Auto Blog Elektroshop PostgreSQL Forum SEO-Blog Inline Skating