Amateurfunk Forum

Fragen und Antworten zum Thema Funk
irc
Aktuelle Zeit: Mi 17.1.2018 3:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 155 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 11  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 23.5.2017 1:18 
Offline
S3
S3

Registriert: Mo 22.5.2017 0:56
Beiträge: 11
Hallo,

ich habe anhand der Adressen in der aktuellen Rufzeichenliste der Bundesnetzagentur eine Karte "aller" Funkamateure in Deutschland erstellt, siehe hier. Es sind ca. 71.000 Adressen (5.000 ohne Adressangabe in der Rufzeichenliste). Ich fand es ganz interessant, mal zu sehen, welche Funkamateure es noch in der Gegend gibt. Vielleicht findet es ja noch jemand nützlich, daher der Post.

73,
VK2UTL/DK1UT


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 23.5.2017 7:04 
Offline
S8
S8

Registriert: Fr 28.10.2016 10:27
Beiträge: 288
Interessante Informationen! Das macht auch mal klar, wie viele inaktive Funkamateure es gibt. Man findet ja Calls in seiner Nachbarschaft, die hat man nie gehört, und Antennen stehen dort auch nicht.

Und ich habe festgestellt, dass bei mehreren Funkamateuren pro Adresse nur ein Call angezeigt wird.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 23.5.2017 7:20 
Offline
S8
S8

Registriert: Mi 12.3.2008 14:28
Beiträge: 871
Wohnort: Wüstenrot (keine Schleichwerbung)
Jau, hab auch gleich jemanden in meiner Nachbarschaft entdeckt, wo ich schon 1.000 mal vorbei gefahren bin aber nie etwas von wusste.

Interessante Karte. Bin nur mal gespannt, bis die entsetzten Datenschutzexperten aus den Löchern gesprungen kommen und an Hand der leichten grafischen Lokalisierung von Amateurfunkstellen den Untergang des Datenschutzes und den sprunghaften Anstieg krimineller Ereignisse herauf beschwören.

_________________
-----------------------------------------
Peter (DF7DQ)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 23.5.2017 7:41 
Offline
S3
S3

Registriert: Mo 22.5.2017 0:56
Beiträge: 11
Noch zwei Kommentare:
1. Es lässt sich natürlich schwer sagen, wie korrekt die Karte ist. Dazu müsste jeder seine aktuelle Adresse der Bundesnetzagentur melden. Einige Adressen sahen mir aus, als wären sie mindestens 60 Jahre alt, einige offensichtliche Adressfehler habe ich auch gefunden (knapp 500 Adressen ließen sich nicht lokalisieren). Wie auch immer, besser und genauer (mit öffentlichen Daten) geht es nicht denke ich.
2. Zum Thema Datenschutz: Da habe ich natürlich hingesehen. Die Daten sind ja öffentlich und ohne Kopierrechte bei der Bundesnetzagentur abrufbar (hier) und jeder hat die Möglichkeit, seine Adresse dort nicht aufzuführen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 23.5.2017 7:51 
Offline
S5
S5

Registriert: Do 5.1.2017 20:29
Beiträge: 39
Sehr coole Karte!

Miniwelle hat geschrieben:
Man findet ja Calls in seiner Nachbarschaft, die hat man nie gehört, und Antennen stehen dort auch nicht.

Also das erste was ich nach der Prüfung gemacht habe, war das PDF der BNetzA nach meinem Heimatort und den Nachbarorten zu durchsuchen :-D Diesen "Service" gab es quasi schon vorher.

EA5GVH hat geschrieben:
Bin nur mal gespannt, bis die entsetzten Datenschutzexperten aus den Löchern gesprungen kommen

Na und? Bloß weil 2 Mrd. Menschen bei F***book sind, kann ich trotzdem das Prinzip der Datensparsamkeit gut finden. Aus welchem Grund hat diese Information im Netz zu stehen? Wenn mir (und der BNetzA ja scheinbar auch) kein zwingender Grund einfällt, ist es doch erstmal besser sie nicht ins Netz zu stellen, oder nicht?

Wie hieß es doch früher mal? " 4 Mrd. Fliegen fressen täglich Sch***. Also bloß weil es viele/alle tun, muss man es nicht für richtig halten.
Aber das bestärkt mich in der Entscheidung dass ich meine Adressdaten nicht zur Veröffentlichung freigegeben habe. Ursprünglich weil ich APRS nutzen wollte und ich es merkwürdig finde, der ganzen Welt mitzuteilen, dass ich gerade nicht zuhause bin. Verstehe auch diesen ganzen "Check-In" Kram nicht bei FB&Co. Meine YL war auch ganz entsetzt, als ich ihr das PDF gezeigt habe. Sie hat dann auch der Veröffentlichung (nachdem sie 20 Jahre drin stand :-) ) widersprochen.

_________________
diewodaso funken tun


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 23.5.2017 9:04 
Offline
S3
S3

Registriert: Mo 22.5.2017 0:56
Beiträge: 11
Kurzes Update: Ich habe hier kurz zusammengefasst, wie ich die Karte erstellt habe. Vielleicht findet das noch jemand nützlich.

PS: Ist es möglich, Posts zu editieren? Dann würde ich diesen Link gerne oben in meinen ersten Post einfügen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 23.5.2017 9:52 
Offline
S7
S7

Registriert: Mi 10.5.2017 9:56
Beiträge: 81
2 Anmerkungen:

Bei mir ist nur mein DN-Call eingetragen, mein DL ist nicht ersichtlich.
Mein Freund, der Ende Februar seine Genehmigung gekriegt hat, ist nicht drin. Er ist aber mit vollständiger Adresse in der Rufzeichenliste eingetragen. Welchen Stand hast du genommen?

73 de Michael


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 23.5.2017 10:03 
Offline
S3
S3

Registriert: Mo 22.5.2017 0:56
Beiträge: 11
DL2MIK hat geschrieben:
2 Anmerkungen:

Bei mir ist nur mein DN-Call eingetragen, mein DL ist nicht ersichtlich.
Mein Freund, der Ende Februar seine Genehmigung gekriegt hat, ist nicht drin. Er ist aber mit vollständiger Adresse in der Rufzeichenliste eingetragen. Welchen Stand hast du genommen?

73 de Michael


Ich habe dich als DN und als DL drin und zwar mit der exakt gleichen Adresse, ist das richtig? Falls ja, kann es sein, dass Google die überblendet, sodass man nur eine sieht. Auch schaue nochmal, ob man das verbessern kann. Danke! Die Rufzeichenliste, die ich verwendet habe ist von Mai. Es kann durchaus sein, dass beim Parsen der Datei ein paar rausgefallen sind und das beim Geocoden ein paar weitere rausgefallen sind. Vielleicht kannst du mir den vermissten call per PN schicken, dann schaue ich mal.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 23.5.2017 10:26 
Offline
S8
S8

Registriert: Do 13.9.2007 20:18
Beiträge: 3668
Wohnort: Elmshorn
Hallo OM Ulrich,
vielen Dank für die tolle Karte. Da habe ich doch auch gleich mal geschaut und wie Du unter 2.) schriebst, stehe ich dort nicht drin weil ich dem Adresseintrag widersprach.

73 nach VK
Gerhard


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 23.5.2017 10:47 
Find ich ein cooles Projekt!
Vielleicht solltest du die Ausbildungsrufzeichen in
DN1-6 Klasse A blau
DN7-9 Kasse E hellblau
oder so ähnlich darstellen.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Di 23.5.2017 11:24 
Offline
S8
S8

Registriert: So 5.9.2010 18:32
Beiträge: 671
Wohnort: JN48QA
Klasse!
Danke!
Wolfgang


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 23.5.2017 11:37 
Offline
S8
S8

Registriert: Fr 28.10.2016 10:27
Beiträge: 288
thermok_nig hat geschrieben:
Find ich ein cooles Projekt!
Vielleicht solltest du die Ausbildungsrufzeichen in
DN1-6 Klasse A blau
DN7-9 Kasse E hellblau
oder so ähnlich darstellen.


DN würde ich komplett weg lassen. Dahinter verbirgt sich ja immer auch ein normales Call.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 23.5.2017 11:50 
Offline
S8
S8
Benutzeravatar

Registriert: Mo 3.11.2008 20:51
Beiträge: 5314
Wohnort: Höhr-Grenzhausen, JO30tk
Schon erschreckend zu sehen das es hier in meiner unmittelbaren Nähe (alle im Ort)
noch 7 weitere OM´s gibt von denen ich, seit ich hier lebe, noch nie was gehört habe.

Dabei bin ich sehr aktiv und eigentlich zwischen 160m und 70 cm unterwegs, wenn
auch auf den langen Bändern eher als Zuhörer .... Ich habe bei meinen Erkundungsgängen
hier im Ort auch immer auf Antennen geachtet aber ausser einer uralten CB Antenne nie
etwas gesehen.

Feines Projekt im übrigen .... :wink: :wink:

_________________
73´s Jürgen, DF5WW (DL0AK) RIG: TS-480SAT (Club) und SDR auf Red Pitaya Basis, 5 - 10 Watt an eine 2 x 6,5 m Doublet mit CG-3000 Automatik Tuner.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 23.5.2017 12:00 
Offline
S3
S3

Registriert: Mo 22.5.2017 0:56
Beiträge: 11
Vielen Dank für das Feedback. Ich habe ein kleines Update gemacht und das von DL2MIK angesprochene Problem hoffentlich behoben: In der Tat kommt es öfter vor, dass mehrere Calls am gleichen Ort existieren. Durch die Überlappung wurde von Google nur eine Markierung eingefügt. Ich liste jetzt pro Markierung alle Stationen an diesem Ort.

Ich werde demnächst noch ein kleines Update machen und Relais- und Klubstationen anders einfärben.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 23.5.2017 13:05 
Offline
S8
S8

Registriert: Sa 26.3.2016 19:45
Beiträge: 1017
Eine klasse Idee. Ich muß nur erst noch meine Securitiy runterschrauben, weil ich den Datensammler Google abgekipst habe und die Karte über Google läuft. Open Streeview als Variante ?? Ist aber kein Beinbruch, weil ich ab und an mit Google abrbeite, aber selten, zeitlich begrenzt und nur einzelen Anwendungen, wo es anders nicht geht.

Datenschutz: Name und Adresse selbst sind nicht geschützt, nur in Verbindung mit Verknüpfungen, hier mit dem Call. Da hat an sich jeder zugestimmt bzw. nicht widersprochen, der in der Liste steht. Es war früher Usus wegen direkter QSL und die "Alten Un-Datengeschützten" stehen auf zig CDs (auch mit alten Adressen). Die BNetzA weist ausdrücklich darauf hin, und - bitte korrigieren, das Häkchen gab es meiner Zeit nicht - wird heute mit dem Antrag auf Call ein Häkchen gesetzt, ob oder ob nicht in den PDF. Bis zur Klärung wurde ja jahrelang keine Liste mehr herausgegeben, deshalb unterstelle ich mal, daß der Punkt narrensicher geklärt ist.

73 Peter

ps Datenschutz & Google: ich bin gerade beim Routinecheck mal wieder darüber gestolpert, daß mein Browser nach dem Hochfahren als erstes bei Google in Frankfurt ein paar Sessions hochfährt und per "safe-browsing" (mit cache) alle meine angeklickten Seiten checked. Was dann noch 'safe" ist bestimmt ausgerechnet Google ........ Ich habe die Frankfurter Googles nicht abschießen können, weil es ein paar Anwendungen gibt, die ohne nicht mehr laufen. Ansonsten wird Google-analytics & Co bei mir plattgemacht - ohne Folgen, nur Karten, Facebook & Co und ein paar andere gehen halt nicht, und werden kaum gebraucht. Etwas OT, aber wegen der Karte ...... (Bei der BNetzA in der Liste ist eine Sache, die nutzt dann der BND - der die Daten sowie so schon hat, :-) , aber bei Google-USA muß ich nicht jeden Handgriff akkreditieren lassen, und hinterher Reiseverbot bekommen, weil ich auf einer Anti-Trump-Seite gelesen habe).


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 155 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 11  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:


Amateurfunk Elektronikforum Physik-Lab Auto Blog Elektroshop PostgreSQL Forum SEO-Blog Inline Skating