Amateurfunk Forum

Fragen und Antworten zum Thema Funk
irc
Aktuelle Zeit: Do 27.7.2017 16:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 12.5.2017 15:55 
Offline
S8
S8

Registriert: Sa 21.10.2006 4:15
Beiträge: 614
Wohnort: Aachen
Justin Bieber 13 J. , Klasse A mit 12 Jahren. ---> https://www.qrz.com/DB/DJ5KM

http://www.darc.de/fileadmin/filemounts/_processed_/b/9/csm_DJ5KM-Hamradio-002_081a2b0d45.jpg

http://www.darc.de/fileadmin/filemounts/_processed_/a/6/csm_DJ5KM-002_c8194a8612.jpg

Da können sich einige ein Beispiel nehmen die noch vor haben die Afu Prüfung zu machen! LMAO


73 de Charly

_________________
Mein neues Shack ab April 2016 http://up.picr.de/25113830av.jpg


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 12.5.2017 16:16 
Offline
S8
S8

Registriert: Mi 20.2.2008 18:05
Beiträge: 268
"Justin Bieber" - Im Ernst?
Fehlt nur noch das Hobby "Youtuben" und "Musik".
Naja, weis nicht ob das Europas Jüngster Amateur ist. Wie wurde das bestimmt? Die Russen fangen teilweise viel früher an..

Schön wenn so junge Leute Interesse am Hobby haben, keine Frage.

Aber ob das ne Meldung mit so vielen Ausrufezeichen wert ist, sei mal dahin gestellt.

vy73!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 12.5.2017 16:45 
Offline
S8
S8
Benutzeravatar

Registriert: Mo 3.11.2008 21:51
Beiträge: 4929
Wohnort: Höhr-Grenzhausen, JO30tk
Zitat:
Die Gesamtzahl der Zulassungsinhaber sank von 2014 bis 2016 um ca. 8 Prozent von N = 73.406 auf N = 67.370. Sowohl 2014 als auch 2016 war der jüngste zugelassene Funkamateur elf Jahre alt. Derzeit (2016) ist der älteste zugelassene Funkamateur 97 Jahre alt, 2014 lag das Altersmaximum bei 101 Jahren.


Quelle: http://www.ig-funk-siebengebirge.de/artikel/201603300952

Da steht natürlich nichts von der Lizenzklasse aber das liegt auch schon unter dem Alter von 12 Jahren und betrifft nur DL.
Hier von "Jungster Funkamateur Europas" zu sprechen dürfte schon arg an den eigenen Schulterklopfern liegen die man sich
von der Ausbilderseite her gönnt.

:wink: :wink:

Jugend zu gewinnen und zum Afu zu bewegen hat immer was tolles aber Angeben hilft da eher weniger :wink: :wink:

_________________
73´s Jürgen (DF5WW) ex DH0PAM, ex DG6PN RIG: SDR auf Red Pitaya Basis, 5 Watt an eine 2 x 10,1 m Doublet (als Schleife gefaltet und schliessbar) mit 1,5 Hühnerleiter in 30 m² Dachwohnung


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 12.5.2017 19:22 
Offline
S8
S8

Registriert: So 18.3.2007 16:37
Beiträge: 2383
Wohnort: Langerringen
Justin Bieber - auweh......mit so einem Namen bist das Leben lang bestraft :mrgreen:
In dem Alter Naturwissenschaften und Technik als Hobbies zu haben ist allerdings in unserer "smartphonefacebookdownloadstreaming"-Gesellschaft schon toll...!!
Congrats!

73 Mike

_________________
http://do1mde.synthasite.com/


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 12.5.2017 19:29 
Offline
S8
S8

Registriert: So 5.4.2015 15:35
Beiträge: 2567
Rainer Hohn hat geschrieben:
"Justin Bieber" - Im Ernst?


Ja, ist der Sohn vom OVV N01, DL5QY.

https://www.youtube.com/watch?v=E8CmJOl ... e=youtu.be

Der jüngste Funkamateur in Europa ist er ganz bestimmt nicht.

http://qrznow.com/10-year-old-holly-bec ... ence-exam/

http://mrebot.com/RZ9UMA_15m/WCWcBTSG8AY.video


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 12.5.2017 19:41 
Offline
S8
S8

Registriert: So 18.3.2007 16:37
Beiträge: 2383
Wohnort: Langerringen
...tja - dann haben gefühlte hundert Ausrufezeichen in der Überschrift auch nix geholfen :mrgreen:
Wie nennt man das heute - "Fake-News"? :wink:

Mike

_________________
http://do1mde.synthasite.com/


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 12.5.2017 20:06 
Offline
S8
S8
Benutzeravatar

Registriert: Mo 3.11.2008 21:51
Beiträge: 4929
Wohnort: Höhr-Grenzhausen, JO30tk
do1mde hat geschrieben:

Wie nennt man das heute - "Fake-News"?


Nöö, eher "Ich mach einen auf "Ich bin der Beste" und lass den Rest der Welt raten ob´s stimmt ...

Wieder mal typisch für "Ich hab was gehört was mein Kumpel von seinen Kumpels gehört hat"
Recherche vor der Veröffentlichung eher negativ ... Man schreibt was man liest ..

:wink: :wink:

_________________
73´s Jürgen (DF5WW) ex DH0PAM, ex DG6PN RIG: SDR auf Red Pitaya Basis, 5 Watt an eine 2 x 10,1 m Doublet (als Schleife gefaltet und schliessbar) mit 1,5 Hühnerleiter in 30 m² Dachwohnung


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 12.5.2017 21:45 
Offline
S8
S8

Registriert: So 5.4.2015 15:35
Beiträge: 2567
DF5WW hat geschrieben:
do1mde hat geschrieben:

Wie nennt man das heute - "Fake-News"?


Nöö, eher "Ich mach einen auf "Ich bin der Beste" und lass den Rest der Welt raten ob´s stimmt ...

Wieder mal typisch für "Ich hab was gehört was mein Kumpel von seinen Kumpels gehört hat"
Recherche vor der Veröffentlichung eher negativ ... Man schreibt was man liest ..


Wundert Dich das bei jemandem, der nicht mal in der Lage ist sein neues Funkgerät in Betrieb zu nehmen?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 13.5.2017 7:06 
Offline
S8
S8

Registriert: Sa 21.10.2006 4:15
Beiträge: 614
Wohnort: Aachen
Steht doch da in dem Foto unten rechts.

--------> http://www.darc.de/fileadmin/filemounts/_processed_/b/9/csm_DJ5KM-Hamradio-002_081a2b0d45.jpg

Quelle : DARC und nix vom Freund eines Freundes und bla bla bla :lol:

_________________
Mein neues Shack ab April 2016 http://up.picr.de/25113830av.jpg


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 13.5.2017 9:28 
Offline
S8
S8

Registriert: So 31.1.2016 13:07
Beiträge: 105
In Fotos kann man viel Schreiben...
Es ist nunmal so, daß es jüngere Funkamateure gibt. Daran kann auch der Text im Foto nichts ändern. Also hat da entweder jemand absichtlich gelogen, oder einfach schlecht recherchiert....

_________________
Vy 73 DL8CBM
QRV auf DF0ANN, DB0VOX
DOK B-12


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 14.5.2017 2:49 
Offline
S8
S8

Registriert: Mo 28.12.2009 13:17
Beiträge: 1905
Wohnort: Karlsruhe
Zitat:
Es ist nunmal so, daß es jüngere Funkamateure gibt.


Klasse E ja, Klasse A fällt mir momentan nicht ein, hab ich noch nichts drüber gelesen. Die Bildunterschrift ist demnach nicht komplett - Absicht würd ich da jetzt nicht unterstellen! E wird teilweise in Ferienprogrammen angeboten, da gabs auch schon 9- und 10-jährige.

Ich finde es jedenfalls bemerkenswert, in dem Alter die Klasse A abgelegt zu haben. Auch wenn sich die Prüfung stark verändert hat - geschenkt bekommt man die immer noch nicht. Mal sehen, vielleicht bekomme ich meinen "Großen" auch dahin, aber der entdeckt mit seinen 10 Jahren grade Hardrock/Heavy ... Auch Elektrik und Elektronik, aber anderes Fachgebiet ;->


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 14.5.2017 10:30 
Offline
S8
S8

Registriert: Mi 25.8.2010 23:37
Beiträge: 2580
Ganz unabhängig, ob er nun der jüngste ist oder nicht; Tatsache ist offensichtlich, dass selbst Kinder/Heranwachsende die Prüfungen schaffen, und das vermutlich mit viel weniger Herumjammern als man es immer wieder von den Erwachsenen lesen kann, die dann auch nichts besseres zu tun haben, als nach weiterer Simplifizierung der Prüfung zu schreien.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 14.5.2017 15:56 
Offline
S8
S8

Registriert: Mo 28.12.2009 13:17
Beiträge: 1905
Wohnort: Karlsruhe
Zitat:
und das vermutlich mit viel weniger Herumjammern

Die sind das Lernen noch gewöhnt. Grade im alter von 11 bis 13 - Wechsel in die weiterführende Schule, da wird der Kopf erstmal "vollgestopft" und alles aufgesaugt. Da kommts auf ein bißchen mehr nicht an. Erst so mit dem Abschlußalter und Wechsel in den Beruf/das Studium kommt dann bei vielen die "chronische Überfüllung des Speichers".


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 19.5.2017 23:41 
Offline
S8
S8

Registriert: Sa 16.5.2015 21:31
Beiträge: 143
do1mde hat geschrieben:
Justin Bieber - auweh......mit so einem Namen bist das Leben lang bestraft :mrgreen:


Ich würde meine Eltern verklagen. Vielleicht kann man den Vornamen ja in "Kevin" umändern lassen? :mrgreen:

Ernsthaft: Schön, dass es so jungen technikbegeisterten Nachwuchs für unser Hobby gibt.

73 de Peter

_________________
Selbstbaukram


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 20.5.2017 0:48 
Offline
S8
S8

Registriert: So 5.4.2015 15:35
Beiträge: 2567
DK7IH hat geschrieben:
do1mde hat geschrieben:
Justin Bieber - auweh......mit so einem Namen bist das Leben lang bestraft :mrgreen:


Ich würde meine Eltern verklagen. Vielleicht kann man den Vornamen ja in "Kevin" umändern lassen? :mrgreen:


Was ist denn an dem Namen auszusetzen?


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:


Amateurfunk Elektronikforum Physik-Lab Auto Blog Elektroshop PostgreSQL Forum SEO-Blog Inline Skating