Amateurfunk Forum

Fragen und Antworten zum Thema Funk
irc
Aktuelle Zeit: Do 18.1.2018 6:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Funkstart
BeitragVerfasst: Fr 3.3.2017 18:27 
Offline
S1
S1

Registriert: Fr 3.3.2017 16:28
Beiträge: 1
hallo leute, ich habe grosses interesse am thema funk. die theorie dazu hinkt leider hinterher. ich habe aber sehr viel freizeit, um praxis und theorie zu erweitern. ich hoffe, dass ich hier infos sammeln kann und ihr mich beraten werdet.

ich habe von sogenannten ism-frequenzen gelesen. kann man in diesem band eigene funk-experimente machen ,ohne andere zu stören?

grruss
D. A.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Funkstart
BeitragVerfasst: Fr 3.3.2017 18:40 
Offline
S8
S8

Registriert: So 31.1.2016 12:07
Beiträge: 123
Hallo

Nein, im ISM Band darf man keine Experimente machen. Dort dürfen zwar diverse Geräte kostenfrei genutzt werden, diese müssen aber alle bauartgeprüft und zugelassen sein. Selbst was zusammenzimmern, und dann dort senden, ist nicht zulässig.
Wenn Du Experimente mit Funk machen willst, bleibt Dir legal nur der Weg über eine Amateurfunk-Lizenz. Beim Lernen für die Lizenz lernst Du auch die nötigen Grundlagen, die Du brauchst, um bei Deinen Experimenten keinen anderen zu stören.

_________________
Vy 73 DL8CBM
QRV auf DF0ANN, DB0VOX
DOK B-12


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Funkstart
BeitragVerfasst: Fr 3.3.2017 18:44 
Offline
S8
S8

Registriert: Mi 4.6.2008 12:14
Beiträge: 329
Wohnort: SüW
D. A. hat geschrieben:
hallo leute....
ich habe aber sehr viel freizeit, um praxis und theorie zu erweitern.
D. A.


Dann stelle die Fragen doch Tante Google!

D.A.= P(atrick) Sölle :x

:!: :!: :!:

_________________
cu es 73 de Michael
http://www.dl3baa.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Funkstart
BeitragVerfasst: Fr 3.3.2017 19:04 
Offline
S8
S8

Registriert: So 1.10.2006 14:03
Beiträge: 477
Wohnort: Hannover
DL3BAA hat geschrieben:
D.A.= P(atrick) Sölle

Der Schreibweise nach könnte das hinkommen.

Aber die Unterschrift zeigt, dass die Tastatur doch Großbuchstaben kann!

D.A. = "Der Altbekannte"?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Funkstart
BeitragVerfasst: Sa 4.3.2017 9:03 
Offline
S8
S8

Registriert: Di 28.7.2015 8:21
Beiträge: 665
nimmt dieses böse Wort nicht in den Mund, der Moderator könnte euch verwarnen LMAO :lol:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:


Amateurfunk Elektronikforum Physik-Lab Auto Blog Elektroshop PostgreSQL Forum SEO-Blog Inline Skating