Amateurfunk Forum

Fragen und Antworten zum Thema Funk
irc
Aktuelle Zeit: Sa 25.11.2017 6:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 39 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 18.1.2017 20:54 
Noch eine Frage zum Rauschen, wird zwar nicht gefragt, aber interessiert mich.
Wird diese Rauschleistung bei GHz als elektromagnetische Wellen von dem Kupferdraht abgestrahlt?
Bzw. allgemeiner, wird die Rauschleistung abgestrahlt (sie besteht ja aus einer Vielzahl von Frequenzen)?

Gruß
Patrik


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mi 18.1.2017 21:05 
Offline
S8
S8

Registriert: Mi 4.6.2008 12:14
Beiträge: 311
Wohnort: SüW
DL3BAA hat geschrieben:
Ich gehe mal davon aus, daß unser TROLL Patrik wieder mal Langeweile hat!

Bevor es hier wieder mit dem neuen Thema eskaliert:

THEMA SOFORT schließen.

NOCH BESSER :
User sperren!

Meine erneute BITTE:

STOP das Thema lieber Admin!

GENAU DAS, was ich in der ALLERERSTEN ANTWORT dazu geschrieben habe!

Patrik ist und bleibt der Forentroll!

_________________
cu es 73 de Michael
http://www.dl3baa.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 18.1.2017 21:10 
Bin etwas verwirrt. Man kann die Termine auf der Homepage nachschauen wie ich jetzt gemerkt habe und wie schon gesagt wurde, aber ich kann den 19. Februar nicht finden in Hannover. Große Klasse

Gruß
Patrik


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mi 18.1.2017 21:15 
Offline
S8
S8

Registriert: Mi 4.6.2008 12:14
Beiträge: 311
Wohnort: SüW
Patrik Soelle hat geschrieben:
Bin etwas verwirrt. Man kann die Termine auf der Homepage nachschauen wie ich jetzt gemerkt habe und wie schon gesagt wurde, aber ich kann den 19. Februar nicht finden in Hannover. Große Klasse

Gruß
Patrik

Patrik Soelle hat geschrieben:
Bin etwas verwirrt. Man kann die Termine auf der Homepage nachschauen wie ich jetzt gemerkt habe und wie schon gesagt wurde, aber ich kann den 19. Februar nicht finden in Hannover. Große Klasse

Gruß
Patrik


Wir haben JANUAR!. Du wolltest doch morgen und nicht am 19.feb. zu der Prüfung!


ADMINS stoppt den TROLL BITTE!

_________________
cu es 73 de Michael
http://www.dl3baa.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 18.1.2017 21:17 
Patrik[/quote]

Wir haben JANUAR!. Du wolltest doch morgen und nicht am 19.feb. zu der Prüfung!
[/quote]


Sorry, jetzt habe ich mich vertan. Januar, natürlich.
Bin mir sicher, dass 19.1.2017 angesagt wurde.

Gruß
Patrik


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mi 18.1.2017 21:21 
Offline
S8
S8

Registriert: Di 28.7.2015 8:21
Beiträge: 580
Doch Patrik, Prüfung findet morgen am 19.01.2017 statt um 09:100 wie vorhin bereits geschrieben. Bitte geh pünktlich hin, sonst fällst du durch und das wollen wir ja nicht.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 18.1.2017 21:33 
Offline
S8
S8
Benutzeravatar

Registriert: Do 5.11.2015 9:24
Beiträge: 141
Wohnort: JO42ui
Mist, ich hab' nur noch ein Bier und keine Chips im Haus!

_________________
Play radio outdoors and always get the shack with the best view and the least QRM at the most DX'ish QTH!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 18.1.2017 21:41 
Ich habe noch eine Frage zum elektrostatischen Feld, falls das dran kommt.

Das elektrostatische Feld einer 9V-Blockbatterie (beispielsweise) kann doch gar nicht statisch sein.
Ich komme zu der Behauptung, weil die Ladungsträger, die auf den Elektroden sitzen, thermische Schwingungen ausführen. Also schwingen die Feldlinien zwischen den Ladungen doch quasi ständig und es kommt zu magnetischen feldern.


Gruß
Patrik


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mi 18.1.2017 21:44 
Offline
S8
S8

Registriert: So 31.1.2016 12:07
Beiträge: 117
Ich bin mal gespannt ob wir morgen erfahren, ob Du bestanden hast oder nicht.
Die Frage mit der 9V Batterie kann ich Dir jetzt nicht beantworten, ist aber auch egal, sowas wird nicht gefragt bei der Prüfung.

Welche Prüfung willst Du eigentlich ablegen?
Klasse E
Klasse A
oder Aufstocken von E nach A?

_________________
Vy 73 DL8CBM
QRV auf DF0ANN, DB0VOX
DOK B-12


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 18.1.2017 22:12 
Offline
S8
S8

Registriert: Di 28.7.2015 8:21
Beiträge: 580
Patrik Soelle hat geschrieben:
Ich habe noch eine Frage zum elektrostatischen Feld, falls das dran kommt.

ja, in meiner Prüfung kam solch eine Frage auch dran.

Patrik Soelle hat geschrieben:
Das elektrostatische Feld einer 9V-Blockbatterie (beispielsweise) kann doch gar nicht statisch sein.

Gut aufgepasst und völlig richtig. Es ist dynamisch

Patrik Soelle hat geschrieben:
Ich komme zu der Behauptung, weil die Ladungsträger, die auf den Elektroden sitzen, thermische Schwingungen ausführen. Also schwingen die Feldlinien zwischen den Ladungen doch quasi ständig und es kommt zu magnetischen feldern.

Jein. Die thermischen Schwingungen werden nur im Rahmen des thermischen Rauschens bei 2GHz erreicht. Das entspricht einem Pegel von 1dBm bei 180° Phi weswegen sich die Felder ausgleichen. Das dabei entstehende magnetische Feld hat nur einen Pol.

Hoffe das hilft zum Verständnis. Viel Erfolg morgen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 19.1.2017 17:58 
Offline
S8
S8

Registriert: So 31.1.2016 12:07
Beiträge: 117
Und? Wie ist die Prüfung ausgegangen?

_________________
Vy 73 DL8CBM
QRV auf DF0ANN, DB0VOX
DOK B-12


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 19.1.2017 18:27 
DL8CBM hat geschrieben:
Und? Wie ist die Prüfung ausgegangen?


Naja, bestanden, aber vieles hatte ich mir nicht mehr angeschaut, sodass ich es heute morgen zum ersten Mal gesehen habe (die Aufgaben aus dem Katalog).
Manches (das meiste) war vom Prinzip her auf GET1-Niveau bzw. teilweise Physik-LK vom Gymmi, anderes fnad ich, für jemanden der nur mäßiges Interesse hat, recht heftig. Die Leckerbissen waren im Prinzip TET2 auf populärwissenschaftlichem Niveau, Antenne als didaktisch auseinandergezogerner Schwingkreis, Strahlungsreaktion bzw. Strahlungswiderstand . . .

War übrigens für die Klasse E.

Gruß
Patrik


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Do 19.1.2017 19:41 
Offline
S4
S4

Registriert: So 16.3.2008 18:46
Beiträge: 22
Wohnort: Neuenkirchen-Vörden
Ja dann aber mal weiter lernen und auf die Klasse A aufstocken.
Denn noch bist Du frisch im Thema drin.

_________________
73 de (Matthias) DG9BJF

Ist das Kunst, oder kann das weg?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 19.1.2017 20:26 
Ja Danke.
Mich fasziniert unheimlich, dass jeder Körper, der eine Temperatur über dem absoluten Nullpunkt besitzt, elektromagnetische Wellen abstrahlt. Wißt ihr, wie man die Leistung einer bestimmten, durch thermisches Rauschen, abgestrahlten EM-Welle berechnet? Beispielsweise für 1GHz.
So ähnliche Fragen sollen im Klasse A Prüfung drankommen.

Gruß
Patrik


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Do 19.1.2017 20:29 
Offline
S8
S8

Registriert: So 31.1.2016 12:07
Beiträge: 117
Bevor Du Dir über sowas den Kopf zerbrichst (Ich kann mich an keine einzige Frage zum Thema Thermisches Rauschen bei der Prüfung erinnern), lade Dir mal den Fragenkatalog der BNetzA herunter, und schau Dir die Fragen da an.

_________________
Vy 73 DL8CBM
QRV auf DF0ANN, DB0VOX
DOK B-12


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 39 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:


Amateurfunk Elektronikforum Physik-Lab Auto Blog Elektroshop PostgreSQL Forum SEO-Blog Inline Skating