Amateurfunk Forum

Fragen und Antworten zum Thema Funk
irc
Aktuelle Zeit: Do 18.1.2018 6:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: PMR nun 16 analoge Kanäle
BeitragVerfasst: Fr 30.9.2016 22:50 
Offline
S7
S7

Registriert: Sa 8.11.2014 23:52
Beiträge: 61
Seit 28.09.2016 gilt eine neue Frequenzzuteilung für PMR. (Vfg 42/2016)
Es sind 8 analoge Kanäle dazu gekommen. Sind jetzt also 16.
Auch kommen zum 1.1.2018 noch mehrere digital-Kanäle dazu.

Hier die neue Zuteilung:
http://www.bundesnetzagentur.de/SharedD ... nFile&v=5&


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PMR nun 16 analoge Kanäle
BeitragVerfasst: So 16.10.2016 14:02 
Offline
S8
S8

Registriert: So 9.7.2006 11:36
Beiträge: 2270
Wohnort: Ludwigshafen
...da hat sich ein Artist mal wieder ein Meisterstück ausgedacht:
Im Bereich 446,1 bis 446,2 einmal 16 Kanäle definiert,
und im gleichen Bereich nochmal 8 Kanäle definiert, genau um 3,125khz versetzt neben einem der anderen 16 Kanälen.

....lang lebe die Nachbarkanalstörung....

_________________
.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PMR nun 16 analoge Kanäle
BeitragVerfasst: So 16.10.2016 15:45 
Offline
S8
S8

Registriert: Di 26.8.2008 22:59
Beiträge: 9411
Ob der Bürowallach jemals ne Handfunke in der Hand hatte ?

_________________
Heute im Angebot: Die Service Wüste


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PMR nun 16 analoge Kanäle
BeitragVerfasst: Do 20.10.2016 13:03 
Offline
S2
S2

Registriert: Di 24.5.2016 13:16
Beiträge: 8
das wird sicherlich zu Störungen führen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PMR nun 16 analoge Kanäle
BeitragVerfasst: Do 20.10.2016 20:49 
Offline
S7
S7

Registriert: Sa 8.11.2014 23:52
Beiträge: 61
<Loriot>
Ach...
</Loriot>
Oder für die jüngere Generation:
Echt jetzt?

Und mit Ironie:
Gibt doch CTCSS, dann sind die Störungen weg.
Hab ich zumindest von diversen Leuten aus dem DARC gehört.
:shock:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PMR nun 16 analoge Kanäle
BeitragVerfasst: Do 20.10.2016 21:26 
Offline
S8
S8

Registriert: Mi 20.7.2016 7:44
Beiträge: 264
Wohnort: JO52gk
Ironie oder Sarkasmus? :wink:

Im Ernst: Ist das wirklich ein ernsthaftes Problem? Welche Anwendungen gibt es, in denen PMR ernsthaft genut wird?

Also: Wer sollte bei der Nutzung dazwischen funken und stören?

_________________
Liebe Grüße,
Torsten, DO5TO, QRV auf der TG Chaoswelle (Info).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PMR nun 16 analoge Kanäle
BeitragVerfasst: Do 20.10.2016 21:43 
Offline
S8
S8

Registriert: Di 26.8.2008 22:59
Beiträge: 9411
Die Methode könnte man ja universell anwenden...
Wenn die 2 spurige Autobahn zu knapp ist..machen wir einfach noch ne Spur dazwischen.. dann haben wir 3 ;)

_________________
Heute im Angebot: Die Service Wüste


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PMR nun 16 analoge Kanäle
BeitragVerfasst: Fr 21.10.2016 8:36 
Offline
S7
S7

Registriert: Di 7.4.2015 10:27
Beiträge: 73
Torsten C hat geschrieben:
Welche Anwendungen gibt es, in denen PMR ernsthaft genut wird?

Beim Gleitschirm und Drachenschlepp ist es als Verbindung zwischen Winde und Start weit verbreitet. Störungen sind da durchaus unangenehm.

Bernd


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PMR nun 16 analoge Kanäle
BeitragVerfasst: Fr 21.10.2016 9:10 
Offline
S8
S8

Registriert: So 9.7.2006 11:36
Beiträge: 2270
Wohnort: Ludwigshafen
Wenn ich schon einen Kanalplan erstelle, dann halte ich mich an einen Kanalraster mit einem Mindestabstand der halben Nutzbandbreite.
Das man zwei Kanalpläne versetzt übereinander legt, habe ich bisher noch nicht gesehen.
Natürlich hat niemand einen Anspruch auf Störfreiheit, aber sowas produziert unnötige "Fast-Gleichkanalstörungen".

Das erinnert mich an der Schildbürgerstreich,
wo ein Artist das bundesweite DAB-Paket auf Kanal 5A legte (174.160 - 175.696Mhz) und sich dann wunderte, das reihenweise die Handfunkgeräte der Polizei nicht mehr funktionierten, wenn sie in die Nähe der 10KW-Sender kamen.
Irgendwann kam ein Denker mal drauf, das diese Handfunkgeräte bis 173,980Mhz benutzen.
Diesen minimalen Abstand schafft keine handelsübliche Eingangsselektion am Empfänger.
Es hat dann nochmal ein halbes Jahr gedauert, bis man die Genehmigung hatte, um das Programmpaket auf Kanal 5C (177.584-179.120Mhz) verlegen zu dürfen....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PMR nun 16 analoge Kanäle
BeitragVerfasst: Sa 22.10.2016 9:48 
Offline
S8
S8

Registriert: Mi 20.7.2016 7:44
Beiträge: 264
Wohnort: JO52gk
dj3ue hat geschrieben:
Das man zwei Kanalpläne versetzt übereinander legt, habe ich bisher noch nicht gesehen.
Vielleicht hat man dazu gelernt?

Bei 2m FM funken die 'alten' z.B. auf Kanal S17 und stören drei neue Kanäle: V33, V34 und V35.

Bei PMR werden durch den Versatz von den 'alten' nur zwei neue Kanäle gestört.

_________________
Liebe Grüße,
Torsten, DO5TO, QRV auf der TG Chaoswelle (Info).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PMR nun 16 analoge Kanäle
BeitragVerfasst: Sa 22.10.2016 17:42 
Offline
S3
S3

Registriert: Sa 1.3.2008 21:23
Beiträge: 11
Ist das eigendlich auch wieder so eine rein deutsche Geschichte? Die bisherigen 8 Kanäle sind ja in vielen EU-Ländern zugelassen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PMR nun 16 analoge Kanäle
BeitragVerfasst: Sa 22.10.2016 18:00 
Offline
S8
S8

Registriert: So 5.4.2015 14:35
Beiträge: 3091
Torsten C hat geschrieben:
dj3ue hat geschrieben:
Das man zwei Kanalpläne versetzt übereinander legt, habe ich bisher noch nicht gesehen.
Vielleicht hat man dazu gelernt?

Bei 2m FM funken die 'alten' z.B. auf Kanal S17 und stören drei neue Kanäle: V33, V34 und V35.

Bei PMR werden durch den Versatz von den 'alten' nur zwei neue Kanäle gestört.


Gestört wird da nur etwas wenn das störende Gerät in unmittelbarer Nähe betrieben wird.
Sollte das der Fall sein kann man ja ausweichen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PMR nun 16 analoge Kanäle
BeitragVerfasst: Sa 22.10.2016 18:28 
Offline
S8
S8

Registriert: So 1.10.2006 14:03
Beiträge: 477
Wohnort: Hannover
tremor hat geschrieben:
Ist das eigendlich auch wieder so eine rein deutsche Geschichte? Die bisherigen 8 Kanäle sind ja in vielen EU-Ländern zugelassen.

Nein, das ist die Umsetzung der CEPT/ECC Decision (15)05 vom 3. Juli 2015, die nach über einem Jahr auch hier in Deutschland umgesetzt wurde.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PMR nun 16 analoge Kanäle
BeitragVerfasst: Sa 22.10.2016 18:45 
Offline
S8
S8

Registriert: Mi 20.7.2016 7:44
Beiträge: 264
Wohnort: JO52gk
rejection hat geschrieben:
Gestört wird da nur etwas wenn das störende Gerät in unmittelbarer Nähe betrieben wird.
Sollte das der Fall sein kann man ja ausweichen.
Ich habe das Problem auch noch nicht verstanden, auch nicht beim Gleitschirm und Drachenschlepp.

Wenn die halbe Bandbreite belegt ist, kann man auf der anderen Hälfte noch mit 6,25 funken und bei der ganzen Bandbreite ist alles wie früher.

_________________
Liebe Grüße,
Torsten, DO5TO, QRV auf der TG Chaoswelle (Info).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PMR nun 16 analoge Kanäle
BeitragVerfasst: Mi 26.10.2016 19:39 
Offline
S1
S1

Registriert: Sa 3.1.2015 14:39
Beiträge: 4
Wie sieht es eigendlich bei programmierbaren PMR Funkgeräten aus, darf man die neuen 8 Kanäle dann einfach hinzufügen und hat immer noch ein legales PMR Gerät?

Ich frage deshalb weil einige Händler PMR Funkgeräte (bei denen dies möglich ist) auf Wunsch auch mit einer 16 Kanal-Programmierung ausliefern. Was ja im Prinzip dann nichts anderes wäre als wenn man das selber macht?

Andere Parameter welche sich theoretisch auch umprogrammieren lassen werden natürlich so belassen (Sendeleistung z.B. ist aber nicht Hintergrund der Fragestellung!!!)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:


Amateurfunk Elektronikforum Physik-Lab Auto Blog Elektroshop PostgreSQL Forum SEO-Blog Inline Skating