Amateurfunk Forum

Fragen und Antworten zum Thema Funk
irc
Aktuelle Zeit: Mi 17.1.2018 18:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 76 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Neue ICOM Rigs
BeitragVerfasst: Di 23.8.2016 11:40 
Offline
S8
S8

Registriert: Mi 28.1.2009 20:40
Beiträge: 445
Falls das Thema schon gepostet wurde, bitte ich um Vergebung.... :busch:

http://www.dxzone.com/icom-announce-ic-7610/

http://www.universal-radio.com/catalog/hamhf/4991.html

http://swling.com/blog/2016/08/icoms-an ... nd-ic-r30/


73


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue ICOM Rigs
BeitragVerfasst: Di 23.8.2016 12:06 
Offline
S5
S5

Registriert: So 24.7.2016 10:15
Beiträge: 35
Hallo,

danke für die interessanten Links. Mal unabhängig davon, ob die Geräte ein ansprechendes Design haben bzw. gute HF-Eigenschaften, finde ich die Entwicklung manchmal schon sehr merkwürdig um nicht zu sagen, dass der Kunde verarscht wird. Diese Salamitaktik von Icom geht mir schon lange auf die Nerven. Bsp. 756, 756PRO, 756PROI, 757PROII und 756PROIII. Der Trend setzt sich fort, siehe ID-51. Auch YAESU mischt mit. Wer kauft denn jetzt bitte schön noch einen FT-991?

_________________
73 HF-Papst


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue ICOM Rigs
BeitragVerfasst: Di 23.8.2016 12:15 
Offline
S8
S8

Registriert: Di 15.1.2013 11:02
Beiträge: 188
HF-Papst hat geschrieben:
Wer kauft denn jetzt bitte schön noch einen FT-991?
Eventuell gibt es Möglichkeit zur Umrüstung, besonders interessant für alle aktuellen Besitzer des FT-991:

"Der neue FT-991 A wird bei uns ab Oktober 2016 ab Lager verfügbar sein.
Für die Besitzer des aktuellen Modells FT-991 werden wir zu gegebener Zeit ein Hardware-Upgrade-Package für die Erweiterung
ihres TRX mit den zusätzlichen Features des neuen FT-991A (im Wesentlichen das Echtzeit-Spektrum Scope mit
Wasserfallanzeige) zu attraktiven Konditionen bereithalten. Detaillierte Informationen werden auf http://www.lutz-electronics.ch
folgen.

73 Chris

_________________
DL1CR


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue ICOM Rigs
BeitragVerfasst: Di 23.8.2016 12:20 
Offline
S8
S8

Registriert: Do 13.9.2007 20:18
Beiträge: 3669
Wohnort: Elmshorn
HF-Papst hat geschrieben:
Hallo,

danke für die interessanten Links. Mal unabhängig davon, ob die Geräte ein ansprechendes Design haben bzw. gute HF-Eigenschaften, finde ich die Entwicklung manchmal schon sehr merkwürdig um nicht zu sagen, dass der Kunde verarscht wird. Diese Salamitaktik von Icom geht mir schon lange auf die Nerven. Bsp. 756, 756PRO, 756PROI, 757PROII und 756PROIII. Der Trend setzt sich fort, siehe ID-51. Auch YAESU mischt mit. Wer kauft denn jetzt bitte schön noch einen FT-991?


Moin,
wenn man auch noch 2m und 70cm haben möchte in allen Betriebsarten in einem Gerät, ist der FT-991A nicht abwegig.

73
Gerhard


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue ICOM Rigs
BeitragVerfasst: Di 23.8.2016 13:14 
Offline
S5
S5

Registriert: So 24.7.2016 10:15
Beiträge: 35
@Chris: Ist aber ein schwacher Trost, der Kunde zahlt letztendlich drauf.

@Gerhard: Es geht nicht um den FT-991 an sich, sondern wer kauft jetzt einen 991 wenn es einen 991A gibt?

_________________
73 HF-Papst


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue ICOM Rigs
BeitragVerfasst: Di 23.8.2016 14:00 
Offline
S8
S8

Registriert: Di 19.4.2011 11:20
Beiträge: 209
DC4LO hat geschrieben:
Moin,
wenn man auch noch 2m und 70cm haben möchte in allen Betriebsarten in einem Gerät, ist der FT-991A nicht abwegig.

73
Gerhard


Oder halt der Icom IC-7100. Ist halt abhängig davon, welche Marke man lieber hat und welche Digitaltechnik man nutzen möchte...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue ICOM Rigs
BeitragVerfasst: Di 23.8.2016 14:25 
Offline
S8
S8
Benutzeravatar

Registriert: Di 14.1.2014 11:13
Beiträge: 268
Wohnort: GT
DC4LO hat geschrieben:

Moin,
wenn man auch noch 2m und 70cm haben möchte in allen Betriebsarten in einem Gerät, ist der FT-991A nicht abwegig.

73
Gerhard


Hallo,

solange der Sender des FT991 so grottenschlecht bleibt (IMD 3 -26dB, IMD 9 -46dB ! ! !) kann man solch ein Gerät ruhigen Gewissens nicht kaufen!

_________________
Gruß, Roger


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue ICOM Rigs
BeitragVerfasst: Di 23.8.2016 14:26 
Offline
S7
S7

Registriert: So 13.5.2012 9:27
Beiträge: 62
Solange, wie die Leute kaufen läuft das $$$-Geschäft im Amateurfunk. Ist doch nur noch Kommerz. Demnächst gibt es dann das Modell MK II B III W mit Wifi. Dann kann man vom Modell MK II B III A mit angeschcossenem Dummy im Garten über 160 m zum Modell MK II B III W im Shack senden (auch am Dummy), und das Gerät setzt dann über Wifi ins Internet um, und man arbeitet dann über eine SDR-Remote-Station in Italien die 80-m-Runde Deutschland.

Oder anders ausgedrückt: die Produktzyklen am Amateurfunk sind mittlerweile ähnlich kurz wie bei der Consumer-Elektronik. Das ist nicht gut, denn dadurch sinkt die Qualität und der Wert.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue ICOM Rigs
BeitragVerfasst: Di 23.8.2016 14:54 
Offline
S8
S8

Registriert: So 5.4.2015 14:35
Beiträge: 3086
FTL-7007 hat geschrieben:
Oder anders ausgedrückt: die Produktzyklen am Amateurfunk sind mittlerweile ähnlich kurz wie bei der Consumer-Elektronik. Das ist nicht gut, denn dadurch sinkt die Qualität und der Wert.


Muss man sich ja nicht drum kümmern, mein neuestes Gerät habe ich 1991 gekauft.
Abgesehen von meinem SDR1000 Meßsender.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue ICOM Rigs
BeitragVerfasst: Di 23.8.2016 15:59 
Offline
S8
S8

Registriert: Di 15.11.2011 22:40
Beiträge: 326
Ich würde jetzt den FT991 kaufe wieso für 850€ neu. Das bunte Display und der Wasserfall wers braucht. mal schauen was das Update kostet laut einer Internetseite 200€ also wären das ca 1100 und neu kostet der FT991 1400€. Laut Yaesu ist ja sonst keine Veränderung an der Kiste.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue ICOM Rigs
BeitragVerfasst: Mi 24.8.2016 8:39 
Aktueller Preis für den FT991 > 999 Euro plus 100 Euro Cashback.
Verramschen von Bückware?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue ICOM Rigs
BeitragVerfasst: Mi 24.8.2016 10:27 
Offline
S5
S5

Registriert: So 24.7.2016 10:15
Beiträge: 35
@DL9YZ: Es ist ja nicht nur das bunte Display und die Wasserfallanzeige, sondern die Technik dahinter, sprich das Real Time Spectrum Scope.

Auch halte ich die Berechnung für nicht zu Ende gedacht. Alle TRX haben noch Garantie, was passiert damit beim Nachrüsten? Und ob man wirklich die 1100 Euro erreicht bleibt offen. Die Bezeichnung wird wohl selbst nach dem Umrüsten bei 991 bleiben oder gibt es den Buchstaben A zum Aufkleben?

_________________
73 HF-Papst


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue ICOM Rigs
BeitragVerfasst: Mi 24.8.2016 14:38 
Offline
S8
S8

Registriert: So 9.7.2006 11:36
Beiträge: 2270
Wohnort: Ludwigshafen
hugoland hat geschrieben:
Für die Besitzer des aktuellen Modells FT-991 werden wir zu gegebener Zeit ein Hardware-Upgrade-Package für die Erweiterung
ihres TRX mit den zusätzlichen Features des neuen FT-991A (im Wesentlichen das Echtzeit-Spektrum Scope mit
Wasserfallanzeige) zu attraktiven Konditionen bereithalten.

Ey Subää!
Wollte meinen 991 schon für 600€ verscherbeln, aber jetzt behalt ich den..... Bild
...falls ich die Info bei Lutz finde, finde aber noch nix...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue ICOM Rigs
BeitragVerfasst: Mi 24.8.2016 15:23 
Offline
S8
S8

Registriert: Di 26.8.2008 22:59
Beiträge: 9411
FT991
Mal warten wann das Upgrade gegen das übermässige Phasenrauschen kommt..dann hat man endlich ein fertiges Funkgerät...

Salamitaktik eben...wer zuerst kauft ..

73 de DL3FOX Uwe

_________________
Heute im Angebot: Die Service Wüste


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue ICOM Rigs
BeitragVerfasst: Mi 24.8.2016 16:33 
Offline
S8
S8
Benutzeravatar

Registriert: Di 14.1.2014 11:13
Beiträge: 268
Wohnort: GT
Das kommt bestimmt nicht . . .

_________________
Gruß, Roger


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 76 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:


Amateurfunk Elektronikforum Physik-Lab Auto Blog Elektroshop PostgreSQL Forum SEO-Blog Inline Skating