Amateurfunk Forum

Fragen und Antworten zum Thema Funk
irc
Aktuelle Zeit: Do 18.1.2018 6:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Interessanter Bericht auf qrz
BeitragVerfasst: Fr 12.8.2016 12:15 
Offline
S8
S8

Registriert: Sa 20.3.2010 22:13
Beiträge: 663
Ganz interessant:

http://www.arrl.org/news/amateur-radio- ... terference

Wie einfach es ist, alles zum erliegen zu bringen, kein Telefon geht mehr, kein Auto fährt mehr...

Grüsse, Alfred.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interessanter Bericht auf qrz
BeitragVerfasst: Fr 12.8.2016 12:46 
Offline
S8
S8

Registriert: Di 26.8.2008 22:59
Beiträge: 9411
Fahren schon...man muss eben den normalen Schlüssel und nicht den Funkschlüssel benutzen.
Da sieht man mal wieder das eine schnell einseztbare Peiltruppe wichtig ist.

73 de DL3FOX Uwe

_________________
Heute im Angebot: Die Service Wüste


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interessanter Bericht auf qrz
BeitragVerfasst: Fr 12.8.2016 15:41 
Offline
S8
S8

Registriert: So 5.4.2015 14:35
Beiträge: 3091
DL3KCZ hat geschrieben:
Fahren schon...man muss eben den normalen Schlüssel und nicht den Funkschlüssel benutzen.


Nein, damit ist die Wegfahrsperre noch nicht deaktiviert, die braucht ebenfalls das Funksignal, war zumindest beim Opel Omega so den ich mal als Firmenwagen fuhr.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interessanter Bericht auf qrz
BeitragVerfasst: Fr 12.8.2016 16:08 
Offline
S8
S8

Registriert: Di 31.3.2015 19:03
Beiträge: 235
Ist einem Kollegen ebenfalls passiert. Der hatte so ein Gefährt ohne Zündschloss und konnte nicht mehr wegfahren, weder ging die Tür auf noch das Auto an. Da er auch OM ist, ist er auf die Suche gegangen und hat eine klemmende drahtlose Türklingel in der Nähe gefunden und den Klingelknopf wieder befreit.

In meinen Augen unmöglich, sowas ohne nicht-funktechnische Rückfallebene auf die Menschheit loszulassen....

Martin DB2MJ


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interessanter Bericht auf qrz
BeitragVerfasst: Fr 12.8.2016 16:54 
Offline
S8
S8

Registriert: Di 26.8.2008 22:59
Beiträge: 9411
Türklingel ist ja noch harmlos...
aber wenn da Kinder mit nem Tesla Trafo rummachen und 50 cm Funken erzeugen...

Wer weiss ob die Feuerwehr dann noch ausrücken kann...wenn die auch so moderne Autos haben die NUR mit Funk an gehen...

73 de DL3FOX Uwe

_________________
Heute im Angebot: Die Service Wüste


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interessanter Bericht auf qrz
BeitragVerfasst: Fr 12.8.2016 18:31 
Offline
S8
S8

Registriert: Sa 26.3.2016 19:45
Beiträge: 1019
Was mich etwas umgehauen hat, ist der Satz
Zitat:
... The troublesome transformer was not replaced, but the building owner agreed to turn off the sign should problems arise. ...
Es hat doch Probleme gegeben und dann begnügt man sich im heiligen Amerika, wo jeder Rücksicht nimmt oder verklagt wird, daß der Haus-Eigentümer lediglich ausschaltet, "wenn es Problem geben sollte" ??? Das sind ja schon Zustände wie bei uns, wenn ..... (Text gelöscht, ohne Anwalt muß ich mir die Bemerkung verkneifen).
73 Peter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interessanter Bericht auf qrz
BeitragVerfasst: Di 16.8.2016 19:45 
Offline
S8
S8
Benutzeravatar

Registriert: Do 16.6.2005 22:35
Beiträge: 1113
Wohnort: Gehrden bei Hannover JO42SH
MartinJ hat geschrieben:
Ist einem Kollegen ebenfalls passiert. Der hatte so ein Gefährt ohne Zündschloss und konnte nicht mehr wegfahren, weder ging die Tür auf noch das Auto an. Da er auch OM ist, ist er auf die Suche gegangen und hat eine klemmende drahtlose Türklingel in der Nähe gefunden und den Klingelknopf wieder befreit.

In meinen Augen unmöglich, sowas ohne nicht-funktechnische Rückfallebene auf die Menschheit loszulassen....

Martin DB2MJ

Dem kann ich nur beipflichten. Besser wäre es allerdings, wenn der ganze SRD Mist ganz aus dem 70cm Band entfernt würde. Immerhin sind wir dort Primärnutzer...
Wenn dieses Zeug mit unseren (bevorrechtigten) Aussendungen nicht klar kommt->Nachbessern oder weg damit.

Aber die gängige Praxis ist ja offensichtlich anders, wenn wir den Schrott "stören", so wie hier geschehen:

http://db0bc.de/11-termine/11-aufregung-um-db%C3%B8bc

Unser Primärstatus im 70cm Band ist lediglich ein wertloser Vermerk im umfangreichen Regelwerk welches anscheinend nur dann gültig wird wenn wir irgendwo im Wege sind (so wie dem QRT von der 23cm Ausgabe von DB0QI, wegen Galileo, oder der Nichtzuteilung von 4m, oder dem Rumgezicke im 60m Band oder....oder...oder).
Normalerweise hätte die BNetzA schon längst diesen ganzen 70cm SRD-Müll aus dem Verkehr ziehen müssen. Statt dessen vergreift man sich lieber an einzelnen Funkamateuren, die ihre Chinakisten wie es so schön heißt "in Verkehr" bringen wollen und das nicht dürfen, weil ein Aufkleber und/oder ein deutschsprachiger Zettel mit Hinweisen zur Bedienung fehlt.
Ist schon interessant wie hierzulande alles nach Belieben gedehnt und gedreht wird.

Vy 73
Wilfried


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interessanter Bericht auf qrz
BeitragVerfasst: Di 16.8.2016 21:33 
Offline
S8
S8

Registriert: Mo 28.12.2009 12:17
Beiträge: 2077
Wohnort: Karlsruhe
Zitat:
Immerhin sind wir dort Primärnutzer...


Eben. PRIMÄR - nicht Exklusiv! Mal abgesehen davon wären höhere Frequenzen für die Anwendung sogar besser - nur ist da oben ja auch nichts mehr frei (GSM, 2- bis 4G, WLAN 2,5 und 2x 5 GHz usw...).

Zitat:
Wenn dieses Zeug mit unseren (bevorrechtigten) Aussendungen nicht klar kommt->Nachbessern oder weg damit.


Industrie geht in der Politik immer vor Hobby. Da kann man primär sein, wie man will. Es ist ein Federstrich für die Beamten, den Status zu ändern - dann haben wir aber ein echtes Problem :-(

Zitat:
Ist schon interessant wie hierzulande alles nach Belieben gedehnt und gedreht wird.


Dem habe ich in dem Zusammenhang nichts hinzuzufügen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interessanter Bericht auf qrz
BeitragVerfasst: Mi 17.8.2016 14:20 
Offline
S6
S6

Registriert: Do 18.2.2016 22:15
Beiträge: 59
Zitat:
aber wenn da Kinder mit nem Tesla Trafo rummachen und 50 cm Funken erzeugen...


:roll: ganz harmlos, die stören nur wenig auf der verlassenen Lang- und Mittelwelle und haben kaum Oberwellen im VHF-Bereich. Ich konnte in der Nähe mobil telefonieren, eher störte der Unterbrecher-Lärm.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:


Amateurfunk Elektronikforum Physik-Lab Auto Blog Elektroshop PostgreSQL Forum SEO-Blog Inline Skating