Amateurfunk Forum

Fragen und Antworten zum Thema Funk
irc
Aktuelle Zeit: Sa 16.12.2017 19:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 68 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: CQ TA - nicht mehr :(
BeitragVerfasst: So 21.8.2016 22:00 
Offline
S6
S6

Registriert: Do 18.2.2016 22:15
Beiträge: 59
Ich bat den Moderator um die AFU-RULEZ:

Zitat:
Amateurfunk ist grenzenlos, Politik, Glauben usw sind ausgeschlossen und wir kommunzieren auf Augenhöhe miteinander und schreiben nicht in ein Forum Volksverhetzung rein.

73
Gerhard


:roll: Kritik am orientalischen Despoten = Volksverhetzung? :shock:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CQ TA - nicht mehr :(
BeitragVerfasst: Mo 22.8.2016 6:29 
Offline
S6
S6

Registriert: Do 18.2.2016 22:15
Beiträge: 59
Achtung Humor und zur Aufheiterung speziell für die Forenzicken und die es werden wollen :mrgreen: http://www.stupidedia.org/stupi/Forum

Zitat:
Ich hätte bitte auch mal eine Erklärung, was AFU-RULEZ sein sollen.


Die VO Funk (Radio Regulations) und die davon ins Landesrecht umgesetzten Gesetze + Verordnungen sind es zu 100% nicht, zumal diese speziell nur den internationalem Funkverkehr regeln und nicht Internet-Foren:
Zitat:
25.2 § 2 1) Transmissions between amateur stations of different countries shall be limited to communications incidental to the purposes of the amateur service. http://www.itu.int/en/sama/Pages/downlo ... 2012-ZPF-E


Man wird es wohl nicht herausfinden :headphones:

Zitat:
Ich kenne es noch unter HAM-Spirit...https://de.wikipedia.org/wiki/Ham_Spirit


:mrgreen: auf diese Vermutung hin gebe ich eine Runde Schinkenschnaps aus + wie darf er denn sein, US-patriotisch oder gar deutsch-gesetzlich :mrgreen: wobei ich beim Letzteren einen Übersetzungsfehler vermute, denn in den Anfängen damals in den 1930-ern gabs fast nur Schwarzfunker die per Dekret legalisiert wurden :headphones:
[/color]

witzig wär ja auch das Szenario: Angenommren, diese ominösen AFU-RULEZ gälten tatsächlich in Foren, dann wären aber im CB-Unterforum allein aufgrund der CB-Besonderheit alle Themen erlaubt :headphones: das kanns also schon 3x nicht sein

heiter weiter und 73!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CQ TA - nicht mehr :(
BeitragVerfasst: Mo 22.8.2016 18:30 
Offline
S8
S8

Registriert: Sa 26.3.2016 19:45
Beiträge: 976
Registrierung hat geschrieben:
Die Administratoren und Moderatoren dieses Forums bemühen sich, Beiträge mit fragwürdigem Inhalt so schnell wie möglich zu bearbeiten oder ganz zu löschen; aber es ist nicht möglich, jede einzelne Nachricht zu überprüfen. Du bestätigst mit Absenden dieser Einverständniserklärung, dass du akzeptierst, dass jeder Beitrag in diesem Forum die Meinung seines Urhebers wiedergibt und dass die Administratoren, Moderatoren und Betreiber dieses Forums nur für ihre eigenen Beiträge verantwortlich sind. Erstellt ein Benutzer einen Beitrag im Forum, so erteilt er damit dem Betreiber ein einfaches Nutzungsrecht für den Beitrag. Dies beinhaltet insbesondere das Recht, den Beitrag im Rahmen dieses Forums unbeschränkt und lizenzfrei zu vervielfältigen und zu verbreiten. Bei einer Löschung des Accounts besteht somit kein Anspruch auf die Löschung der dazugehörigen Beiträge.

Du verpflichtest dich, keine beleidigenden, obszönen, vulgären, verleumderischen, gewaltverherrlichenden oder aus anderen Gründen strafbare Inhalte in diesem Forum zu veröffentlichen. Verstöße gegen diese Regel führen zu sofortiger und permanenter Sperrung. Die Betreiber behalten sich vor, Verbindungsdaten u. ä. an die strafverfolgenden Behörden weiterzugeben. Du räumst den Betreibern, Administratoren und Moderatoren dieses Forums das Recht ein, Beiträge nach eigenem Ermessen zu entfernen, zu bearbeiten, zu verschieben oder zu sperren. Du stimmst zu, dass die im Rahmen der Registrierung erhobenen Daten in einer Datenbank gespeichert werden.

Dieses System verwendet Cookies, um Informationen auf deinem Computer zu speichern. Diese Cookies enthalten keine der oben angegebenen Informationen, sondern dienen ausschließlich dem Bedienungskomfort. Deine Mail-Adresse wird nur zur Bestätigung der Registrierung und ggf. zum Versand eines neuen Passwortes verwendet.

Durch das Abschließen der Registrierung stimmst du diesen Nutzungsbedingungen zu.
Da Forenbetreiber in vielen Dingen haftbar gemacht werden könnten, haben sie sich hierfür die Zustimmung von jedem Forennutzer, der hier posten darf, geben lassen.

Ich nehme an, das mit RULEZ einfach RULES (Regeln) gemeint waren. Da es außerdem noch ein Amateurfunk-spezifisches Forum ist, finde ich die AFU-RULE (wie bereits an anderer Stelle gepostet, von DF3DD) "„no sex, no politics, no religion" als eine selbstverständliche Regel. Wer das nicht ab kann, ist hier im falschen Film ..... bzw. Forum.
73 Peter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CQ TA - nicht mehr :(
BeitragVerfasst: Mo 22.8.2016 20:53 
Offline
S6
S6

Registriert: Do 18.2.2016 22:15
Beiträge: 59
Zitat:
finde ich die AFU-RULE (wie bereits an anderer Stelle gepostet, von DF3DD) "„no sex, no politics, no religion" als eine selbstverständliche Regel....

NEIN. Das ist auch kein gültiges/r AFU-RULE sondern nur ein plumper Spruch-Klau (Jane Scott Abigail in allen Ehren, im Original noch weiter: "... no party, no color, no creed") :headphones: Diese Tatsache macht das noch unbewiesene Dogma aber auch nicht sachlicher als vorher und ist argumentativ eher haltlos :mrgreen:

#1 es gibt keine gültigen AFU RULE/RULEZ wenn diese nicht explizit in den Forenregeln stehen + genau daran kranken die sich hier zwecklos verrenken, so funktionieren Regeln nämlich nicht.
#2 der "selbstverständlichen" Regel mangelt es an der allgemeinen Verbindlichkeit bzw. dem Konsens. Unter Individualisten gilt im Zweifel nur, wir stimmen überein, daß es keinen Konsens (mehr) gibt - ob es jemals solch "goldene Zeiten" gab überlasse ich jedem Einzelnen... :headphones:

die hinlänglich bekannte Regel der VO Funk (AFuG + AFu-VO) gilt im internati onalen On-Air Funkverkehr und nicht für Internet-Foren / On-Line .
Zitat:
25.2 § 2 1) Transmissions between amateur stations of different countries shall be limited to communications incidental to the purposes of the amateur service. http://www.itu.int/en/sama/Pages/downlo ... 2012-ZPF-E
1

73!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CQ TA - nicht mehr :(
BeitragVerfasst: Mo 22.8.2016 21:37 
Offline
S8
S8

Registriert: Sa 26.3.2016 19:45
Beiträge: 976
@Stirner: Ich habe die Quelle angegeben, die ich zitiert habe. Ich habe Dir die Hausregeln dieses Forums kopiert, die auch Du akzeptiert hast. Jetzt lade ich Dir zum Abschluß noch den Amateur's Code hoch, den jeder gut erzogene Funkamateur kennt und entsprechend seiner persönlichen Kinderstube in aller Regel respektiert. Möglicherweise gilt ja die USA-Ausgabe (ARRL "The Radio Amateur's Handbook" von 1976, Seite 6) für Dich ebenfalls nicht. Vermutlich bist Du auch kein Funkamateur und/oder hattest keine Kinderstube, dann gilt natürlich alles nicht für Dich, inklusive aller Posts und Du brauchst Dich nicht weiter rechtfertigen. Allerdings ist dann auch angebracht:
99, Peter


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CQ TA - nicht mehr :(
BeitragVerfasst: Di 23.8.2016 0:30 
Offline
S8
S8

Registriert: Mo 28.12.2009 12:17
Beiträge: 2037
Wohnort: Karlsruhe
@Stirner
Es gibt da einen wesentlichen Unterschied zwischen der Eröffnung und Deiner Fortsetzung:

Eröffnung:
Zitat:
Im Rahmen seiner "Säuberung" hat dieser Komische in der Türkei nun auch zahlreiche (alle?) Amateurfunklizenzen eingezogen/für ungültig erklärt.


Deine Fortsetzung:
Zitat:
Bürgerrechte abschaffen, Foltern, Journalisten einsperren, Morden ..


Oben wird die Säuberung angekreidet, Du hingegen gehst direkt ins Eingemachte - inkl. Mord und Totschlag. Das ist ein himmelweiter Unterschied und R.T.E. nicht zu beweisen...... Mehr verkneife ich mir.

Und ja: in einem Amateurfunk-Forum sind die Afu-Regeln gültig, wenn der Betreiber das möchte und da genügt es auch, wenn ein Moderator oder der Betreiber darauf hinweist. Und das ist hier bereits mehrfach geschehen. Also Bremse rein, durchatmen und das Hyperventilieren einstellen. Von hier aus ändern wir Ankara sowieso nicht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CQ TA - nicht mehr :(
BeitragVerfasst: Di 23.8.2016 10:52 
Offline
S6
S6

Registriert: Do 18.2.2016 22:15
Beiträge: 59
Zur Erinnerung: wir sind im Internet und nicht on-Air und hier gilt das Grundgesetz und zwar für alle. Meine Meinungsäußerung zum Komiker in der Türkei muß auch nicht in jedem Post wiederholt werden, davon wird die nicht anders :mrgreen:

Zitat:
in einem Amateurfunk-Forum sind die Afu-Regeln gültig, wenn der Betreiber das möchte


Dem stimme ich voll zu. In den Forenregeln steht aber nicht daß der Betreiber das so möchte. Möchte der Betreiber eines Forums nicht, daß das Grundgesetz gelten solle, sondern nur die beschränkten on-AIR Regeln der Vo Funk RR/ AFuG und AFu-VO schreibt er das dort explizit genauso hinein.

Er benennt dann ganz konkret was nicht erlaubt ist und vermeidet möglichst schwammige Formulierungen und insbesondere ungeschriebene Regeln oder Regeln die irgendwer irgendwo gesammelt und gepostet hat und betreibt weder Mobbing mit 99 noch Hexenjagd. :headphones:

Nochmal zur Aufheiterung http://www.stupidedia.org/stupi/Forum
Vllt. ist es ja auch Aufgabe der Forendackel in jede neue Wade zu beißen... :mrgreen: dann bitteschön, wir sind ja nicht on-Air sondern nur On-Line und ob das An-der-Leine heißt... :mrgreen: Also viel Spaß noch bei weiteren Entgleisungen
73!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CQ TA - nicht mehr :(
BeitragVerfasst: Di 23.8.2016 11:50 
Offline
S8
S8

Registriert: Do 13.9.2007 20:18
Beiträge: 3636
Wohnort: Elmshorn
Stirner,
es reicht jetzt. Thread ist geschlossen!

73
Gerhard


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 68 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:


Amateurfunk Elektronikforum Physik-Lab Auto Blog Elektroshop PostgreSQL Forum SEO-Blog Inline Skating