Amateurfunk Forum

Fragen und Antworten zum Thema Funk
irc
Aktuelle Zeit: Mo 11.12.2017 10:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 85 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: DARC WEB SDR NET
BeitragVerfasst: Do 3.8.2017 10:45 
Offline
S8
S8

Registriert: Di 26.8.2008 22:59
Beiträge: 9406
Hi Stefan,
gibt genug "Mailverweigerer"..Telefon ist da besser.
Das ganze Chaos hätte man sicher auch vermeiden können wenn EIN Mensch da mal koordiniert hätte.
Wenn da so ne schwammige Gruppe zuständig ist...da bleiben ungeliebte Aufgaben gern liegen.

Irgendwo im Regal liegt nochn altes Buch zum Projektmanagement..soll ich das denen mal schicken ? ;))

73 de DL3FOX Uwe

_________________
Heute im Angebot: Die Service Wüste


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DARC WEB SDR NET
BeitragVerfasst: Do 3.8.2017 10:51 
Offline
S8
S8

Registriert: Sa 26.3.2016 19:45
Beiträge: 968
Prima, dank Deiner Nachfrage. Wenn ich jetzt richtig mitgerechnet habe laufen 9 von 15-2 (lt. Liste abzüglich Infofehler), vom Rest ist 1x "abgeklärt" und drei OVs haben Urlaub, PC kaputt oder was auch immer. Da wir seit Juni Urlaubszeit haben, auch OVVs nur ehrenamtlich arbeiten, usw. also eigentlich nicht unbedingt etwas zum Aufregen. Wäre nur die Frage noch, wer hat die zwei "verweigerten" WEBSDR ??

Lassen wir die Erde sich weiter drehen ....., schöne Zeit noch, 73 Peter

ps @Uwe: die OVs sollen einfach ihre Arbeit machen und nicht Projekte managen .... :-) . Ich brauche zum RX/TX-Betrieb auch kein Projektmanagement. Was willst Du denn da groß koordinieren, außer Hand verlesenen und an sich gestandenen Leute die Geräte zu überreichen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DARC WEB SDR NET
BeitragVerfasst: Do 3.8.2017 11:20 
Offline
S8
S8

Registriert: Di 26.8.2008 22:59
Beiträge: 9406
Manchmal muss man eben mal Leute in den Hintern treten damit sich was bewegt.. ;)

_________________
Heute im Angebot: Die Service Wüste


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DARC WEB SDR NET
BeitragVerfasst: Do 3.8.2017 12:22 
Offline
S4
S4

Registriert: Do 22.11.2007 21:17
Beiträge: 22
Wohnort: Hermsdorf/Thüringen
DL3KCZ hat geschrieben:
Manchmal muss man eben mal Leute in den Hintern treten damit sich was bewegt.. ;)

Ach, SO einfach ist Projektmanagement...! :lol:

73 - Torsten, DL4APJ


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DARC WEB SDR NET
BeitragVerfasst: Do 3.8.2017 13:37 
Offline
S8
S8

Registriert: Di 26.8.2008 22:59
Beiträge: 9406
Ja, ab und zu schon ;)

_________________
Heute im Angebot: Die Service Wüste


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DARC WEB SDR NET
BeitragVerfasst: Do 3.8.2017 15:09 
Offline
S8
S8

Registriert: Mi 16.7.2014 19:07
Beiträge: 1873
Genau! Aber ich hab durchaus Übung im Management von Projekten, sodass ich denke, dass meine Vorgehensweise völlig in Ordnung ist. Daher danke fürs Angebot des Buches, aber zum Lesen habe ich keine Zeit, ich muss OVV´s drängeln... :lol: :lol:

_________________
Gruß Stefan

"Amateurfunk ist die Technik einer längst vergangenen Zukunft! "


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DARC WEB SDR NET
BeitragVerfasst: Do 3.8.2017 15:52 
Offline
S8
S8

Registriert: Di 26.8.2008 22:59
Beiträge: 9406
Stefan: Grins..du warst nicht gemeint.. eher paar Pappnasen "da oben" im DARC

_________________
Heute im Angebot: Die Service Wüste


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DARC WEB SDR NET
BeitragVerfasst: Di 8.8.2017 19:03 
Offline
S8
S8

Registriert: Mi 16.7.2014 19:07
Beiträge: 1873
Sodele, jetzetle.... sagt der Schwabe... :busch:

Danke an Christian, DL3MBG, der mir die Tabelle mit den Bewerbern zugesendet hat und ich nun die Ausgangsbasis sehe und wer wie weit ist.

Und folgenden Status haben die OV´s:

E12 Norderstedt Derzeit defekt, daher nicht QRV
F19 Wetzlar Prinzipiell QRV, zur Zeit nur kein Empfang
G09 Bad Honnef Haben diverse Änderungen durchgeführt und arbeiten zur Zeit noch daran, wird aber kommen
V28 Ludwigslust Haben den Antrag auf WebSDR zurückgezogen, die Gerätschaften befinden sich in der Geschäftstselle
O51 Hagen Süd Hatten keinen SDR angefordert. Ebenso O08 Hagen, auch keine Anforderung vorhanden
R13 / R16 Wuppertal ist laut Rückmeldungen QRV
S60 Zwickau Nach Blitzschaden Gerät zurück geschickt, weitere Vorgehensweise wird gerade abgestimmt.


Es sind also aktuell noch zwei Geräte für einen WebSDR vorhanden, die weiter vermittelt werden. Wer den Zuschlag bekommt, liegt in den Händen der Verantwortlichen.

Alle Übrigen müssen online sein, wobei es durchaus sein kann, dass hier und da auch mal ein SDR warum auch immer ausgeschalten ist.

Gruß
Stefan

_________________
Gruß Stefan

"Amateurfunk ist die Technik einer längst vergangenen Zukunft! "


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DARC WEB SDR NET
BeitragVerfasst: Di 8.8.2017 19:12 
Online
S8
S8

Registriert: Mi 4.6.2008 12:14
Beiträge: 317
Wohnort: SüW
Danke für deine umfassende Info und die Mühe...

_________________
cu es 73 de Michael
http://www.dl3baa.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DARC WEB SDR NET
BeitragVerfasst: Di 8.8.2017 20:39 
Offline
S8
S8

Registriert: Mi 16.7.2014 19:07
Beiträge: 1873
Kein Ding, ein paar Mails und zwei nette Telefonate. Und ja, mich hat es ja selber auch interessiert, wo damals mein geld geblieben ist... :wink:

_________________
Gruß Stefan

"Amateurfunk ist die Technik einer längst vergangenen Zukunft! "


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DARC WEB SDR NET
BeitragVerfasst: Di 8.8.2017 23:08 
Offline
S8
S8

Registriert: Di 26.8.2008 22:59
Beiträge: 9406
Daumen hoch ;)

_________________
Heute im Angebot: Die Service Wüste


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DARC WEB SDR NET
BeitragVerfasst: Mi 9.8.2017 19:45 
Offline
S8
S8

Registriert: Sa 26.3.2016 19:45
Beiträge: 968
DL8SFZ hat geschrieben:
Kein Ding, ein paar Mails und zwei nette Telefonate. Und ja, mich hat es ja selber auch interessiert, wo damals mein geld geblieben ist... :wink:
Ausspreche verschärfte Anerkennung, 73 Peter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DARC WEB SDR NET
BeitragVerfasst: Do 10.8.2017 8:09 
Offline
S8
S8

Registriert: Mi 16.7.2014 19:07
Beiträge: 1873
Deswegen Regel Nr. 1: Net Schwätza, oifach macha! :wink:

_________________
Gruß Stefan

"Amateurfunk ist die Technik einer längst vergangenen Zukunft! "


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DARC WEB SDR NET
BeitragVerfasst: Do 17.8.2017 10:37 
Offline
S1
S1

Registriert: Do 10.8.2017 8:55
Beiträge: 4
Wohnort: JO30QQ
Ich habe gestern Abend und heute Vormittag mal die verfügbaren DARC WEBSDR getestet und verglichen. Die Bedienung ist einfach, die Software lief direkt ohne Mucken unter Windows 10. Der Preselector scheint nicht installiert, jedenfalls stelle ich keine Wirkung fest. Problematisch: sobald ich parallel eine weitere Seite im Netz öffne, habe ich nur noch ein starkes Rauschen vom SDR. 4 SDR liefern Signale mit gutem Signal-Rauschabstand, 4 SDR rauschen mehr oder minder stark, dort sind die Signale selbst im Rundfunkbereich schwach, unabhängig von der gewählten Antenne. Da bot mir mein parallel laufender alter Sony-Weltempfänger mit 5m Draht zum Teil mehr Empfangsleistung. Der Mittelwellenbereich (NDB-Beobachtung) ist im Vergleich mit dem SDR in Twente eine absolute Enttäuschung.

Ein nettes Spielzeug, aber ein bisschen wenig Ergebnis für die aus Mitgliedsbeiträgen investierte Summe, zumal mittlerweile einige Hundert SDR weltweit verfügbar sind. Ich habe die Software wieder gelöscht.

73 Willy


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DARC WEB SDR NET
BeitragVerfasst: Do 17.8.2017 13:06 
Offline
S8
S8
Benutzeravatar

Registriert: Mo 3.11.2008 20:51
Beiträge: 5261
Wohnort: Höhr-Grenzhausen, JO30tk
fivenine hat geschrieben:
Ein nettes Spielzeug, aber ein bisschen wenig Ergebnis für die aus Mitgliedsbeiträgen investierte Summe ....


Ist ein bischen zu allegmein denn das "gemeine" DARC Mitglied hat dafür die Beiträge, oder Teile davon,
nicht opfern müssen. Die Beträge sind ausschliesslich von den Mehreinnahmen durch die Mitgliedschaft
Plus aufgewendet worden.

Was da jetzt derzeit weiter passiert liegt zum grössten Teil an der Initiative der Ortsverbände die sich
für solch einen SDR beworben und einen bekommen haben. Wenn es da an EInsatz und Antennen hapert
kann das nix werden.

Als "Normalmitglied" steht es mir aber nicht zu zu meckern. Wofür diese zusätzlichen Mittel aufgewendet
werden sollen steht in aller Regel bereits vorher fest und wenn die Pro Mitglieder kein Veto einlegen ist
das halt so. Man sollte auch, als Normalmitglied, nicht hinterher jammern das man das Geld besser hätte
verwenden können. Solche Kritik stünde, m. A. nach, ausschliesslich den Pro Mitgliedern zu.

:wink: :wink:

_________________
73´s Jürgen, DF5WW (DL0AK) RIG: TS-480SAT (Club) und SDR auf Red Pitaya Basis, 5 - 10 Watt an eine 2 x 6,5 m Doublet mit CG-3000 Automatik Tuner.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 85 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:


Amateurfunk Elektronikforum Physik-Lab Auto Blog Elektroshop PostgreSQL Forum SEO-Blog Inline Skating