Amateurfunk Forum

Fragen und Antworten zum Thema Funk
irc
Aktuelle Zeit: Di 16.1.2018 8:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Albrecht AE 5290 Xl - FM Problem
BeitragVerfasst: Fr 13.5.2016 0:46 
Offline
S8
S8

Registriert: Di 26.8.2008 22:59
Beiträge: 9411
Hi,
bei nem alten Zeichen-Pinsel das Ende anfeilen, ergibt schönen Abgleichschraubenzieher für Ferirtkappen.

73 de DL3FOX Uwe

_________________
Heute im Angebot: Die Service Wüste


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Albrecht AE 5290 Xl - FM Problem
BeitragVerfasst: Fr 13.5.2016 6:47 
Offline
S5
S5

Registriert: Mo 9.5.2016 11:02
Beiträge: 25
Wohnort: Heidenheim an der Brenz
Super!! Hab's versucht. Gestern abend, habe ich "zufällig" genau an der Spule rumgeschraubt :D
Mein Bekannter hat gefunkt und ich habe dann vorsichtig getestet :) Ganz vorsichtig. Und als ich an der weissen Spule angekommen war :) :) :) hab ich ein deutliches Verstärken der Lautstärke wahrgenommen. Hab die Spule gaanz leicht in den Uhrzeigersinn gedreht. Im Foto zeigt sie noch leicht nach links...habe danach nach rechts gedreht. Für einen besseren Test müsste ich dann raus auf den Berg, denn am Balkon hab ich nicht gerade die besten Bedingungen für meine sowieso schon recht kleine Magnetfußantenne. Heute Nachmittag, oder morgen dann mach ich einen kleinen Ausflug ins Grüne und werde dann schon sehen ob's besser ist.
Sowieso hab ich die starke Vermutung dass in dem Gerät schon herumgeschraubt, gelötet wurde... Eine Steckbrücke :wink: steht nämlich schon ganz anders als es werkseitig sein müsste, usw.

Na ja, auf jeden Fall will ich mich bei Euch allen für die schnellen Antworten bedanken und wünsche allen noch ein schönes Wochende!
Christian


Ach ja...und falls Ihr noch irgendwelche Tipps o.ä. habt, dann bin ich für alles dankbar.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Albrecht AE 5290 Xl - FM Problem
BeitragVerfasst: So 22.5.2016 18:54 
Offline
S5
S5

Registriert: Mo 9.5.2016 11:02
Beiträge: 25
Wohnort: Heidenheim an der Brenz
Hallo zusammen,

Leider ist mir bei meinem Funkgerät noch was negatives aufgefallen. Habe inzwischen auch das kleine Albrecht 6110 und konnte damit ein paar Versuche starten. Das 6110 ist wirklich super, kein Thema. Mein 5290 aber, hat sowohl beim Senden, als auch beim Empfang ein leises Pfeifen als Hintergrundgeräusch. Ist mir auch jetzt erst aufgefallen...da ich jetzt mit dem 6110 vergleichen konnte.
:( wirklich schade...ich hatte nämlich vorgehabt, das 5290 als Feststation zu benutzen. Wahrscheinlich ist es auch etwas was man bestimmt richten könnte. Nehm ich an... Oder liege ich da falsch? Es stört zwar nicht wahnsinnig, ist aber immerhin deutlich hörbar...und bei weit entfernten Sender verschlechtert sich ja damit die Empfangsqualität nochmals um einiges...


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:


Amateurfunk Elektronikforum Physik-Lab Auto Blog Elektroshop PostgreSQL Forum SEO-Blog Inline Skating