Amateurfunk Forum

Fragen und Antworten zum Thema Funk
irc
Aktuelle Zeit: Di 16.1.2018 8:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Ist Polen eine Funkernation?
BeitragVerfasst: Sa 29.8.2015 15:29 
Offline
S8
S8

Registriert: Do 13.9.2007 20:18
Beiträge: 3668
Wohnort: Elmshorn
Hallo Jörg,
die senden auf CB-Frequenzen, die hier nicht zugelassen sind.

73
Gerhard


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ist Polen eine Funkernation?
BeitragVerfasst: Sa 30.4.2016 18:44 
Offline
S4
S4

Registriert: Di 16.9.2014 18:42
Beiträge: 22
Radio hat geschrieben:
...oder warum haben geschätze 95% aller Autos/Lieferwagen aus Polen, die bei uns in DL herumfahren eine CB-Funk-Antenne auf dem Dach? Meistens sind es recht lange Magnetfußantennen.


Ich war im letzten Jahr etwa 2 Wochen in Polen. Mir ist das auch aufgefallen. Es waren aber etwa 50% der Autos mit CB-Antennen unterwegs. Ich habe auch Autostopper mit CB Handfunkgeräten gesehen. Und seltsam, CB Funkantennen sieht man auf allen möglichen Autos, also nicht blos irgendwelche alte Kisten die von Jugendlichen gefahren werden. Überall. CB Funk ist offenbar ein Massenphänomen
in Polen. Ich finde das super.

Eigentlich schade dass der CB Funk bei uns so heruntergekommen ist.

Gruß aus Österreich
OE1OGU


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ist Polen eine Funkernation?
BeitragVerfasst: Sa 30.4.2016 20:26 
Offline
S8
S8
Benutzeravatar

Registriert: Di 14.1.2014 11:13
Beiträge: 268
Wohnort: GT
Ich bin mehrmals lang durch Polen gefahren. Frankfurt/Oder bis Terespol und weiter nach Belarus (Minsk). Nicht nur dass viel polnische Autos mit CB-Antennen bestückt waren und sind, auch rechts und links der Strasse (die A2/E30) war nur im Ansatz vorhanden (Posen bis Lodsch) sind viele CB-Funkläden und Werkstätten. Es muss wohl sehr angesagt sein in SP.

_________________
Gruß, Roger


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ist Polen eine Funkernation?
BeitragVerfasst: So 1.5.2016 15:18 
Offline
S4
S4

Registriert: Fr 15.4.2016 13:55
Beiträge: 23
Wohnort: Berlin
Vielleicht ist gerade ein CB-Funk-Boom in SP, wie er bei uns vor 20 Jahren war... Von mir aus können die sich auf dem 27-MHz-Band mit 1 KW austoben, wen kümmerts. Solange sie nicht die preiswerten Baofend-Geräte ins Auge nehmen und unsere Relais zumüllen, ist doch alles im Lot. Verstehe den TE nicht mit dieser Frage.
Was die Kriminalität angeht, haben z.B. wir Berliner mehr mit dem Görlitzer Park und dem Kottbusser Tor zu tun und das sind keine Polen. Die haben in der Regel keine dunkle Hautfarbe :P Illegale Zigaretten verkaufen hier Vietnamesen, die benutzen aber Handys. :D
73 de Jörg

_________________
Da man nie auslernt, bleibt man lebenslang ein Amateur.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ist Polen eine Funkernation?
BeitragVerfasst: So 1.5.2016 15:44 
Offline
S8
S8
Benutzeravatar

Registriert: Mo 3.11.2008 20:51
Beiträge: 5313
Wohnort: Höhr-Grenzhausen, JO30tk
Moin Jörg,

genau so wird es sein. Es boomt halt eben so wie bei uns in den 1970´ern ...... Was der TE mit der Frage bezweckt drückt wohl eher seine Verwunderung darüber aus das es wohl noch Länder gibt in denen CB Funk genutzt wird während das in Rest Europa so langsam vor sich hinsiecht. Die polnischen Nachbarn kommunizieren anscheinend viel lieber als der Rest der Welt die sich lieber Messages und SMS schicken ....

:wink: :wink:

P.S.

Es gibt auch viele Funkamateure in Polen obwohl die Prüfungen sicher auch nicht einfacher sind als hier ..... Aber hier meckert man lieber und verlangt weitere "Erleicherungen" während man woanders einfach lernt und zur Prüfung geht :lol: :lol:

_________________
73´s Jürgen, DF5WW (DL0AK) RIG: TS-480SAT (Club) und SDR auf Red Pitaya Basis, 5 - 10 Watt an eine 2 x 6,5 m Doublet mit CG-3000 Automatik Tuner.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ist Polen eine Funkernation?
BeitragVerfasst: So 1.5.2016 16:33 
Offline
S4
S4

Registriert: Fr 15.4.2016 13:55
Beiträge: 23
Wohnort: Berlin
Hallo Jürgen,
jetzt hast Du bei mir aber etwas Nostalgie erzeugt, 70er Jahre: 12 CB-Kanäle gleich 24 Quarze im Gerät, nix DDS oder so :busch: Habe ich auch gemacht, und heute sind manche Funkpartner auch Funkamateure, weil ich sie für Prüfung "geschliffen" habe. Manchmal muss man Menschen zu ihrem Glück zwingen :headphones:
73, Jörg

_________________
Da man nie auslernt, bleibt man lebenslang ein Amateur.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ist Polen eine Funkernation?
BeitragVerfasst: So 1.5.2016 16:59 
Offline
S8
S8
Benutzeravatar

Registriert: Mo 3.11.2008 20:51
Beiträge: 5313
Wohnort: Höhr-Grenzhausen, JO30tk
DL7UJW hat geschrieben:
Hallo Jürgen,
jetzt hast Du bei mir aber etwas Nostalgie erzeugt, 70er Jahre: 12 CB-Kanäle gleich 24 Quarze im Gerät, nix DDS oder so :busch: Habe ich auch gemacht, und heute sind manche Funkpartner auch Funkamateure, weil ich sie für Prüfung "geschliffen" habe. Manchmal muss man Menschen zu ihrem Glück zwingen :headphones:
73, Jörg


Hatte mein letztes CB QSO etwa 1980 ..... Ab dann wurde mir dort alles zu schlimm was Anfeindungen betraf und sexistisches Gehabe gegenüber den YL´s .... Bin dann auf SWL´ing umgeschwenkt (Kenwood R-1000 und Yaesu FRG 7) hab lieber zugehört und ganz für mich alleine für die Lizenz gebüffelt .... Erst C, dann A und ende 1983 dann B .... Ganz ohne "Schleiffer" :wink: :lol:

P.S. Ich kannte vor den 12 Kanalern aber auch noch die 6 Kanal Kisten und später dann die 23 Kanäle FM (wieso eigentlich 23) ... :wink: :wink:

_________________
73´s Jürgen, DF5WW (DL0AK) RIG: TS-480SAT (Club) und SDR auf Red Pitaya Basis, 5 - 10 Watt an eine 2 x 6,5 m Doublet mit CG-3000 Automatik Tuner.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ist Polen eine Funkernation?
BeitragVerfasst: So 1.5.2016 17:15 
Offline
S4
S4

Registriert: Fr 15.4.2016 13:55
Beiträge: 23
Wohnort: Berlin
Jürgen, das mit dem "Schleifen" ist natürlich nicht Ernst gemeint, ich habe sie für den Amateurfunk "begeistert", in dem ich Ihnen gezeigt habe, dass ich mit dem Amiga 2000 und dem Icom IC-728 plus Modem auch SSTV-Bilder übertragen kann. :P :P
73, Jörg

_________________
Da man nie auslernt, bleibt man lebenslang ein Amateur.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:


Amateurfunk Elektronikforum Physik-Lab Auto Blog Elektroshop PostgreSQL Forum SEO-Blog Inline Skating