Amateurfunk Forum

Fragen und Antworten zum Thema Funk
irc
Aktuelle Zeit: Di 24.4.2018 15:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 140 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 10  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Radio DARC im 49m Rundfunkband
BeitragVerfasst: So 12.4.2015 18:04 
Offline
S8
S8

Registriert: Di 26.8.2008 22:59
Beiträge: 9525
Eigentor ;))

_________________
Heute im Angebot: Die Service Wüste


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Radio DARC im 49m Rundfunkband
BeitragVerfasst: So 12.4.2015 18:07 
Offline
S8
S8

Registriert: Mi 7.1.2015 22:03
Beiträge: 425
Wohnort: Deutschland
dj8wz hat geschrieben:
Moin,

ich habe den Eindruck, mancher Post wird nur geschrieben, um die Anzahl der Beiträge zu erhöhen.

73 Dieter

Ja, siehe Deinen eigenen Beitrag ohne Sinn oder Inhalt als original Zitat ...

_________________
Gruß
DE6PET


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Radio DARC im 49m Rundfunkband
BeitragVerfasst: So 12.4.2015 18:14 
Offline
S8
S8

Registriert: So 5.4.2015 14:35
Beiträge: 3420
DE6PET hat geschrieben:
dj8wz hat geschrieben:
Moin,

ich habe den Eindruck, mancher Post wird nur geschrieben, um die Anzahl der Beiträge zu erhöhen.

73 Dieter

Ja, siehe Deinen eigenen Beitrag ohne Sinn oder Inhalt als original Zitat ...


er wollte halt unbedingt seinen zweiten Beitrag in drei Jahren schreiben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Radio DARC im 49m Rundfunkband
BeitragVerfasst: So 12.4.2015 18:36 
Offline
S8
S8

Registriert: So 18.3.2007 15:37
Beiträge: 2502
Wohnort: Langerringen
dj8wz hat geschrieben:
Moin,

ich habe den Eindruck, mancher Post wird nur geschrieben, um die Anzahl der Beiträge zu erhöhen.

73 Dieter


Tja Dieter - das hast Du gerade mit Deinem Post eindrucksvoll bestätigt!
*kopfschüttel*

_________________
http://do1mde.synthasite.com/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Radio DARC im 49m Rundfunkband
BeitragVerfasst: So 12.4.2015 19:10 
DL3KCZ hat geschrieben:
Ja hier auch..ab halb war fast nix mehr da...ist beEndstn die Endröhre explodiert ? ;)


Ich hatte Gelesen das es eine Neue Anntenne gab aber nicht das die Endstufe futsch ist.

In welchen Loc warst du denn?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Radio DARC im 49m Rundfunkband
BeitragVerfasst: So 12.4.2015 20:20 
Offline
S8
S8

Registriert: Di 26.8.2008 22:59
Beiträge: 9525
Bin bei Frankfurt, aber soo extrem Einbruch hatte ich bei den bisherigen Sendungen nicht gehabt. S9 auf S1-2 ..
Ist hier total im HF Müll verschwunden.

_________________
Heute im Angebot: Die Service Wüste


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Radio DARC im 49m Rundfunkband
BeitragVerfasst: So 12.4.2015 21:09 
Offline
S8
S8

Registriert: So 5.4.2015 14:35
Beiträge: 3420
DL3KCZ hat geschrieben:
Bin bei Frankfurt, aber soo extrem Einbruch hatte ich bei den bisherigen Sendungen nicht gehabt. S9 auf S1-2 ..
Ist hier total im HF Müll verschwunden.


Kein Wunder bei dem was auf der Sonne los war (M1 flare)

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Radio DARC im 49m Rundfunkband
BeitragVerfasst: Mo 13.4.2015 12:40 
Offline
S8
S8

Registriert: Mi 7.1.2015 22:03
Beiträge: 425
Wohnort: Deutschland
rejection hat geschrieben:
Kein Wunder bei dem was auf der Sonne los war (M1 flare)

Ja, das war ziemlich heftig und hat am Wochenende die Kurzwelle vermasselt.

Aber mittlerweile läuft es wieder etwas besser und um 17:00 Uhr gibt es ja die
Wiederholung mit 10 kW. Mal sehen ob das was wird ...

_________________
Gruß
DE6PET


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Radio DARC im 49m Rundfunkband
BeitragVerfasst: Mo 13.4.2015 23:11 
Offline
S8
S8
Benutzeravatar

Registriert: So 21.12.2008 19:01
Beiträge: 1530
Wohnort: Friedberg/Hessen F17
DK4NB hat geschrieben:
weiß nicht, ich finde das nicht nett gemacht, ich finde das eher peinlich. Man muss bei so einer Sendung nicht unbedingt krampfhaft versuchen zu einer Musik eine Beziehung zum Amateurfunkherzustellen zumal mir nicht deutlich wurde ob das mit einem Augenzwinkern gemeint war oder tatsächlich ernst gemeint war. Bei der völlig emotionslos vorgetragenen Moderation hab ich mit dem Augenzwinkern meine Zweifel... Aber die emotionslose Stimme passte dann auch zum Funkerlied und der Erklärung das dieses Lied in der Wehrmacht, Ops Sorry, der Bundeswehr eine große Rolle spielte.

Ab da hab ich dann tatsächlich abgeschaltet... aus Selbstschutz... weil die alten Lanzersprüche und Geschichten aus der Kaiserlichen Marine die da noch folgen könnten, hatte ich vor 20 Jahren noch im OV ertragen müssen ;)

Wie gesagt, nicht meine Sendung. Da tut sich ein Generationskonflikt auf. Mit Jahrgang 63 bin ich noch nicht soweit :p


Tja, Hauke, du hast es meiner Meinung nach am Besten getroffen mit der Einschätzung, ganz meiner Meinung...ich bin auch enttäuscht. Da wird mit "dem Stock im "Ar..." moderiert. Das ist nicht gerade das, was die Zuhörer erwartet haben. Ich hoffe nur, dass das nicht nur hier im Forum diskutiert wird, sondern auch der ein oder andere mal an den Sender schreibt, vielleicht wird es ja noch. Ich habe auch um 11.30 Küchenzeit abgeschaltet bzw. QSY.(war unerträglich, mal vom Signal abgesehen). Die Grundidee finde ich nach wie vor gut, aber da muss noch schwer dran gearbeitet werden. Schade was bisher lief.

_________________
73, Olaf DL5FH
http://www.das-dass.de/
https://qrz.com/db/DL5FH


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Radio DARC im 49m Rundfunkband
BeitragVerfasst: Di 14.4.2015 0:52 
Offline
S8
S8

Registriert: Di 26.8.2008 22:59
Beiträge: 9525
Die Redaktion könnte sich ja mal hier melden...

_________________
Heute im Angebot: Die Service Wüste


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Radio DARC im 49m Rundfunkband
BeitragVerfasst: Di 14.4.2015 8:39 
Offline
S8
S8
Benutzeravatar

Registriert: Do 16.6.2005 22:35
Beiträge: 1143
Wohnort: Gehrden bei Hannover JO42SH
Es ist halt schwer es allen recht zu machen...
Wie im richtigen Amateurfunkleben.
Fragst Du drei Leute nach einem Modulationsrapport, bekommst Du mindestens sechs unterschiedliche Antworten von gut bis totaler Mist, geht es um Conteste, finden es welche toll, andere wollen sie am liebsten abschaffen. Ganz beliebt sind Lizenzklassen, Betriebsarten,...
Es gibt wohl kaum ein Hobby bei dem man sich meist aus der sicheren Forenanonymität oder notfalls sogar auch mal über Band so wunderbar über verschiedenste Teilbereiche streiten kann als den Amateurfunk. Manch einer hat da für sich schon eine wahre Mission daraus gemacht.
Ich für meinen Teil finde das bloße Vorhandensein einer KW-Rundfunksendung mit Amateurfunkbezug eine tolle Sache. Die Feinheiten werden sich, wenn die Sache an sich nicht vorher schon von Berufsbedenkenträgern und-Meckerern kaputt diskutiert wird, sicherlich noch einschwingen.
Ansonsten halte ich es mit der Empfehlung: Wenn es nicht gefällt...jedes Radio hat einen Abschaltknopf. Der funktioniert wirklich, ich benutze den beim kommerziellen Radio regelmäßig wenn mir das Gedudel auf den Geist geht.
Vy 73
Wilfried


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Radio DARC im 49m Rundfunkband
BeitragVerfasst: So 3.5.2015 8:50 
Gleich geht's ja wieder los. Schade nur das Bedingungen heute auf 40 Meter Tagüber nicht so gut sind.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Radio DARC im 49m Rundfunkband
BeitragVerfasst: So 3.5.2015 9:10 
Offline
S8
S8

Registriert: So 18.3.2007 15:37
Beiträge: 2502
Wohnort: Langerringen
janekgal hat geschrieben:
Gleich geht's ja wieder los. Schade nur das Bedingungen heute auf 40 Meter Tagüber nicht so gut sind.


...wie kommst denn da drauf? Solche Sender sind doch noch bei schlechtesten Bedingungen zu empfangen? Klar, kommt ein bißchen auf den Standort und die verwendete Antenne/Gerätschaft an - ich hatte mit dem Sender aber noch nie ein Problem..

73 Mike

_________________
http://do1mde.synthasite.com/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Radio DARC im 49m Rundfunkband
BeitragVerfasst: So 3.5.2015 9:12 
Offline
S8
S8

Registriert: Di 26.8.2008 22:59
Beiträge: 9525
Doch, hier um Frankfurt rum hatte ich auch schon Fading bis zum verschwinden im Rauschen..

_________________
Heute im Angebot: Die Service Wüste


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Radio DARC im 49m Rundfunkband
BeitragVerfasst: So 3.5.2015 9:14 
Offline
S8
S8

Registriert: So 18.3.2007 15:37
Beiträge: 2502
Wohnort: Langerringen
DL3KCZ hat geschrieben:
Doch, hier um Frankfurt rum hatte ich auch schon Fading bis zum verschwinden im Rauschen..


Mit welcher Ausstattung?

_________________
http://do1mde.synthasite.com/


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 140 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 10  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:


Amateurfunk Elektronikforum Physik-Lab Auto Blog Elektroshop PostgreSQL Forum SEO-Blog Inline Skating