Amateurfunk Forum

Fragen und Antworten zum Thema Funk
irc
Aktuelle Zeit: Fr 19.1.2018 6:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Urlaubsshack
BeitragVerfasst: Mi 13.8.2014 8:51 
Offline
S8
S8
Benutzeravatar

Registriert: Do 16.6.2005 22:35
Beiträge: 1113
Wohnort: Gehrden bei Hannover JO42SH
Dateianhang:
Urlaubsshack.jpg
Zugegeben...
kein richtiges Projekt, aber es hat dennoch sehr viel Spaß gemacht. :D
Funkbetrieb direkt am Strand an der Westseite der Insel Fehmarn.
Ich habe mir dort einen Geröllbereich ausgesucht, weil dort nicht so viele Leute herumhingen.
Auf dem Deich stand ein Sonnenschirmständer mit einem GFK-Mast-Rest. Von dort habe ich einen etwa 10m langen Klingeldraht bis zum Gerät heruntergespannt. Die andere Antennenhälfte bestand aus einem abisolierten Klingeldraht, den ich als Gegengewicht einfach ins Meer geworfen habe. Angepasst wurde das Ganze mit einem manuellen Tuner, die Stromversorgung bestand aus einem 7Ah Blei Gel Akku (den 24 Ah hatte ich leider zu Hause vergessen). Trotz der geringen Kapazität hat der erstaunlich lange durchgehalten. Die Signale waren innerhalb DL sowie umliegenden Ländern trotz der niedrigen Aufbauhöhe im 40m Band recht laut, sodaß ich die Sendeleistung teilweise auf 30W reduzieren konnte und trotzdem noch gut gehört wurde. Vielleicht erklärt das den Umstand, daß ich mit dem kleinen Akku über eine Stunde funken konnte, ohne ihn wirklich leer zu bekommen. Das einzige wirkliche Problem bestand in dem kleinen internen Lautsprecher des IC706, der richtig Mühe hatte, gegen das Meeresrauschen anzukommen.
Vy 73
Wilfried, DJ1WF


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Urlaubsshack
BeitragVerfasst: Mi 13.8.2014 9:28 
Offline
S8
S8

Registriert: Di 26.8.2008 22:59
Beiträge: 9411
Hi,

kauf dir mal Kopfhörer mit geschlossenem Sytem. Dann störts Meer auch nicht mehr ;))
Gibts auch als In-Ohr Teile.

73 de DL3FOX Uwe

_________________
Heute im Angebot: Die Service Wüste


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Urlaubsshack
BeitragVerfasst: Mi 13.8.2014 10:44 
Offline
S7
S7

Registriert: Mo 31.10.2011 15:21
Beiträge: 83
Wohnort: Hannover, JO42TI
Hallo Wilfried,

Das Foto (Strandfunk2.JPG) paßt irgend wie zu Dir... :D Wilfried Robinson und sein kleines Boot Funk SOS ...---... Oder bringt mir ein Bier....

Schönen Urlaub und schönes Wetter wünsche ich euch...

vy de 73 Michael (DD4MB)

_________________
Rufzeichen: DD4MB
QTH: Hannover
Locator: JO42TI
DOK: H13


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Urlaubsshack
BeitragVerfasst: So 17.8.2014 19:18 
Offline
S8
S8
Benutzeravatar

Registriert: Do 16.6.2005 22:35
Beiträge: 1113
Wohnort: Gehrden bei Hannover JO42SH
Hallo Micha,
danke, haben wir gehabt. Mittlerweile sind wir kurz zu Hause gewesen und nun im 2.Teil des Urlaubs in Leipe im Spreewald, das ist in der Nähe von Cottbus.
Auch hier habe ich ein Stück Draht in den Baum geworfen und ein temporäres Gartenshack eingerichtet.
Es ist immer wieder erstaunlich, wie gut das im 40m Band funktioniert.
Ok...DX ist mit solchen Mitteln schwierig, aber um innerhalb DL und umliegenden Ländern zu funken reicht es absolut aus.
Ich hatte mehrere stabile Kontakte mit befreundeten OMs in Hannover und vielen Stationen rundherum. Am Wochenende
konne ich reichlich Leuchttürme arbeiten, also für eine provisorische Anlage für ein wenig Hobbyausübung im Urlaub absolut ausreichend.
Macht immer wieder Spaß.
Vy 73
Wilfried, DJ1WF


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Urlaubsshack
BeitragVerfasst: Mi 20.8.2014 10:50 
Offline
S5
S5

Registriert: Mi 6.5.2009 13:22
Beiträge: 30
Hier mal meine Urlaubsausrüstung:
Dipol 2 x 17m mit 13m Zweidrahtleitung und sym. Koppler. Das ging von der Atlantikküste in Frankreich auch auf 80m nach DL. Natürlich ging DX über den Atlantik Richtung Westen immer...


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Urlaubsshack
BeitragVerfasst: Mi 27.8.2014 14:20 
Offline
S8
S8

Registriert: Di 2.3.2010 11:49
Beiträge: 678
Wohnort: Berlin
1. Gratulation zum schönen Plexi-Gehäuse (Abschirmung?)
2. So ist's richtig, der arbeitenden Bevölkerungsschicht mit solchen Bildern den Tag vermiesen :D
3. Den Wein gleich aus Kubitainern trinken (konnte gerade noch die Sorte lesen: "Rothschild Chateau Lafitte Südseite".)
Hat der immer noch den leicht erdigen Abgang ?
4.Achtung, falls noch im Urlaub:! Ketchup ist bald alle!
Weiterhin viel Spaß beim Hobby
73 Mario


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:


Amateurfunk Elektronikforum Physik-Lab Auto Blog Elektroshop PostgreSQL Forum SEO-Blog Inline Skating