Amateurfunk Forum

Fragen und Antworten zum Thema Funk
Aufgrund der immensen Zusatzaufände und der drohenden Rechtsunsicherheit durch die DSGVO (Datenschutzgrundverordnung), wird das Forum ab dem 24.05.2018 nicht mehr zur Verfügung stehen.
irc
Aktuelle Zeit: Mi 23.5.2018 8:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 255 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 13, 14, 15, 16, 17
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Strack ist wieder da !!!!
BeitragVerfasst: Di 20.2.2018 18:19 
Offline
S8
S8

Registriert: So 1.10.2006 14:03
Beiträge: 512
Wohnort: Hannover
DL9YZ hat geschrieben:
Eine andere Strafe sei nicht möglich wegen Krankheit.
Hatte er sich krankgelacht?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Strack ist wieder da !!!!
BeitragVerfasst: Di 20.2.2018 19:34 
Offline
S4
S4

Registriert: Di 6.2.2018 12:19
Beiträge: 21
Wohnort: Wiesbaden
Leute, ich verstehe euch nicht.

Ich hatte die "Kleinanzeigen" angeschrieben, wenn sich weiter nichts tut, dann schreibt diesen dubiosen
"Dipl-Jur" aus dem Impressum nochmals an, und droht mit Strafanzeige wegen Beihilfe zum Betrug,
oder mit Beschwerde bei der Anwaltskammer in Frankfurt gegen diesen unfähigen oder unwilligen Juristen...

Wenn die "Kleinanzeigen" trotz Kenntnis eines offenkundigen Betrugs diesen "weiterlaufen lassen",
bestehen bei euch Schadensersatzansprüche....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Strack ist wieder da !!!!
BeitragVerfasst: Mi 21.2.2018 16:40 
Offline
S8
S8

Registriert: Do 13.9.2007 20:18
Beiträge: 3754
Wohnort: Elmshorn
dh1fad hat geschrieben:
Leute, ich verstehe euch nicht.

Ich hatte die "Kleinanzeigen" angeschrieben, wenn sich weiter nichts tut, dann schreibt diesen dubiosen
"Dipl-Jur" aus dem Impressum nochmals an, und droht mit Strafanzeige wegen Beihilfe zum Betrug,
oder mit Beschwerde bei der Anwaltskammer in Frankfurt gegen diesen unfähigen oder unwilligen Juristen...

Wenn die "Kleinanzeigen" trotz Kenntnis eines offenkundigen Betrugs diesen "weiterlaufen lassen",
bestehen bei euch Schadensersatzansprüche....


Moin OM,
ich verstehe nicht, warum der Herausgeber der Zeitschrift Funkamateur dubios sein soll. Er ist vielleicht verreist und hat kein Internet dort? Jedenfalls steht in der Zeitschrift Funkamateur die Aussage des Herausgebers folgender Text: Zitat "Für den Inhalt der Anzeigen sind allein die Inserenten selbst verantwortlich" aus FA 2/18 Seite 103 links unten bei Anzeigen.

73
Gerhard


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Strack ist wieder da !!!!
BeitragVerfasst: Mi 21.2.2018 16:45 
Offline
S8
S8

Registriert: So 5.4.2015 14:35
Beiträge: 3461
dh1fad hat geschrieben:
Wenn die "Kleinanzeigen" trotz Kenntnis eines offenkundigen Betrugs diesen "weiterlaufen lassen",
bestehen bei euch Schadensersatzansprüche....


Wo ist denn da etwas von einem offenkundigen Betrug zu sehen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Strack ist wieder da !!!!
BeitragVerfasst: Mi 21.2.2018 16:51 
Offline
S8
S8

Registriert: So 18.3.2007 15:37
Beiträge: 2521
Wohnort: Langerringen
..Respekt - "Meister Strack" hat ja einen echt heftigen "Unterhaltungswert".....immerhin schon 17 Seiten lang (grins!).

73 Mike

_________________
http://do1mde.synthasite.com/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Strack ist wieder da !!!!
BeitragVerfasst: Mi 21.2.2018 17:09 
Offline
S4
S4

Registriert: Di 6.2.2018 12:19
Beiträge: 21
Wohnort: Wiesbaden
"wo ist denn da etwas von einem offenkundigen Betrug zu sehen?"

nun, ein paar Seiten zurück hier im Thread ist doch "Original und Fälschung"
eines Angebots beschrieben, nebst Photoshop-Retuschierung des originalen US-Calls.
Oder habe ich das falsch gelesen?...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Strack ist wieder da !!!!
BeitragVerfasst: Mi 21.2.2018 17:33 
Offline
S8
S8

Registriert: So 5.4.2015 14:35
Beiträge: 3461
dh1fad hat geschrieben:
"wo ist denn da etwas von einem offenkundigen Betrug zu sehen?"

nun, ein paar Seiten zurück hier im Thread ist doch "Original und Fälschung"
eines Angebots beschrieben, nebst Photoshop-Retuschierung des originalen US-Calls.
Oder habe ich das falsch gelesen?...


Wie kommst Du auf Photoshop Retouschierung wenn es dasselbe Foto ist?

https://forums.qrz.com/index.php?attach ... jpg.407595

Sowohl in Kleinanzeigen wie auch auf Ebay wirst Du immer Fotos finden, die die Anbieter woanders kopiert haben.

Das ist noch kein offenkundiger Betrugsversuch.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Strack ist wieder da !!!!
BeitragVerfasst: Mi 21.2.2018 18:10 
Offline
S4
S4

Registriert: Di 6.2.2018 12:19
Beiträge: 21
Wohnort: Wiesbaden
dann ist ja alles gut, viel Erfolg beim Einkauf.... :-)

hoffentlich ist mir die liebe Herr jetzt nicht böse... ;-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Strack ist wieder da !!!!
BeitragVerfasst: Mi 21.2.2018 19:31 
Offline
S8
S8

Registriert: So 5.4.2015 14:35
Beiträge: 3461
dh1fad hat geschrieben:
dann ist ja alles gut, viel Erfolg beim Einkauf.... :-)


Keine Angst, da kauft schon keiner.

Ich war nur gegen diese Keule bei der ich eher juristischen Handlungsbedarf sehe:

Zitat:
schreibt diesen dubiosen "Dipl-Jur" aus dem Impressum nochmals an, und droht mit Strafanzeige wegen Beihilfe zum Betrug,
oder mit Beschwerde bei der Anwaltskammer in Frankfurt gegen diesen unfähigen oder unwilligen Juristen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Strack ist wieder da !!!!
BeitragVerfasst: Do 22.2.2018 17:27 
Offline
S8
S8

Registriert: Do 13.9.2007 20:18
Beiträge: 3754
Wohnort: Elmshorn
DC4LO hat geschrieben:
dh1fad hat geschrieben:
Leute, ich verstehe euch nicht.

Ich hatte die "Kleinanzeigen" angeschrieben, wenn sich weiter nichts tut, dann schreibt diesen dubiosen
"Dipl-Jur" aus dem Impressum nochmals an, und droht mit Strafanzeige wegen Beihilfe zum Betrug,
oder mit Beschwerde bei der Anwaltskammer in Frankfurt gegen diesen unfähigen oder unwilligen Juristen...

Wenn die "Kleinanzeigen" trotz Kenntnis eines offenkundigen Betrugs diesen "weiterlaufen lassen",
bestehen bei euch Schadensersatzansprüche....


Moin OM,
ich verstehe nicht, warum der Herausgeber der Zeitschrift Funkamateur dubios sein soll. Er ist vielleicht verreist und hat kein Internet dort? Jedenfalls steht in der Zeitschrift Funkamateur die Aussage des Herausgebers folgender Text: Zitat "Für den Inhalt der Anzeigen sind allein die Inserenten selbst verantwortlich" aus FA 2/18 Seite 103 links unten bei Anzeigen.

73
Gerhard


Das freundliche Anschreiben an einen Kontaktmitarbeiter brachte heute folgendes Ergebnis:


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Strack ist wieder da !!!!
BeitragVerfasst: Do 22.2.2018 17:55 
Offline
S8
S8

Registriert: Mo 28.12.2009 12:17
Beiträge: 2197
Wohnort: Karlsruhe
Zitat:
freundliche Anschreiben


Das erste Wort war vermutlich der Auslöser für die schnelle Reaktion ;->

Ansonsten kann so ein Kleinanzeigenmarkt sich nur mit rechtlichen Hinweisen schützen - muß es sogar. Da wird nicht jede Anzeige handverlesen freigeschaltet, das könnte man so garnicht stemmen! Zwangsläufig rutscht sowas halt mal rein - das ist wie mit SPAM hier im Forum... Und nicht sofort kann jemand reagieren, ist ja nicht, wie in der Bucht, wo Duzende mit einem Bereich beschäftigt sind. Dort kostet es auch entsprechend (mehr) Geld.

Diese vorschnelle Strafanzeigen-Drohung halte ich auch für nicht zielführend, schon garnicht wenn da beleidigende Dinge drinstehen. Mit einer Mail, die unbstätigt bleibt, hat man nämlich keinen Dokumentenstatus - folglich hat er die Mail nicht erhalten und damit keine Kenntnis davon. Und genau von der hängt nämlich im Zweifelsfall die Fristsetzung und Abmahnung (muß auch vorher laufen) ab. Das wird ein Dipl.-Jur. sicher wissen.

_________________
73, Jörg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Strack ist wieder da !!!!
BeitragVerfasst: Do 22.2.2018 20:16 
Offline
S8
S8

Registriert: Do 13.9.2007 20:18
Beiträge: 3754
Wohnort: Elmshorn
Hallo Jörg,
um die Wirksamkeit meiner Mail zu unterstützen hatte ich mich über einen Link zu diesem Thread rückversichtert:

Zitat: [...]

ftopic21107-240.html#p207519

Ich erbitte daher eine Lösung dieses Problems.

73
Gerhard


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Strack ist wieder da !!!!
BeitragVerfasst: So 13.5.2018 20:06 
Offline
S1
S1

Registriert: So 13.5.2018 18:32
Beiträge: 2
Hallo Zusammen,

hier kurz in Stichworten, was ich heute erlebt habe:

- ich (Blödmann) hab mich hinreißen lassen und hab bei einem ebayer, der lediglich 3 Bewertungen hatte, eine Ten-Tec 405 (die PA vom Argonauten) ersteigert.
- ich habe, ganz brav, sofort, online-banking bezahlt
- weiß der Teufel, warum ich danach (2 Stunden nach Kauf) den Namen des Verkäufers gegoogelt habe. Ich habe also "Karl Strack Straßfurt" eingegeben und erhielt als ersten LINK Eurer Forum und diesen Treat.
- Vielleicht gibt es ja 2 Karls = Namensgleichheit und gleicher Wohnort, dann sorry... falls er es aber ist, von dem ich gekauft habe, dann lohnt sich mein Beitrag hier.
- dann bekam ich es mit der "Angst zu tun", hab überlegt, ob ich meine 80,- Euro im Wind sah, hab dann aus Jux mal bei meiner Bank gegoogelt: "Überwiesenes Geld zurückholen....und siehe da, "...wenn noch nicht verbucht, gehen Sie auf "Überweisungen" und dann auf das "i" und dann können sie ändern oder löschen....gelesen, probiert, getan und es hat funktioniert (Gott sei Dank ist heute Sonntag und die Angestellten "verbuchen" nichts)
- oh, was jetzt noch tun?
- dann wollte ich anderen meine Geschichte erzählen, die in den nächsten Tagen evtl. ein Gerät bei "heinstr-0" ersteigern wollen
- und dann hab ich wegen der Angelegenheit bei ebay angerufen, wie immer, war dort ein super Service, netter junger Mann, der alles aufnahm und mit dem ich alles, was hier als Geschichte steht, besprechen konnte
- hier ein Tipp für den einen oder anderen auf Grund meiner berufl. Tätigkeit. Immer darauf achten, was die Sachebene ist und was Vermutungen und Bewertungen sind, der Konjunktiv hilft da ungemein, und bei allen Argumenten immer freundlich bleiben, auch wenn man innerlich emotional "brodelt"
- mein Telefonat mit ebay hat 2 Ergebnisse gebracht: Ebay schreibt ihn an und teilt ihm mit, dass ich vom Kauf zurücktrete (das hat in der Regel eher Wirkung, als wenn ich es selbst mache/versuche). Ebay sicherte mir zu, falls er dies nicht akzptiert, mir bei weiteren unangenehmen Ergebnissen (z.B. Negtivbewertung) zu helfen.
- das 2. Ergebnis war, dass Ebay auf Grund von Ungereimtheiten beim Abgleich seiner Accountangaben durchaus Interesse bekundet hat, Eure Statement bei ihren weiteren Recherchen zu nutzen (geben das ihrer entsprechenden Abteilung weiter-je nach Recherche wird Account gesperrt). Also habe ich denen den LINK von diesem Treat hier (17 Seiten) geschickt. Ich hoffe, es gibt keine Probleme mit dem Copyright (aber es geht ja auch eher um die Tendenz, die hier aufgezeigt wird)
- Ich hab Eure 17 Seiten nicht alle gelesen, hab jetzt aber ein besseres Gefühl
- Eigentlich müßte ich auch bestraft werden, da ich mich auf so ein Blödsinn eingelassen hab(ebayer mit 3 Bewertungen, der so unseriös auftritt), dem ich 80,-€ "in den Rachen werfen wollte").
73
Winni


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Strack ist wieder da !!!!
BeitragVerfasst: Mo 14.5.2018 19:34 
Offline
S8
S8

Registriert: Do 13.9.2007 20:18
Beiträge: 3754
Wohnort: Elmshorn
Hallo Winni,
Willkommen im Forum und Du hast jetzt mit dem Strack alles richtig gemacht. Meinen Glückwunsch zu Deiner Bank, die auch weiter mit Deinem Geld spekulieren möchte. Bei mir ist das sofort abgebucht, auch wenn der Auftrag am Wochenende ausgeführt wird.

73
Gerhard


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Strack ist wieder da !!!!
BeitragVerfasst: Sa 19.5.2018 9:25 
Offline
S1
S1

Registriert: So 13.5.2018 18:32
Beiträge: 2
Heute las ich:

heinstr-0
Nutzername heinstr-0 (Feedback score 4)
Nicht mehr bei eBay angemeldet

Sooo, unter diesem Namen ist er abgemeldet "abgemeldet worden?!" (daher sind seine 5-10 Angebote auch rausgenommen worden)
Aber, das heißt ja nicht, dass er unter anderen Namen noch dabei ist.

73
Winni


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 255 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 13, 14, 15, 16, 17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:


Amateurfunk Elektronikforum Physik-Lab Auto Blog Elektroshop PostgreSQL Forum SEO-Blog Inline Skating