Amateurfunk Forum

Fragen und Antworten zum Thema Funk
irc
Aktuelle Zeit: Di 16.1.2018 20:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 66 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Mini60 mit Bluetooth Funktion
BeitragVerfasst: So 16.7.2017 16:23 
Offline
S6
S6

Registriert: Mo 14.9.2015 6:24
Beiträge: 42
Schön, das der mini60 thread noch lebt. ich benutze ihn immernoch regelmäßig mit einem Android handy. Ich würde mir auch gerne bald die Daten mit Windows etwas übersichtlicher gestalten. Eure Tipps werde ich versuchen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mini60 mit Bluetooth Funktion
BeitragVerfasst: So 26.11.2017 13:00 
Offline
S8
S8

Registriert: Di 6.8.2013 6:56
Beiträge: 1251
Wohnort: Aurich
Nun habe ich mich anstecken lassen und mein mini60 ist hier. Leider ist er ohne Akku geliefert worden, eine Bluetooth Verbindung konnte ich auch noch nicht herstellen, deshalb meine Bitte: Kann jemand von Euch mal schauen, was für ein Akkumodel beu Euch drin ist? Möglicherweise geht BT auch garnicht im Netzbetrieb?

_________________
73
Karsten
DK7BY


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mini60 mit Bluetooth Funktion
BeitragVerfasst: So 26.11.2017 15:57 
Offline
S8
S8

Registriert: Mo 18.8.2014 8:12
Beiträge: 106
Öffnen möchte ich meinen nicht, aber es gibt hier eine schöne WebPage mit geöffnetem Mini60 und Abbildung des Akkus:

http://www.amateurfunkbasteln.de/mini60/index.html

Den Mini60 gibt es mit und ohne Bluetooth. Es müssen 2 Stecker beigelegt sein. Der eine Stecker ist zum Anschluss an eine externe Stromversorgung... Kabel muss also angelötet werden.
Der zweite Stecker beinhaltet eine kurze Drahtantenne für BlueTooth, die alternativ in die Spannungsversorgungsbuchse gesteckt wird.
Alternativ kann über die USB Buchse geladen werden, dauert aber sehr lange, bis der Akku voll ist.
Zum verbinden:
-SET
-DOWN

Dann in der Android Application CONNECT klicken und den MINI60 auswählen. Dann muß auf dem MINI60 Display +Connected erscheinen.
Mit UP steigt man wieder aus.

73 de Hartmut


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mini60 mit Bluetooth Funktion
BeitragVerfasst: So 26.11.2017 16:59 
Offline
S8
S8

Registriert: Mi 25.8.2010 22:37
Beiträge: 3013
Versuch es auf dem Schirm zu halten und mal reinzuschauen, wenn ich wieder Zuhause bin.

Bei meinem war nichts dabei, kein Kabel, keine Antenne; BT funktioniert out of the box ohne irgendwelche Addons. Hab meinen soweit ich mich erinnere in 2014 gekauft.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mini60 mit Bluetooth Funktion
BeitragVerfasst: So 26.11.2017 20:31 
Offline
S6
S6

Registriert: Mo 22.6.2015 18:18
Beiträge: 49
Ich habe mir vor einer Weile auch einen Mini60 (ohne Bluetooth) zugelegt. Er funktionierte recht ordentlich, aber der Akku hatte "ab Werk" eine miserable Kapazität. Der Grund war schnell gefunden: Die Li-Ion Zelle wurde von den Gehäuseschrauben beschädigt. Das Gerät ist nicht gerade hochwertig konstruiert, sondern als typische Chinaschei$$e gefertigt. Allerdings hat Melchor Varela (EA4FRB) bei der Software und dem Schaltplan gute Arbeit geleistet, wodurch es letztenendes dennoch brauchbar ist.

Als Ersatz steckt bei mir jetzt ein gebrauchter Smartphone Akku drin. Ich glaube eine Li-Ion Zelle von einem Galaxy S3 Mini. Das Original-Kabel habe ich vom alten Akku entfernt und an den neuen direkt auf die goldenen Kontaktflächen gelötet. Die Gehäuseschrauben habe ich auch kürzer gefeilt, sodass sie nicht mehr ins Gehäuseinnere kommen.

Mit einem Bluetooth-Modul parallel zum FT232RL habe ich keinen Erfolg gehabt. Ich benutze das Gerät nur über USB.

Die Firmware habe ich auch modifiziert, mehr aus Spieltrieb als Notwendigkeit, meiner kann jetzt nach 5 Minuten "energiesparen". :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mini60 mit Bluetooth Funktion
BeitragVerfasst: So 26.11.2017 21:18 
Offline
S8
S8

Registriert: Mi 25.8.2010 22:37
Beiträge: 3013
Kann ich so von meinem Gerät nicht bestätigen. Es ist solide verarbeitet, die Akkulaufzeit ist mehr als nur gut und läuft absolut problemlos; das einzig grosse Manko für mich ist die untere Frequenzgrenze von 1,5MHz, also für 630m und 2200m steht man ziemlich am Hag.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mini60 mit Bluetooth Funktion
BeitragVerfasst: So 26.11.2017 22:17 
Offline
S6
S6

Registriert: Mo 14.9.2015 6:24
Beiträge: 42
Meiner ist eigentlich auch ganz ordentlich, auch dort Akku, aber die PL Buchse musste ich austauschen, da das Außengewinde falsch war. Entweder die Gewindesteigung oder irgendwas anderes. Man konnte keinen Stecker vollständig aufschrauben.

Habt ihr denn mal diese Excel Tabelle probiert, wo man Smith Diagramme etc. darstellen kann?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mini60 mit Bluetooth Funktion
BeitragVerfasst: Mo 27.11.2017 11:17 
Offline
S8
S8

Registriert: Di 6.8.2013 6:56
Beiträge: 1251
Wohnort: Aurich
Kennt jemand eine Bezugsquelle für den Stecker am Akku?

_________________
73
Karsten
DK7BY


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mini60 mit Bluetooth Funktion
BeitragVerfasst: Mi 29.11.2017 10:13 
Offline
S8
S8

Registriert: Di 6.8.2013 6:56
Beiträge: 1251
Wohnort: Aurich
Der Nachteil bei Bestellungen in China sind, dass die Chinesen zwar englisch irgendwie imitieren können aber nicht verstehen (wollen). Auf meinen Einwand der Akku fehlt wurde mir ein Link zugesand mit der Nachricht "hope this will help". :? Ich werde das Ende des Wartezeitraumes abwarten müssen um dann Käuferschutz zu beantragen.

Bluetooth geht auch nicht. Geht BT nur im Akkubetrieb?

to bee continued ...

_________________
73
Karsten
DK7BY


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mini60 mit Bluetooth Funktion
BeitragVerfasst: Mi 29.11.2017 11:13 
Offline
S8
S8

Registriert: Mi 25.8.2010 22:37
Beiträge: 3013
Ich hab meinen Mini60 über ali bestellt. Die erste Lieferung ging raus, ich konnte alles per Tracking verfolgen; bei der Ankunft durchlief sie ohne Probleme den HB9 Zoll - ja und dann ist sie verschollen; die Post konnte nicht nachvollziehen, was passiert ist; das Paket war weg. Darauf hab ich mit dem Händler Kontakt aufgenommen; gut, perfektes Englisch war das nicht, aber er verstand sofort, um was es ging; er sendete einen neuen Mini60 über einen anderen Versandpfad. Der traf dann auch kurz darauf ein. Also auch wenn die den Oxford Dictionary nicht gleich gefressen haben, klappt doch meistens die Lösung von Problemen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mini60 mit Bluetooth Funktion
BeitragVerfasst: Mi 29.11.2017 13:39 
Offline
S7
S7
Benutzeravatar

Registriert: So 2.12.2007 11:15
Beiträge: 82
DK7BY hat geschrieben:

Bluetooth geht auch nicht. Geht BT nur im Akkubetrieb?

to bee continued ...


BT geht immer, egal ob Extern oder Akku.

73 de Sigi / DH1KLM


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mini60 mit Bluetooth Funktion
BeitragVerfasst: Mi 29.11.2017 14:55 
Offline
S8
S8

Registriert: Di 6.8.2013 6:56
Beiträge: 1251
Wohnort: Aurich
Danke Sigi,

dann ist das an meinem kaputt.

_________________
73
Karsten
DK7BY


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mini60 mit Bluetooth Funktion
BeitragVerfasst: Mi 29.11.2017 17:43 
Offline
S7
S7
Benutzeravatar

Registriert: So 2.12.2007 11:15
Beiträge: 82
Hat es denn schon mal funktioniert?
Wird das BT Modul mit Spannung versorgt?
Sind die RX/TX Leitungen vom BT Modul auf die unten liegende Platine verbunden?
Ich habe gerade bei den ersten Mini60 festgestellt dass diese Verbindungen oft nicht verlötet waren. Hatte einige dieser Kandidaten mit der Fehlerbeschreibung Bluetooth geht nicht, hier zur Reparatur.

Es besteht aber auch die Möglichkeit dass die Baudrate vom BT Modul vor dem Einbau nicht eingestellt wurde. Hatte ich auch schon.

73 de Sigi / DH1KLM


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mini60 mit Bluetooth Funktion
BeitragVerfasst: Mi 29.11.2017 18:38 
Offline
S8
S8

Registriert: Di 6.8.2013 6:56
Beiträge: 1251
Wohnort: Aurich
Moin Sigi,

danke für die Tipps. BT geht nun. Der Fehler lag am BT des Lenovo X220, der findet den Mini60 nicht. Ich habe ihn jetzt mit einem Surface Tablet verbinden können.

Ich habe nun die Software via BT verbunden, kann aber noch nicht erkennen ob da was umgesetzt wird. Wenn ich die Software auf 7 Mhz einstelle bleibt die Anzeige auf dem Mini 60 unverändert auf, z.B. 14 Mhz. Muss der Mini60 auf PC-Link stehen bleiben?

_________________
73
Karsten
DK7BY


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mini60 mit Bluetooth Funktion
BeitragVerfasst: So 3.12.2017 23:23 
Offline
S3
S3

Registriert: Sa 28.12.2013 2:56
Beiträge: 11
Hallo OMs,
ich nutzen meinen Mini60 seit Januar 2015 (bisher nie ein Mini60 Software update) mit BT via Smartphone und BT via PC (Win10). Beide Verbindungen ohne Probleme zusammen mit Sigi (DH1KLM) engl Übersetzung vom Program Mini60 Data Scan 1.0.

Jetzt möchte ich es endlich via USB mit dem PC (Win10 64Bit) nutzen. Schnitstelle wird als USB COM6 erkannt, COM6 Einstellungen auf 57600 Baud-Rate umgestellt. Am Mini60 Data Scan 1.0 auch COM6 ausgewählt und "Connect" gedrückt. Es wird leider nie eine Verbindung am Mini60 unter "PC Link" als "on" oder ähnlich angezeigt. (Mit BT funktioniert dies - am MINI60 "SET" , "DOWN" drücken)
Es entsteht einfach keine Verbindung über COM6 via USB zum Mini60.

1) Was mache ich falsch ? Wer hat unter Win10 eine USB Verbinung zum Mini60 funktionsfähig ?

2) Ist ein Mini60 Software-Update nötig ? Woher bekommen ich eine aktuelle Version und wie spiele ich sie ein ?

Vielen Dank für Eure Tips. 73 Hagen DL2KUH


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 66 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: DG3LH und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:


Amateurfunk Elektronikforum Physik-Lab Auto Blog Elektroshop PostgreSQL Forum SEO-Blog Inline Skating