Amateurfunk Forum

Fragen und Antworten zum Thema Funk
irc
Aktuelle Zeit: Do 25.5.2017 20:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 11.3.2010 21:00 
Offline
S4
S4

Registriert: Mi 25.7.2007 15:22
Beiträge: 20
Kann man irgendwo/irgendwie eine A Lizenz im Rahmen von Bildungsurlaub erwerben ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 11.3.2010 21:39 
Offline
S8
S8

Registriert: Do 10.12.2009 11:24
Beiträge: 552
Wohnort: Cuxhaven
Wohl kaum oder dient es der beruflichen oder politischen Weiterbildung?

_________________
Vy 73, DK4NB
Hauke


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 11.3.2010 22:17 
Offline
S8
S8

Registriert: Di 24.2.2009 13:27
Beiträge: 269
Wohnort: St. Wendel
lixus hat geschrieben:
Kann man irgendwo/irgendwie eine A Lizenz im Rahmen von Bildungsurlaub erwerben ?

Meinst Du das jetzt ernst, oder willst Du nur für etwas Traffic im Forum sorgen?

Joe DK7VW


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 12.3.2010 9:24 
Offline
S8
S8

Registriert: Di 26.8.2008 23:59
Beiträge: 8761
Hi,

wenn man schon 90% kann ist so ein 2-3 Wochen Intensivkurs evntuell nützlich...
Von 0 auf 100 kannste vergessen.


73 de DL3KCZ


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 12.3.2010 15:38 
Offline
S4
S4

Registriert: Mi 25.7.2007 15:22
Beiträge: 20
Ich fand das jetzt gar nicht so abwegig.
Es gibt doch auch Bildungsurlaub für Exel Kurse oder Französisch.

Zu AFU würde doch auch sowas passen : Gewaltfreie Kommunikation ;-)

http://www.bildungsurlaub.de/db/step3.p ... setzen=yes

Na aber mal im Ernst, wenn der DARC das geschickt anstellen würde,
wäre da bestimmt was Möglich. Ist ist aber wohl momentan nicht.

Ich würde mich ja für ein A Lizenz interessieren, habe aber keine Zeit
das so nebenher zu machen, daher die Idee mit dem Bildungsurlaub.

Ich wollte hier nicht nur traffic machen.
Vergessen wir das ganze einfach.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 12.3.2010 15:51 
Offline
S8
S8

Registriert: So 18.3.2007 16:37
Beiträge: 2357
Wohnort: Langerringen
....keine Zeit um die Lizenz nebenbei zu machen.....

Wie das nur die anderen knapp 80000 Funkamateure alle gemacht hatten?
...mit ausreichendem Interesse geht das wohl - keine Zeit ist schon ein bißchen eine Ausrede. Wenn man nämlich was wirklich will dann nimmt man sich die Zeit dafür... :wink:

73 Mike

_________________
http://do1mde.synthasite.com/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 12.3.2010 17:02 
do1mde hat geschrieben:
....keine Zeit um die Lizenz nebenbei zu machen.....

Wie das nur die anderen knapp 80000 Funkamateure alle gemacht hatten?
...mit ausreichendem Interesse geht das wohl - keine Zeit ist schon ein bißchen eine Ausrede. Wenn man nämlich was wirklich will dann nimmt man sich die Zeit dafür... :wink:

73 Mike


aha- einer unsrer besserwisser + " überall senf dazugeber" kanns einfach nicht lassen-schaut nach einem krankhaften selbstdarstellungsproblem aus ! gooogggle seiten lassen grüßen-73


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 12.3.2010 17:04 
Offline
S8
S8
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14.10.2009 8:42
Beiträge: 275
Also stell dir die frage, warum willst du aufstocken?

Du darfst ja schon fast alles, was die A-Klasse darf. Ob du jetzt mit 100 Watt oder 500 Watt sendest kann dir keiner soeinfach Nachweisen.
Okay dir fehlen 2 Bänder, aber warte ab was die Zukunft bringt.

Hab sei 5 Jahren die E und reicht aus.

Warten wir ab, wenn die K dann doch später zur E (weil hat nix gebracht, beschwerden etc etc etc) wird und dann die E zur A :-)

Ich werde dann in paar Jahren lachend den Beitrag wieder hochholen, an alle die denken dass wäre unsinn ;-)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 12.3.2010 17:07 
Offline
S8
S8

Registriert: Do 10.12.2009 11:24
Beiträge: 552
Wohnort: Cuxhaven
50ohm hat geschrieben:
aha- einer unsrer besserwisser + " überall senf dazugeber" kanns einfach nicht lassen-schaut nach einem krankhaften selbstdarstellungsproblem aus ! gooogggle seiten lassen grüßen-73


wow, bist du es? :wink:

_________________
Vy 73, DK4NB
Hauke


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 12.3.2010 17:30 
Offline
S8
S8
Benutzeravatar

Registriert: So 21.12.2008 20:01
Beiträge: 1526
Wohnort: Friedberg/Hessen F17
DK4NB hat geschrieben:
50ohm hat geschrieben:
aha- einer unsrer besserwisser + " überall senf dazugeber" kanns einfach nicht lassen-schaut nach einem krankhaften selbstdarstellungsproblem aus ! gooogggle seiten lassen grüßen-73


wow, bist du es? :wink:


Wenn ich mir die Gross- und Kleinschreibung ansehe, könnte er das durchaus sein. (So, jetzt hab ich aber auch mal ausgeteilt. :wink: )

Was mich allerdings zweifeln lässt, der 50Ohm scheint Senf zu mögen(in seinen bisherigen 3 Beiträgen geht es immer irgendwie um Senf) , das ist mir bisher beim Wow nicht aufgefallen.

_________________
73, Olaf DL5FH
http://www.das-dass.de/
https://qrz.com/db/DL5FH


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 12.3.2010 17:55 
Offline
S8
S8

Registriert: So 18.3.2007 16:37
Beiträge: 2357
Wohnort: Langerringen
50ohm hat geschrieben:
do1mde hat geschrieben:
....keine Zeit um die Lizenz nebenbei zu machen.....

Wie das nur die anderen knapp 80000 Funkamateure alle gemacht hatten?
...mit ausreichendem Interesse geht das wohl - keine Zeit ist schon ein bißchen eine Ausrede. Wenn man nämlich was wirklich will dann nimmt man sich die Zeit dafür... :wink:

73 Mike


aha- einer unsrer besserwisser + " überall senf dazugeber" kanns einfach nicht lassen-schaut nach einem krankhaften selbstdarstellungsproblem aus ! gooogggle seiten lassen grüßen-73


...ich hätte auch unter einem "Kasperlnamen" im Forum auftauchen können um so nicht mit meinem "Senf" in Google aufzufallen. Aber ich stehe zu dem was ich hier loswerde...

...unter anderem warst Du mit meinem Kommentar gar nicht angesprochen - also ist Dein Senf genauso überflüssig. Laß´außerdem mal Deine Shifttaste reparieren.....

...ja - in dem Fall denke ich es wohl zu "wissen"....denn für den Führerschein haben die Leute auch die Zeit - und sogar das viele Geld. Grund - weil ihn alle unbedingt haben wollen....
...derjenige der wirklich die Lizenz haben will - der schaut halt beispielsweise keine dümmliche Vorabendserie, sondern liest halt ein dreiviertelstündchen im entsprechenden Lehrmaterial...

Winkewinke!

Mike

_________________
http://do1mde.synthasite.com/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 12.3.2010 19:19 
Offline
S8
S8

Registriert: Di 24.2.2009 13:27
Beiträge: 269
Wohnort: St. Wendel
lixus hat geschrieben:
Ich fand das jetzt gar nicht so abwegig.
Es gibt doch auch Bildungsurlaub für Exel Kurse oder Französisch.

Und ich wundere mich über die Anspruchsmentalität einiger deutscher Arbeitnehmer.
So packen wir es!

73 Joe DK7VW


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 12.3.2010 20:41 
Um es mal emotionslos zu bewerten: ein Bildungsurlaub muß einen Nutzen für's QRL direkt oder den eigenen ausgeübten Beruf bringen. Bei der Steuer wird das in dieser Richtung geprüft. Am besten ist bei so etwas immer noch das Einschalten des QRLs, ob das dann bei Afu mitzieht, hängt von Deinem Beruf ab, jedenfalls wird dann direkt Urlaub vergütet. Das Finanzamt wir Dir ohne QRL-Bestätigung diesen Nutzen nicht abkaufen, also bleibt es wieder bei der QRL-Frage.

Ich kann ein positives NICHT-Afu Beispiel bringen: ich habe meine Rettungsdienstausbildung in meiner Freizeit gemacht und für den Voll-Kurse-Teil normalen Urlaub genommen. Ich habe das danach mal in einer Kaffeepause meinem Chef erzählt und der hat spontan via Personalabteilung (IT-Hersteller-QRL) mir die Hälfte dieser Urlaubszeit wieder als Sonderurlaub gut geschrieben. War zwar kein Bildungsurlaub im eigentlichen Sinne, aber kam auf's gleich raus.

Also: QRL fragen wenn Du meinst, daß es das wert ist und nützlich ist. 73 Peter


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Di 12.1.2016 12:52 
Offline
S1
S1

Registriert: Di 12.1.2016 12:33
Beiträge: 1
Ein sehr alter Beitrag aber es ist bei Google der ersteTreffer und da ich selber gerade auf der Suche war: Ja gibt es!

http://www.darc.de/distrikte/h/jugend-u ... -vhs-kurs/

73 Johannes


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 12.1.2016 17:42 
Offline
S4
S4

Registriert: Fr 12.11.2010 11:51
Beiträge: 17
Wohnort: Pinneberg
Warum darf man hier nicht nach Amateurfunkkursen fragen, die nach dem Bildungsurlaubsgesetz anerkannt sind?

Auch ein solcher Kurs würde u.a. der allgemeinen Bildung dienen und würde damit sehrwohl mit einer Bildungsfreistellung einhergehen, wie dies bei vielen anderen technischen Weiterbildungskursen (Photoshop, Excel, Word, Linux, etc.) als selbstverständlich angenommen wird. Solch ein Kurs muss nicht zwingend im Zusammenhang mit einer gegenwärtigen Arbeitsaufgabe stehen, sondern kann ganz allein aus der persönlichen Motivation zu einem bestimmten Thema stehen.

Bleibt für mich nur noch zu fragen, für welche Bundesländer der Kurs in Wolfsburg als Bildungsurlaubsveranstaltung anerkannt ist, so dass Mitarbeiter aus diesen Bundesländern daran teilnehmen können und nach Abschluss eine qualifizierte Teilnahmbestätigung ihrem Arbeitgeber vorlegen können. Stichwort: konkurrierende Gesetzgebung auf Landesebene.

Es wäre schön, gäbe es viel mehr solcher Kurse und würden diese dann entsprechend von Mitarbeitern zur persönlichen Fortbildung und Vertiefung genutzt werden.

Schöne Grüsse

Karl, DK7AL


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:


Amateurfunk Elektronikforum Physik-Lab Auto Blog Elektroshop PostgreSQL Forum SEO-Blog Inline Skating